Nützliche Gadgets

Für maximal 30 Euro: Nützliche Hardware für den Alltag

Alle im Folgenden vorgestellten Hardware-Komponenten haben zwei Dinge gemeinsam: Sie sind nützlich und dennoch erschwinglich. Denn keines der Geräte kostet mehr als 30 Euro.

  1. Für maximal 30 Euro: Nützliche Hardware für den Alltag
  2. Auto-Lade-Adapter, Sicherheits-Stick, TAN-Generator
  3. WLAN- und DVB-T-Adapter, Reinigungsset
Nützliche Hardware bis 30 Euro

© Archiv

Nützliche Hardware bis 30 Euro

USB-Lade-Adapter für die Steckdose

Nützliche Hardware bis 30 Euro

© Archiv

HAMA USB-Ladegerät

Viele Kleingeräte mit USB-Anschluss und integriertem Akku lassen sich direkt am USB-Port von PC oder Notebook aufladen. Die meisten im Handel erhältlichen MP3-Player können ausschließlich auf diesem Weg "auftanken". Ist jedoch gerade kein angeschalteter Rechner griffbereit oder möchte man diesen nicht hochfahren, nur um den MP3-Player zu laden, dann ist ein USB-Lade-Adapter das Gerät der Wahl. Das USB-Lade-Gerät von Hama funktioniert für alle USB-Geräte bis zu einer Stromaufnahme von 900 mA bei einer Ausgangsspannung von 5 V.

Gigabit-Switch

Nützliche Hardware bis 30 Euro

© Archiv

D-Link DGS-1005DZwar sind Notebook, PC und Netzwerkfestplatte alle mit einem schnellen Gigabit- Port (1000 Mbit/s) ausgestattet, doch der langsame Ethernet-Switch im Router bremst die Transferrate auf 100 Mbit/s herunter. Nicht jeder Anwender wird sich deshalb gleich einen neuen, teuren Router mit integriertem Gigabit-Switch kaufen wollen. Das ist auch nicht nötig. Für unter 30 Euro erhält man bereits einen Gigabit-Switch, den man einfach per Netzwerkkabel mit einem freien LAN-Port des Routers verbindet - und fertig ist das schnelle Netzwerk.

Alle Gigabit-fähigen Geräte (NAS, PC etc.) schließt man nun an den schnellen Switch an, der maximale Übertragungsleistung bietet. D-Links Gigabit Switch DGS-1005D ist mit fünf LAN-Ports ausgestattet und schaltet automatisch in den Standby- Modus, wenn das angeschlossene Gerät ausgeschaltet wird. Eine spezielle Diagnosefunktion erkennt die Länge des Anschlusskabels und passt den Energiebedarf daran an. Eine LED zeigt direkt an, ob das angeschlossene Netzwerkgerät Gigabit (1000 Mbit/s) oder nur Fast Ethernet (100 Mbit/s) unterstützt.

D-Link, www.d-link.de, Preis: ab 29,- Euro

Zweit-Handy

Nützliche Hardware bis 30 Euro

© Archiv

Simvalley RX-180 Pico Inox

Ihnen genügt ein simples Handy, mit dem Sie einfach nur telefonieren und SMS-Nachrichten versenden können? Das vertragsund Simlock-freie Simvalley RX-180 verzichtet auf jegliche Smartphone-Funktionen wie Internetzugang, Bluetooth, MP3-Player oder Touchscreen. Dafür ist es mit 5 x 8 cm kleiner als eine Kreditkarte und wiegt inklusive Akku nur 55 Gramm. Es lässt sich überallhin mitnehmen, auch zum Sport, eignet sich aber auch als Zweit-Handy oder für den Auslandsurlaub, zum Beispiel in Verbindung mit einer kostengünstigen Prepaid-Karte vor Ort. Als Dualband-Handy lässt es sich allerdings nur innerhalb Europas einsetzen - für den USAUrlaub ist es beispielsweise nicht geeignet. Auch die Akkulaufzeit ist mit rund drei bis vier Tagen etwas kurz. Pearl, www.pearl.de, Preis: 26,90 Euro

Docking Station für Festplatten

Nützliche Hardware bis 30 Euro

© Archiv

Digitus SATA HDD Docking Station

Wer schnellen Zugriff auf eine interne Festplatte benötigt und diese dazu nicht in einen PC einbauen möchte, kommt um eine HDD Docking Station nicht herum. Das gilt ebenso für Anwender, die interne Festplatten als Backup-Lösung oder Filmarchiv nutzen. In die Docking Station DA-70542 von Digitus lassen sich SATA -Festplatten der Formate 2,5 Zoll oder 3,5 Zoll einstecken. Der Zugriff auf die Massenspeicher erfolgt dann vom PC oder Notebook via USB 2.0 oder über die deutlich schnellere eSATA -Schnittstelle, falls der Rechner damit ausgestattet ist. Die hierzu erforderlichen Verbindungskabel liegen bei. Neben dem Schacht für die internen Festplatten ist im Gehäuse der Docking Station außerdem ein USB-2.0-Hub mit zwei Ports integriert. Praktisch: eSATA - und USB-Anschlüsse der Docking Station lassen sich sogar gleichzeitig nutzen.Digitus, www.digitus.info, Preis: ab 29,-Euro

Mehr zum Thema

Defekte DVDs schnell auslesen
Retten und Reparieren

Wenn das Video einfriert, Fotos verpixeln oder MP3s wie Schallplatten springen, ist oft eine defekte CD/DVD schuld. Wir zeigen, wie Sie diese vor dem…
So lange halten DVD, CD und HDD
Daten für die Ewigkeit

Wie lange halten eigentlich Festplatten, DVDs und Speichersticks? Vor- und Nachteile der einzelnen Medien und was es zu beachten gibt erfahren Sie…
PC Rettung, Windows, PC Totalausfall, Datenrettung, Datensicherung
Datensicherung und mehr

Wenn der Rechner nicht mehr startet, sollte man keineswegs unüberlegt handeln und Windows einfach neu installieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie im…
Wir haben Tipps und Tricks für den Kauf einer externen Festplatte.
Externe Festplatten

Suchen Sie eine externe Festplatte? Wir verraten, worauf Sie vor dem Kaufen unbedingt achten sollten. Schauen Sie in unsere Kaufberatung zu externen…
Externe Festplatte im Eigenbau
How to

Sie haben eine interne Festplatte, aber keinen Platz in Ihrem PC? Machen Sei doch einfach eine externe HDD daraus!