ANZEIGE Unternehmerwissen

Finanzierung: Diese Alternativen zum Bankkredit sollten Sie kennen

Kleinunternehmer müssen große Anschaffungen häufig finanzieren. In diesem Artikel stellen wir Alternativen zum eingeschränkten Bankkredit vor.

Finanzierung: Bankkredit-Alternativen

© Coloures-pic - Fotolia.com

Wer Geld braucht, rennt zur Bank – muss er aber nicht. Es gibt viele Möglichkeiten, Güter zu finanzieren.

Neue Produktionsstätten, Firmenwagen oder Geräte: Große Anschaffungen lassen sich für Kleinunternehmer selten aus der Portokasse bezahlen. Der erste Gedanke ist dann: Wie erkläre ich meiner Bank, dass ich schon wieder einen Kredit brauche? Doch diesem Stress müssen Sie sich gar nicht aussetzen. Es gibt Alternativen zum Bankkredit, die Ihnen mehr Freiräume und Flexibilität geben können. Lexware stellt Möglichkeiten vor, wie Sie einen Bankkredit umgehen, aber dennoch gehörige Schritte nach vorne machen können.

Sie müssen als Kleinunternehmer, der mit einem dauerhaften Bedarf für Güter plant, am Ende nicht immer als Eigentümer dastehen. Bequemer und günstiger kann es sein, ein Leasing-Angebot wahrzunehmen. Leasing ist eine klassische Alternative zum Kauf per Bankkredit. Vorrangig im Fahrzeug-Business bekannt, können Sie auch vieles andere leasen. Das sind alle Formen mobiler Gegenstände, Maschinen oder Immobilien. Wie Sie das anstellen und wie Sie Leasing-Angebote am besten miteinander vergleichen können, das verrät Ihnen Lexware in ausführlicher Form auf der Unternehmenswebsite.

Andere Alternativen zum Bankkredit sind neben Leasing Finanzierungen per Kundenanzahlung sowie per Factoring. Erstgenannte Methode eignet sich vor allem in der Auftragsfertigung, beispielsweise beim Handwerk. Der Kunde gibt eine Bestellung in Auftrag und bezahlt vorab einen Teil- oder gleich den Gesamtbetrag. Mit diesem Geld kann der Auftragnehmer benötigte Geräte und Material bezahlen. Diese Methode hat Vor- und Nachteile. Welche das sind, darüber informiert Lexware.

Die zweitgenannte Methode Factoring beschreibt eine Übernahme von Kundenforderungen. Ein Finanzierungs- oder Kreditinstitut übernimmt dann Service-Funktionen und das Ausfallrisiko. Das ist mit Dienstleistungskosten für den Anbieter verbunden, allerdings kommt er so auch schneller zu einer benötigten Finanzspritze. Auch hier informiert Lexware über Vor- wie Nachteile und bietet weitere Alternativen an, über die sich Kleinunternehmer informieren sollten.

Mehr zum Thema

Lexware Financial Office 2013 im Test.
Testbericht

Lexware Financial Office 2013 ist ein kaufmännisches Komplettpaket für kleine und mittelständische Unternehmen. Wir haben den Test.
gundam_Ai-Shutterstock
Online-Wetten

Sport-Events wie die EM 2016 oder Olympia verleiten zu Online-Wetten. Doch nicht jeder Anbieter ist seriös. Wir klären auf über Wettbetrug.
PC Banking
Multiplattform-Banking für iOS und Android

Unterwegs den Kontostand checken und am PC alle Ausgaben analysieren – Wir testen drei Apps zum Multiplattform-Banking.