Umfirmiert

Firmware-Update bei DVD-Brennern

Wo gibt es schon Leistungssteigerung zum Nulltarif? Beim Firmware- Update von DVD-Brennern zum Beispiel. Doch ganz so einfach ist die Sache nicht, zumal wagemutigen Zeitgenossen nicht nur offizielle Firmware zur Auswahl steht.

Firmware-Update bei DVD-Brennern

© Testlabor Printredaktionen

Firmware-Update bei DVD-Brennern

Ähnlich wie das BIOS des Motherboards steuert die Firmware eines DVD-Brenners die internen Abläufe im Gerät. Doch während beim BIOS-Upgrade die Regel gilt: Solange alles zufriedenstellend funktioniert, sollte man besser die Finger davon lassen, bieten regelmäßige Firmware-Updates bei DVD-Brennern auch dann handfeste Vorteile, wenn das Gerät bislang problemlos arbeitet. Der Grund dafür ist einleuchtend: Die Brenner-Firmware ist keineswegs nur für die Steuerung der internen Laufwerksfunktionen verantwortlich, sondern beeinflusst auch maßgeblich den Umgang des Brenners mit den Medien.

Wird ein Medium anhand seiner ATIP-Kennung von der Firmware erkannt, kann sich der Brenner auf spezifische Eigenschaften des Rohlings einstellen. So regelt die Firmware nicht nur die maximale Geschwindigkeit, mit der ein Rohling beschrieben wird, sondern auch die Intensität, mit der der Laser das Medium bearbeitet. Das ist vor allem deshalb von Bedeutung, da der Markt für DVD-Medien im Gegensatz zum ausgereizten CD-Bereich noch heftig in Bewegung ist. Regelmäßige Updates für Ihren Brenner sorgen dafür, dass Ihr Brenner diesbezüglich immer auf dem neuesten Stand bleibt. Eine neue Firmware kann somit für Abhilfe bei problematischen Rohlingen sorgen und handfeste Geschwindigkeitsvorteile beim Brennen mit sich bringen. So brannte z.B. ein von uns getesteter Plextor PX-712A einige Rohlinge anstandslos und fehlerfrei mit 8facher Geschwindigkeit, die er vorher aufgrund ihrer Medienkennung nur mit 4fach- Speed beschreiben wollte.

Firmware-Update bei DVD-Brennern

© Testlabor Printredaktionen

Upgrade statt Update: Die Hinweise auf den Internet-Seiten der Hersteller geben Ihnen einen Eindruck, was in den einzelnen Firmware- Version verändert wurde. Zu beachten ist in diesem Beispiel der Punkt Support for newer DVD-R bzw. DVD-RW media. Dahinter verbergen sich neue Einstellungen für neue Rohlingstypen.

Ein Blick auf Firmeware-Updates für CD- und DVD-Brenner lohnt sich also allemal - auch wenn es bei Brennern die goldene Firmware- Update-Regel zu beachten gilt.

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Wir präsentieren die Amazon-Highlights des Tages: PCs und Laptops, Samsung-4K-TVs, iRobot Roomba 895 , PC-Zubehör und vieles mehr
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Vom Action-Shot bis zum Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie gute Urlaubsfotos machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.