Soundtracks

Die schönste Filmmusik - von James Bond bis Star Wars

Für die richtige Stimmung im Film sorgt neben den Bildern vor allem die Filmmusik. video hat die besten Tracks aus 50 Jahren Filmgeschichte zusammengestellt.

Die schönste Filmmusik - CD

© Hersteller/Archiv

Die schönste Filmmusik

Trauer, Freude, Angst, Wut, Mitgefühl: Musik erzeugt unterschiedliche Stimmungen und Gefühle beim Zuhörer. Es gibt Musik, die uns heiter stimmt und die wir den ganzen Tag vor uns hinsummen, und es gibt melancholische Stücke, die zum Nachdenken anregen - noch dazu, wenn sie von aussagekräftigen Bildern untermalt werden. So vielfältig Musik auch sein mag, eines ist sie nie: verzichtbar. Ob Werbeclip, TV-Serie oder Hollywood-Blockbuster: Die Musik zum Bild übermittelt Botschaften.

Dieser Wirkung sind sich auch Regisseure und Produzenten bewusst: Sie setzen Musik gezielt ein, um bestimmte Stimmungen in einem Film zu erzeugen. Wer erinnert sich nicht an Alfred Hitchcocks Klassiker Psycho und die bedrohliche Musik während der Mordszene unter der Dusche? Oder an den ins Ohr gehenden Titelsong aus dem Kultfilm Ghostbusters, den fast jeder mitsingen kann, der den Film kennt?

Es gibt zwei Arten von Filmmusik:

  • Die eine ist extra für den Blockbuster komponiert (auch Score genannt).
  • Die andere wird innerhalb einer Szene als Gestaltungsmittel eingesetzt, um eine gewisse Stimmung zu erzeugen (hier spricht man von Mood-Technik).

Bildergalerie

Masters and Commanders
Galerie
Galerie

Durch alle vier Teile der Fluch der Karibik-Saga mit Johnny Depp und Orlando Bloom zieht sich der Erfolgshit He's A Pirate von Hans Zimmer und Klaus…

Erfolgreiche Köpfe

Als einer der bekanntesten und erfolgreichsten Filmmusikkomponisten gilt John Williams. Bekannt wurde er vor allem aufgrund seiner Zusammenarbeit mit Steven Spielberg in Der Weiße Hai (Originaltitel: Jaws), Indiana Jones und Schindlers Liste, sowie mit George Lucas (in Star Wars). Auch der Soundtrack zu den Harry-Potter-Filmen, Jurassic Park und Der Soldat James Ryan stammt aus seiner Feder.  Insgesamt wurde John Williams 49-mal für den Oscar in der Kategorie "beste Filmmusik" nominiert und bekam die Trophäe fünfmal.

Heimkino: Akustische Optimierung

Der amerikanische Erfolgsregisseur Quentin Tarantino legt ebenfalls besonders viel Wert auf die einzelnen Musikstücke in seinen Filmen. Dabei lässt er oftmals keine eigenen Titel komponieren, sondern orientiert sich an klassischen Stücken, die er mit neuen Klängen variiert. In seinem letzten Blockbuster Django Unchained setzt er beispielsweise Ludwig van Beethovens Klassiker Für Elise ein. In der Anfangsszene von Inglourious Basterds ein paar Jahre zuvor ertönen auch die ersten Noten von Für Elise.

In der video 06/2014
Gratis-CD: Die schönste Filmmusik

Durch die Neuinterpretation des Erfolgskomponisten Ennio Morricone entstand der Titel The Verdict (Dopo la Condanna). Der italienische Komponist und Dirigent komponierte die Filmmusik von über 500 Filmen. Zu seinen bekanntesten Werken gehört der Soundtrack zu dem Kult-Western Spiel mir das Lied vom Tod, der im Jahre 1969 in die Kinos kam.

Heimkino-Musik: Die besten Film-Soundtracks

Die Liste der erfolgreichsten Komponisten und deren Filmerfolge ist lang. Neben den bereits genannten, reihen sich auch Koryphäen wie James Horner (vor allem: Titanic), Bernhard Hermann (hervorzuheben: Psycho und Citizen Cane), Jerry Goldsmith (etwa Planet der Affen, Alien und Basic Instinct) und Elmer Bernstein (mit dem Ohrwurm Ghostbusters) ein.

Auch die Redaktion der video setzt sich täglich mit Filmen auseinander und kommt von daher auch nicht an dem Thema Filmmusik vorbei. Selbst wenn die Redaktion überwiegend das Equipment im Heimkino, Wohnzimmer oder unterwegs testet und vorstellt, steht doch eins immer im Vordergrund: der perfekte Filmgenuss. Denn genau dafür ist all das Equipment ja gemacht.

Die Lieblings-Soundtracks der Redaktion

Daher hat es sich video zur Aufgabe gemacht, Filmmusik genauer zu beleuchten und hat in der Ausgabe 06/2014 zwölf Tracks aus den letzten 50 Jahren Filmgeschichte auf einer Audio-CD für Sie zusammengestellt. Das Heft mit der Gratis-CD erhalten Sie im Abo-Shop.

Das Ergebnis ist eine Mischung aus Ohrwürmern wie He's A Pirate, Leitmotiven wie das James Bond Theme oder unerlässlichen Begleitstücken aus Schlüsselszenen wie im Erfolgsfilm Die Verurteilten. Die Zusammenstellung von modernen und klassischen Stücken erinnert dabei an die schönsten Filmszenen aus Blockbustern wie Django Unchained, Apocalypse Now, Sieben oder Star Wars. Die Redaktion wünscht viel Spaß bei über 50 Minuten Filmgeschichte.

Mehr zum Thema

Drehorte und Filmschauplätze in Google Street View
Virtuelle Filmtour

Mit James Bond beim MI6 oder mit Harry Potter in der Winkelgasse - wir zeigen Ihnen spannende Drehorte, die Sie mit Google Street View besuchen…
CD-Cover
Heimkino-Musik

Mit opulenten Film-Soundtracks kommt auch mal ohne Fernseher Heimkino-Feeling auf. Wir stellen die Filmmusik-Favoriten der Redaktion vor, die tolle…
American Hustle: Ab 13. Februar 2014 im Kino.
Filmpreisverleihung

Die Filmpreise der Hollywood Foreign Press Association gelten als wichtiger Gradmesser für die Oscar-Verleihung im März. Welche Filme und…
Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
Steve Jobs Filmbiografie

Ein Biopic zeichnet den Weg Steve Jobs' vom Studenten zum charismatischen Apple-Chef nach. "Die Erfolgsstory von Steve Jobs" mit Ashton Kutcher in der…