Alternative zu PS4, Xbox One und Co.

Gaming am TV: Apple TV, Fire TV und Co.

Mahjongg, Solitär, Vier-Gewinnt, Poker oder Moorhuhn sowie anders bezeichnete Klone sind die Dauerbrenner auf den TV-Bildschirmen. Die einfachen und statischen Spiele lassen sich gut mit der Fernbedienung des jeweiligen Fernsehers bedienen. Eine dazu passende und beliebte Spiele-Plattform auf Philips-, Panasonic-, und Samsung-Fernsehern ist GameTree TV. Die dort angebotenen Spiele sind schlicht, aber spaßig. Das einzige, was das Vergnügen schmälert, ist die Werbung. Im Praxistest an LG- und Panasonic-Fernsehern mit kostenlosen Spielen wurde beispielsweise zwischen den Neustarts der Spiele ein Werbeclip auf die Mattscheibe gestreamt.

Dank implantierten Vier-Kern-Prozessoren können TVs aber auch schon 3D-Spiele zum Besten geben. Sie entsprechen etwa dem Niveau der ersten Playstation: Also schlicht gerenderte Arenen mit wenigen Texturen oder beweglichen Objekten. Auf Fernsehern mit Android-TV-Betriebssystem (Philips, Sony) läuft beispielsweise das kostenlose Renn-Spiel “Asphalt 8: Airborne" ohne Stockungen.

Apple TV

Das Apple TV dient in erster Linie dazu, den Fernseher mit der Apple-Welt zu verbinden und ist folglich auch vor allem für Anwender interessant, die bereits ein iOS-Gerät besitzen. Neben dem Zugriff auf die App-, Musik- und Film-Datenbank iTunes, ermöglicht es auch, Inhalte des Smartphones auf den Bildschirm zu schieben oder gar den gesamten Bildschirm zu spiegeln (Mirroring). Bezüglich des Gamings bedeutet dies, dass der Nutzer sowohl seine geliebten "Angry Birds" via Handy auf dem TV-Schirm weiterspielen als auch Spiele direkt auf dem AppleTV ausführen kann. Möglich macht dies das neue tvOS - einer Variante von iOS, das auf der vierten Generation des praktischen Helfers läuft.

Apple TV

© Apple

Apple TV

Was die Apps angeht, so bietet das Apple TV für sich schon eine relativ große Auswahl. Sie reicht vom oft portierten Zen-Pinball (mit In-App-Käufen) über das Geschicklichkeitsspiel "Badland" für 3 Euro bis hin zum grandiosen 3D-Action- Shooter "Modern Combat 5". Der eingebaute A8 Dual-Core-Prozessor sorgt stets für eine flüssige Wiedergabe und die mitgelieferte "Siri Remote" mit Touchpad arbeitet nicht nur bei diesem Spielen hervorragend als Gamecontroller, durch das eingebaute Gyroskop lassen sich auch Bewegungen der Hand ähnlich wie bei der Nitendo Wii-Konsole nutzen.

Amazon Fire TV Stick

Auch der günstige Fire TV-Stick (ab 40 Euro) ist ein veritabler Spielelieferant. Zwar hat er nur einen 32-Bit-Dual-Core-Prozessor intus, die getesteten Spiele liefen auf ihm aber auch ruckelfrei. Das auf Android basierende Betriebssystem des Sticks erlaubt Nutzern eines Amazon-Kontos, aus der reichhaltigen Software an Android-Spielen auszuwählen. Das können einfache Spiele wie etwa "Tetris", "Hill Climb Racing" oder "Solitär" sein, oder aufwendigere 3D-Games wie "Lego Star Wars", "Monster Truck Destruction" oder "Pocket Rally".

Amazon Fire TV Stick

© Amazon

Amazon Fire TV Stick

Selbst Multiplayer-Spiele beispielsweise "Jackpot Poker" sind verfügbar. Die Preise liegen meist zwischen null und fünf Euro. Als Controller dient der optional erhältliche "Amazon Fire TV-Gamecontroller". Extra-Kostenpunkt: 50 Euro. Und wer gleich aufs Gaming setzten möchte, bestellt sich das Amazon Fire TV Gamers Bundle mit Gamepad für alles in allem 140 Euro. Der Vorteil: Das deutlich leistungsstärkere "Fire TV" beherrscht im Gegensatz zum "Fire TV Stick" auch die 4K- Videoausgabe.

Fazit

Das eine oder andere native TV-Spiel macht richtig Spaß. Sie sind zwar grafisch bei Weitem nicht so perfekt wie aktuelle, aufnwedige Game-Blockbuster, das galt in der Vergangenheit aber auch für erfolgreiche Mini-Spiele auf dem Smartphone. Ein ordentlicher Controller ist allerdings schon die Voraussetzung, denn eine normale Fernbedienung des Fernsehers taugt allenfalls für Tetris.

Mehr zum Thema

Pixelfarben
Technik extrem

Jeder Bildpunkt eines TV-Geräts setzt sich aus drei Pixeln zusammen. Das wird nun anders. Wir erklären den Unterschied zwischen RGBW- und RGB-Panel.
Quantenpunkte
Technik extrem

Von der Nanotechnologie können wir uns in Zukunft noch so manche Innovation erwarten. Eine wichtige sollte mit Quantum Dots im Bereich der…
LG 55UH770V
Technik Extrem

HDR und der erweiterte Farbraum stellen nicht nur Filmfirmen und TV-Geräte, sondern auch Messtechniker und Kalibratoren vor neue Herausforderungen.
Tunnel DSC
VoD-Dienste

4K mit HDR auf dem Vormarsch: Die ersten TV-Sender kommen, die Mediatheken füllen sich, VoD-Dienste machen sich Konkurrenz. Unser Programm-Guide für…
Sky Sport News empfangen im Free-TV
Free-TV-Sender

Wer Sky Sport News HD/SD im Free-TV über Kabel oder Satellit empfangen möchte, bekommt hier die Frequenz, Infos zu Anbietern und Voraussetzungen.