Bildbearbeitung

Fotos fürs Web aufbereiten

Wollen Sie Ihre Fotos auf Ihrer Homepage ins Web stellen, müssen Sie die Größe der Bilder reduzieren. Image Optimizer erledigt das auf Knopfdruck.

Fotos fürs Web aufbereiten

© Archiv

Fotos fürs Web aufbereiten

Wenn Sie Ihre Urlaubsfotos oder die Bilder vom letzten Klassentreffen auf Ihrer Homepage ins Internet stellen wollen, sollten Sie die Fotos komprimieren. Sie erreichen damit, dass Ihre Webseite schneller aufgebaut wird. Freunde, Verwandte und Bekannte stöbern dann ohne lange Wartezeiten selbst mit dem langsamsten Modem in Ihrem virtuellen Fotoalbum.

Der Image Optimizer komprimiert Bilder im Handumdrehen. Über die so genannte Magi- Compression reduziert das Programm ein Foto per Mausklick auf die Hälfte der Dateigröße. Wie groß ein Bild werden soll, können Sie natürlich auch selbst festlegen. Dazu hält die Software gleich mehrere Methoden bereit. Bei der Kompression der Bilder kann zudem eine Option gewählt werden, die verhindern soll, dass das Foto qualitativ schlechter wird.

Darüber hinaus lassen sich auch Texte oder etwa Wasserzeichen in das Bild integrieren.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Xbox-One-Tagesangeboten, Denon AV-Receiver, Asus Smartphone und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.