Nachzügler

Fazit

FazitAuch dieses Mal enttäuscht keines der Geräte wirklich. Dass die Realtek-Player den bei MP3s zum inoffiziellen Standard gewordenen UTF-16-Zeichensatz nicht unterstützen, ist mehr als bedauerlich. Eine Änderung wäre zwar mit wenigen Klicks z.B. mit MP3Tag zu bewerkstelligen, aber wieso sollte man seine Sammlung wegen eines Bugs umstellen?

Ansonsten wären noch die Unterstützung der HD-Audioformate, eine durchdachtere Indizierung sowie schnellere Navigation wünschenswert. Und auch Internet über einen Streamingclient macht, ähnlich wie bei Fernsehern mit Internet-Funktionen, bei der derzeitigen Geschwindigkeit der Geräte weitaus weniger Spaß als am PC - das sollte man vor allem dann bedenken, wenn man über den Kauf des Popcorn Hour C-200 nachdenkt. Einerseits gibt es kaum einen Blu-ray-Player mit einem vergleichbaren Funktionsumfang zu diesem Preis, andererseits sind hier vielleicht ein Acer Revo-Mini-PC mit Blu-ray-ROM-Laufwerk oder die Kombination aus günstigem Multimediaplayer und einfacher NAS für viele die flexiblere bzw. günstigere Alternative.

Download: Tabelle

Mehr zum Thema

Fernseher mit Multimedia-Funktionen
World-Wide-TV

Das Fernsehen muss sich immer mehr gegen das schnelle und vielseitige Internet behaupten. Da bietet es sich doch an, Fernsehen mit Internet samt…
Videoschnittprogramme im Vergleichstest
Blu-rays böse Stiefkinder

Das HD-Zeitalter ist inzwischen auch bei Mediaplayern und Streaming-Clients angekommen: Full-HD-Wiedergabe ist Standard und bereits für unter 100…
Seagate GoFlex Cinema 3 TB, hardware, media player
Testbericht

Das GoFlex Cinema kombiniert einen Media Player mit einer Festplatte der FreeAgent GoFlex-Reihe, die beide über einen simplen Schnappverschluss…
Linn bringt All-in-One Musiksystem
Home Entertainment

Der Home-Entertainment-Hersteller Linn hat sein neues All-in-One Musiksystem KIKO vorgestellt. Es verfügt über einen Netzwerkstreamer und soll so…
Cinema One
Kompakt-Server

Um in die Welt von Kaleidescape einzusteigen, ist kein komplett vernetztes Haus mehr nötig. Mit dem Cinema One gibt es erstmals einen DVD- und…