Werbe-Erfolg mit kleinen Budgets

Guerilla-Marketing mit Open-Source-Tools

Unternehmen mit kleinen Budgets müssen Wege suchen, wie sie durch geschicktes Agieren Neukunden für sich gewinnen. Wir stellen die wichtigsten Ansätze und deren praktische Umsetzung vor.

Das Web ist bunt

© Archiv

Das Web ist bunt

Das Internet bietet kleinen Unternehmen ungeahnte Möglichkeiten. Wenn Sie es geschickt anstellen und zum richtigen Zeitpunkt mit dem richtigen Produkt auf dem Markt sind, können Sie auch richtig Geld verdienen.

Leider ist es mit einem interessanten Produkt nicht getan. Sie müssen die Werbetrommel rühren - je lauter, umso besser. Doch wie soll man das mit kleinem Budget anstellen? Die Zauberformel lautet Guerilla-Marketing. Der Begriff beschreibt Techniken, mit geringem Aufwand einen maximalen Werbeeffekt zu erzielen.

Kein Erfolg ohne Werbung

Mit welchen konkreten Aktionen lässt sich dieser Werbeeffekt nun erzielen? Neben einem professionellen Internet-Auftritt samt nutzwertigen Informationen gibt es eine ganze Menge. Aktuell gelten beispielsweise Blogs und Podcasts als wahre Marketing-Wunderwaffen. Doch Sie können noch viel mehr machen, etwa eine Community aufbauen, einen professionellen Newsletter-Versand starten, Video-Marketing über Youtube & Co. initiieren, professionelles Customer-Relationship-Management betreiben, Suchmaschinen gezielt füttern, ein leistungsfähiges Ticket-System für die Bearbeitung von Kundenanfragen aufsetzen und ähnliches.

Guerilla-Marketing mit Open-Source-Tools

© Archiv

Die Einstellungen für die Spider und Robots von phpBB. Diese Lösung ist die Nummer eins unter den Foren-Lösungen.

Jede Aktion, die hilft, die Kommunikation zu bestehenden oder potenziellen Kunden zu verbessern, bringt Ihr Unternehmen voran. Einziges Problem: Sie müssen den zu Ihrem Unternehmen passenden optimalen Marketing-Mix finden. In der Regel ist es nicht mit Einzelaktionen getan. Sie müssen verschiedene Dienste und Angebote kombinieren, um einen maximalen Effekt zu erzielen.

Eigenes Forum

Ein wichtiges Mittel für Ihre Kampagne könnte ein Forum sein. Ein typisches Forum kann in Ihrer Strategie gleich mehrere Aufgaben erfüllen. Ein häufiger Anwendungsbereich sind Supportforen, teils moderiert, teils unmoderiert, in denen sich Ihre Kunden mit Problemen an Sie wenden können. Im Idealfall erhalten Sie dort die erforderlichen Informationen für Ihre Problemlösung. Wie bei CM- und Blog-Systemen gibt es auch unter den Foren eine Vielzahl von Lösungen. Marketing-Spezialisten tendieren in der Regel zu php-BB. Der Grund: Die ausgesprochen gute Suchmaschinenunterstützung.

phpBB setzt wie viele andere Lösungen auf einer Apache-MySQL-Installation auf. Die Installation und Konfiguration des Systems ist fast ein Kinderspiel. Ebenso das Erstellen von Foren und Moderatoren.

Die Funktionen für das Zusammenspiel mit Suchmaschinen finden Sie in den Systemeinstellungen. Folgen Sie in der Navigationsleiste im Bereich General Tasks dem Verweis Spiders/Robots. Dort finden Sie eine Fülle an Bots-Einstellungen, mit denen Sie die Kommunikation mit gängigen Suchmaschinen steuern.

Podcasts mit Audacity

Neben Blogs gelten Podcasts als wichtigstes Medium für Marketingaktionen. Das passende Werkzeug: Audacity, der freie Audioeditor und -rekorder.

Der eigene Podcast

© Archiv

Die Voraussetzungen für das Erzeugen eines Podcasts sind simpel: Sie benötigen einen PC mit Soundkarte. In der Praxis hat sich ein handelsübliches Headset bewährt. Das genug für die meisten Anwendungen vollkommen. Audacity ist für den Mac, Linux und Windows verfügbar.

Zuerst sollten Sie die Einstellungen anpassen. Öffnen Sie dazu über das Menü Bearbeiten / Einstellungen die Programmeinstellungen. Bearbeiten Sie dort die Einstellungen der Register Audio E/ A und Qualität. Für Podcasts verwendet man folgende Einstellungen:

Guerilla-Marketing mit Open-Source-Tools

  • Echtzeit Samplekonvertierung: Fast Sinc Interpolation
  • High Quality Samplekonverter: High Quality Sinc Interpolation
  • Echtzeit-Dithering: Keine
  • High-Quality Dither: Dreieck

Auf dem Register Qualität setzen Sie die Sample-Rate auf 16 Bit herab.

Audacity stellt Ihnen außerdem eine Fülle von Funktionen für das Schneiden und Mischen von Tonspuren zur Verfügung. Einen Workshop finden Sie [int:article,61822]hier[/int]

Vtiger: Profi-CRM

Kunden und die Beziehungen zu diesen sind das A und O für den Erfolg.

Mithilfe von CRM-Systemen verwalten und sammeln Sie sämtliche Daten von Kunden und alle Transaktionen mit diesen in einer zentralen Datenbank. Diese Daten werden aufbereitet, sodass sie im Unternehmen an jeder Stelle passend zur Verfügung stehen. Das Ziel von CRM ist die Unterstützung der Kommunikation mit dem Kunden mit verlässlichen Zahlen, Daten, Fakten, um die Aufmerksamkeit in Beziehungen mit einem hohen Kundenwert zu konzentrieren. CRM kann Ihnen auch helfen, Schwachstellen im Dialog mit dem Kunden zu erkennen und zu schließen. Vtiger verfügt über verschiedene Marketing-spezifische Funktionen. Eine wichtige ist die Lead-Verwaltung. Man bezeichnet den Erstkontakt zu einem möglichen Kunden als Lead. Leads entstehen üblicherweise als Ergebnis von Marketingaktionen, wie Werbung, Messen oder Vorträge. Allerdings wird in der Praxis nur ein Bruchteil der Leads zu einem Abschluss führen. Dennoch wichtig: Hier sind alle relevanten zentral zusammengeführt.

Guerilla-Marketing mit Open-Source-Tools

© Archiv

In der Vtiger-Leads-Verwaltung managen und erstellen Sie Erstkontakte.

Neben der Leads-Verwaltung hat Vtiger weitere interessante Funktionen für Ihre Marketingaktivitäten, insbesondere die Kampagnen- und Mailing-Module.

Ticket-Management

Im Allgemeinen sind zufriedene Kunden Ihre beste Werbung. Um diese aber zu zufriedenen Kunden zu machen, bedarf es nicht nur eines guten Produkts oder Services, sondern auch eines schnellen und kompetenten Supports.

Guerilla-Marketing mit Open-Source-Tools

© Archiv

Ein Blick auf die Web-Schnittstelle von OpenEMM: Das System ist einfach zu verwalten. So wird E-Mail-Marketing zum Kinderspiel

Eine wichtige Schnittstelle sind Kundenanfragen. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Kunden durch schnelle Reaktions- und Antwortzeiten gepaart mit fundierten und nutzbringenden Informationen für sich zu gewinnen. Genau hierfür gibt es die sogenannten Trouble-Ticket-Systeme. Unter den freien Lösungen ist OTRS der Platzhirsch. Dieses System dient dazu, Anfragen, die ein Unternehmen per E-Mail, Fax, Telefon und über eine Website erreichen, kanalisiert zu bearbeiten.

Die Funktionen eines Ticket-Systems gehen über die reine Verwaltung von E-Mail-Postfächern hinaus. OTRS stellt Ihnen Funktionen für den Empfang, die Bestätigung, die Klassifizierung und die Bearbeitung von Kundenanfragen zur Verfügung. Das System erzeugt zu jedem eine Historie, führt mehrere Anfragen zu einem Thema zusammen und ermöglicht so eine vollständige Bearbeitung von Vorgängen.

Newsletter-Versand

Ein professioneller Marketing-Mix darf auch auf den vielleicht wichtigsten Internetdienst nicht verzichten. Per E-Mail-Marketing lässt sich einiges erreichen. Allerdings haftet dem Versand von Werbung immer auch ein negatives Image an. Wenn es Ihnen aber gelingt, Ihre Kunden mit Informationen zu versorgen, die einen Mehrwert haben, wird diese Technik Ihre Marketing-Strategie gut ergänzen.

Mit dem OpenEMM-Projekt steht Ihnen eine professionelle Open-Source-Lösung zur Verfügung. Das System speichert die Daten von Benutzern, Empfängern, Empfängergruppen, Vorlagen und Mailing-Kampagnen in einer MySQL-Datenbank. Der Aufgabe entsprechend bietet OpenEMM das Schalten von Trackable Links, mit deren Hilfe sich die Klickrate der Mail ermitteln lässt.

Suchmaschinen-Marketing

Die Optimierung der Einträge in den wichtigsten Suchmaschinen ist ein weiterer Bereich, dem Sie sich widmen sollten. In verschiedene Open-Source-Lösungen wie beispielsweise phpBB und Joomla sind Funktionen für die Suchmaschinenplatzierung integriert. Freie Spezialisten gibt und gab es indes nur wenige. Mit osSEO gibt es endlich wieder ein vielversprechendes Werkzeug. Es handelt sich dabei um eine Java-basierte Lösung, die auf einem Tomcat-Server () aufsetzt. osSEO unterstützt lediglich die sogenannte White Hat SEO. Darunter versteht man die "ethische Suchmaschinenoptimierung". Als ethisch wird die Suchmaschinenoptimierung bezeichnet, die sich an die Vorschriften der Suchmaschinen hält. Die Handhabung ist einfach: Sie erzeugen pro Website einen Eintrag mit den relevanten Daten, insbesondere mit Schlüsselwörtern und Site-Beschreibung.

Guerilla-Marketing mit Open-Source-Tools

© Archiv

Freemind in Aktion: Das geistige Grundgerüst der Marketingkampagne entsteht.

osSEO erzeugt auf Grundlage der von Ihnen hinterlegten Daten und der Rückgabe der Suchmaschinen Berichte, die Ihnen anzeigen, wie es mit Ihrem Suchmaschinen-Ranking aussieht. Aktuell unterstützt os SEO Google, MSN und Yahoo.

Kampagnen mit Freemind planen

Haben Sie sich dazu entschlossen, die Werbetrommel zu rühren, steht als Nächstes eine Art Brainstorming an, bei dem Sie all die Daten, Informationen, Zahlen, Ziele, Ressourcen etc. sammeln, die für Ihre Marketing-Kampagne von Bedeutung sind. Noch bevor Sie die erste Aktionen starten, müssen Sie sich Gedanken machen, wie Ihre Kampagne laufen soll.

Konkret müssen Sie Ihre Zielgruppen definieren. Sie sollten sich überlegen, wie Sie diese erreichen können, welches die wichtigsten Multiplikatoren und welches die geeigneten Marketing-Werkzeuge sind. Sie müssen sich auch Gedanken darüber machen, wer welche Aufgaben übernimmt, wie die konkrete Umsetzung und Erfolgsmessung aussehen soll.

Für derlei Aufgaben sind Mindmapping-Tools bestens geeignet. Sie helfen Gedanken, Ideen, und Daten zu sammeln und zu strukturieren. Mit Freemind hat die Open-Source-Gemeinde ein Programm entwickelt, das durchaus mit (teuren) kommerziellen Produkten konkurrieren kann.

Bildergalerie

Das Web ist bunt
Galerie
Werbe-Erfolg mit kleinen Budgets

Unternehmen mit kleinen Budgets müssen Wege suchen, wie sie durch geschicktes Agieren Neukunden für sich gewinnen. Wir stellen die wichtigsten…

Sie können Knoten mit lokalen oder ins Internet gerichteten Hyperlinks versehen, mit Icons aufpeppen und vielfältig formatieren, bei Bedarf auch mit HTML-Anweisungen. Sie können auch beliebige Bilder und Dateien integrieren. Als Hilfsmittel stehen Ihnen unter anderem Kalender, Zeitplan und Historie zur Verfügung.

Maps lassen sich ganz oder teilweise auslagern und sogar als HTML- oder Grafikdatei exportieren und so in Webseiten einbinden. Mithilfe eines Java-Applets oder eines Flash-Browsers können Sie sogar die Maps interaktiv in Ihren Web-Seiten einsetzen. Sogar die Zusammenarbeit in einem Team lässt sich steuern.

Ihr Werkzeugkasten

Ein runder Guerilla-Marketing-Werkzeugkasten besteht aus den nachfolgend zusammengestellten Tools. Picken Sie sich die Systeme heraus, die zu Ihrer Strategie am besten passen.

Programm Einsatzbereich/nutzen Website
Joomla, Typo 3 & Co. Content-Management für professionelle Inhalte www.joomla.org, www.typo3.org
Wordpress Die beliebteste Blog-Lösung www.wordpress.org
php BB Die Foren-Lösung, die am besten mit Suchmaschinen zusammenspielt www.phpbb.com
Audacity Das Standardwerkzeug für das Erstellen von Podcasts audacity.sourceforge.net
Cinelerra Professioneller Video-Editor für das Schneiden und Gestalten von Videos cinelerra.org
vtiger Customer-Relationship-Management-Lösung mit Marketing-Funktionen www.vtiger-deutschland.de
Open EMM Standardlösung für den Versand von elektronischen Newslettern www.openemm.org
Otrs Professionelle Lösung für das Ticket-Management www.otrs.com/de/
os SEO Füttert Suchmaschinen mit Site-Beschreibungen und Schlüsselwörtern osseo.wiki.sourceforge.net
Freemind Das beste freie Mindmap-Werkzeug für Ihr Brainstorming freemind.sourceforge.net

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Windows 10 Sicherheit: Symbolbild
Computer ohne Werbung

Wir zeigen, wie Sie Adware vermeiden, damit Sie sich im Anschluss an die Installation nicht mühsam entfernen müssen.
Sicherheit im Urlaub
Diebstahlschutz, offene WLANs und Co.

Diebstahlschutz für Smartphones, Schutz in offenen WLANs und Co: Worauf Sie beim Reisen achten sollten, um böse Überraschungen zu vermeiden.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Festplatte Verschlüsselung
Windows

Wir vergleichen den mittlerweile eingestellten Marktführer TrueCrypt mit dem Nachfolger Veracrypt und der Alternative Bitlocker.