Meisterwerkstatt

Fazit

Workspaces: Die Arbeitsbereiche von Webmatrix

image.jpg

© PC Magazin

Die vier Arbeitsbereiche von Webmatrix, auch Workspaces genannt.

Über die Schaltflächen unten links im Programmfenster lässt sich zwischen den vier Arbeitsbereichen von Webmatrix hin- und herwechseln. Je nachdem, welchen Arbeitsbereich Sie auswählen, erscheinen in der Menüleiste verschiedene Funktionen, die für den jeweiligen Bereich gebraucht werden. Der Arbeitsbereich Site liefert einen Überblick zu den verschiedenen Webprojekten, die sich bearbeiten lassen.

Über Einstellungen können Parameter der gerade ausgewählten Website geändert werden, und unter Anforderungen lassen sich Lese- und Schreibzugriffe auf die Website nachverfolgen. Der Arbeitsbereich Dateien zeigt die Ordner- und File-Struktur der Website und gestattet den Aufruf und das Bearbeiten einzelner Dateien im Editor.

Der Workspace Datenbanken gewährt Zugriff auf die in den Webprojekten verwendeten Datenbanken. Über den Arbeitsbereich Berichte können Entwickler auf umfangreiche Analysen zu Website-Traffic, Suchmaschinen-Optimierung, Fehlern usw. zugreifen.

Fazit

Das Beispiel zeigt das Grundprinzip von Webmatrix, das die Software für Webentwickler besonders interessant macht: Eine Website entsteht lokal auf Basis eines Open-Source-Frameworks und lässt sich später einfach und sicher auf vorhandenen Webspace übertragen.

Im Entwicklungsprozess vereinfacht Webmatrix das Bearbeiten des Website-Gerüsts und der Inhalte gegenüber den herkömmlichen Möglichkeiten des Frameworks. Quellcode- und Datenbankeditor leisten darüber hinaus auch bei der Entwicklung offener Projekte gute Dienste.

Mehr zum Thema

intenet, webdesign, Titanium, Appcelerator, Webtechnologien,iPhone, iPad, objective-c
Apfel für die Hosentasche

Titanium von Appcelerator ermöglicht die Erstellung von mobilen Anwendungen auf Basis von etablierten Webtechnologien - auch für iPhone und iPad.
Authentische Selbstdarstellung

Wenn Sie bei Facebook eine Applikation registrieren, haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf alle API-Funktionen. Bereits mit FBML, der…
internet, webdesign, microsoft, webmatrix beta 3, editor, php, html, css, javascript, sql server
Auf dem Prüfstand

Mit WebMatrix entwickelt Microsoft einen Web-Baukasten, der neben einem Webserver Editoren für PHP, HTML, CSS und JavaScript sowie den SQL Server…
combit List & Label 16
Testbericht

Der Reportgenerator List & Label 16 erlaubt neben dem lokalen auch das Web Reporting. Das Produkt bietet einen leistungsfähigen, integrierten…
würfel, spieltisch
Anflug der 3D-Welten

Die Java 3D-API liefert eine Schnittstelle, um 3D-Objekte zu gestalten, diese im 3D-Raum zu bewegen und mit entsprechenden Texturen zu versehen.…