1. Video-DVDs kopieren mit CloneDVD

Film ab!

Auch nach der Änderung des neuen Urheberrechts dürfen Sie noch zu privaten Zwecken DVDs kopieren - solange Sie dabei keinen Kopierschutz umgehen.

Film ab!

© Jörg Hermann

Film ab!

Nachdem Sie das Programm installiert und gestartet haben, erscheint ein Fenster mit drei Auswahlmöglichkeiten.

Mit "DVD-Titel kopieren" kopieren Sie einen oder mehrere DVD-Titel. Dabei können Sie das Menü mitkopieren oder weglassen sowie Tonspuren wählen. "Clone DVD" brennt eine originalgetreue 1:1-Kopie, mit allen Menüs und Sprachen. "Filmdaten schreiben" richtet sich an erfahrene Nutzer, die mehrere Filmtitel aneinander fügen. Wählen Sie "DVD-Titel kopieren".

Film ab!

© Archiv

Mehr zum Thema

Mit unseren Tipps schießen Sie im Winter bessere Fotos.
Licht, Kälte und mehr

Im Winter fordern Lichtverhältnisse, Motivumgebungen und Kälte Kamera und Fotografen. Wir verraten, worauf Sie achten müssen.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Black Friday Angebote
Technik-Deals

Wir präsentieren die Amazon-Highlights am Black Friday: Fritzbox 7580, Microsoft Surface Pro, Samsung Galaxy A5, GoPro Hero5 Black und vieles mehr.
Tipps zum leisen PC
BIOS-Tricks, Passivkühlung und mehr

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Vom Action-Shot bis zum Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie gute Urlaubsfotos machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.