Videos für unterwegs

Filme auf mobilen Geräten

Alles mit nur einem Programm - mit der cleveren Software SUPER erstellen Sie Videos für Handy, iPod oder Notebook.

Filme auf mobilen Geräten

© Archiv

Filme auf mobilen Geräten

Videos für unterwegs - für viele Anwender ist da die Bildschirmgröße entscheidend. Einen Kinofilm auf dem Handy anzusehen, macht keinen Spaß, das ist klar. Anders sieht es mit kurzen Videoclips aus: Diese lassen sich problemlos auch auf kleinen Bildschirmen betrachten. Wie wäre es, wenn Sie etwa Ihre Freunde, Bekannte oder Ihren Nachwuchs mit den neuesten YouTube-Videos auf dem Handy überraschen? Wie's gemacht wird, erfahren Sie im Folgenden.

Die etwas größeren Bildschirme beim iPod von Apple oder bei der PSP von Sony eignen sich dagegen gut zum Ansehen von Fernsehserien. Auf einem Notebook sieht man sich dann auch mal einen kompletten Kinofilm an. Wer sich Filme hier direkt von DVD ansieht, saugt sich nur die Akkus leer, da das DVD-Laufwerk recht viel Strom verbraucht. Wandeln Sie deshalb Ihre Filme mit SUPER ins DivX-Format.

Mehr zum Thema

Gimp,Tricks,Bilderbearbeitung,Tipps,Tutorial
Photoshop-Alternative

Die freie Bildbearbeitung Gimp hat in der neuesten Version mächtig an Bedienkomfort gewonnen. Farben, Kontrast, Ausschnitt und Schärfe sind damit im…
Gimp kreativ erweitert
Photoshop-Alternative

Gimp ist kostenlos und eine gute Photoshop-Alternative. Mit diesen 5 Plug-ins lässt sich die Open-Source-Software sinnvoll erweitern.
Photoshop-Alternativen (Symbolbild)
Photoshop-Alternativen

Für Privatanwender muss es nicht immer das teure Adobe Photoshop sein. Wir stellen kostenlose Alternativen für PC und Mac vor.
Filme auf PC
Anleitung

Ob Stream, Video-DVD oder Blu-ray - mit den passenden Tools lassen sich Filme im Handumdrehen kopieren. Wir zeigen, wie.
Any Video Recorder
Anleitung

Wir zeigen in dieser Anleitung, wie einfach Sie mit dem Tool Any Video Recorder jeden beliebigen Stream aufnehmen können