Audio-Player

Geheimtipp JetAudio Basic

iTunes und den Windows Media Player - diese Programme kennt jeder. JetAudio Basic ist die unbekannte Alternative. Die Gratis-Software bietet alles, was ein Audioplayer haben muss und zeigt sich mit Amazon- und YouTube-Integration, Songtext-Editor und Last.fm-Anbindung auf der Höhe der Zeit.

JetAudio Basic,Mediaplayer,Audioplayer

© Archiv

JetAudio Basic bietet mehr Flexibilität als iTunes und Windows Media Player.

JetAudio Basic spielt Musik- und Videodateien ab, verwaltet entsprechende Dateien in einer Medienbibliothek und macht sich als Playlist-Editor nützlich. Vom grafischen Equalizer über die Schnittstelle zum Betanken diverser Mediaplayer mit Songs und Filmclips bis hin zur Skin-fähigen Oberfläche ist alles da, was zu einem Mediaplayer gehört.

Das kann JetAudio Basic besser

Worin sich JetAudio Basic von iTunes und Windows Media Player unterscheidet? Zum einen ist das Programm rasend schnell. Das wird spätestens dann klar, wenn man beobachtet, mit welch rasanter Geschwindigkeit JetAudio Basic Songs und Videos der Mediendatenbank hinzufügt. Wo andere Player für ein paar Tausend Songs eine halbe Ewigkeit benötigen, ist der Gratis-Player längst fertig.

Außerdem ist die Oberfläche übersichtlicher als die des Windows Media Players und ähnelt eher dem Look von iTunes. Und schließlich zeigt JetAudio Basic seine Stärken beim Download von Songs und Videos aus dem Netz, denn entsprechende Wiedergabefunktionen sind in den Player integriert.

Zugriff auf YouTube und Amazon

JetAudio Basic

© JetAudio Basic

JetAudio Basic hat den MP3-Shop von Amazon sowie die Online-Videoplattform YouTube direkt integriert.

Im Bereich "My Media" am linken Rand des Programmfensters steuern Sie, welche Dateien abgespielt werden sollen. Hier finden Sie auch eine Verknüpfung zur Video-Plattform YouTube, dank der Sie dort angelegte Wiedergabelisten innerhalb von JetAudio Basic abspielen können. In JetAudio integriert ist auch die Beta-Version von jetToy, eine webbasierte Funktion über die Sie YouTube-Videos auf die Festplatte herunterladen können. Dazu müssen Sie lediglich die Web-Adresse des Videos in das jetToy-Feld eintragen und auf "Download" klicken.

Anders als iTunes ist JetAudio Basic nicht mit dem iTunes Store verheiratet. Vielmehr können Sie Songs aus mehreren Quellen herunterladen und es gibt auch eine Anbindung an den Amazon, wo Sie Lieder im MP3-Format kaufen und downloaden können.

Einfache Bedienung, aber TrialPay-Falle

JetAudio Basic

© Archiv

Beim ersten Programmstart wählen Sie aus, in welchem Modus Sie JetAudio Basic betreiben möchten. Für den Einstieg empfehlen wir "Media Center and Main Window".

Prinzipiell geht die Installtaion von JetAudio Basic glatt über die Bühne. Es gibt nur eine kleine Falltür am Ende. Hier sollten Sie das Häkchen vor "Get free JetAudio Plus with TrialPay" entfernen. Das vermeintlich kostenlose Upgrade auf die Plus-Version des Players ist nämlich nur während der Probezeit gratis. Anschließend wird automatisch der Kaufpreis von der Kreditkarte abgebucht.

Davon abgesehen lässt sich JetAudio Basic gut bedienen und gibt keine großen Rätsel auf. Wer das Programm zum ersten Mal verwendet, der sollte sich im Hauptmenü umsehen, das sich hinter der kleinen Pfeilspitze links oben verbirgt. Hier finden Sie allerlei nützliches, zum Beispiel auch eine Funktion, mit der Sie den Inhalt einer Audio-CD in verschiedenen Formaten, darunter WAV und FLAC, auf die Festplatte kopieren können.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.