Weltnichtrauchertag

BSI warnt: E-Zigaretten und E-Shishas können Malware übertragen

Das BSI warnt davor, E-Zigaretten und E-Shishas am PC aufzuladen - denn der USB-Anschluss könnte als Einfallstor für Trojaner und andere Malware dienen.

E Zigarette - Malware Virus Warnung

© ldprod - fotolia.com

E Zigaretten: Gefahr für Gesundheit - und den PC?

Passend zum Weltnichtrauchertag hat das Bundesamt für Sicherheits-und Informationstechnik (BSI) eine Warnung veröffentlicht, die auf eine andere Gefahr des Rauchens hinweist. In der Mitteilung geht es nicht um die Belastung des menschlichen Körpers durch Nikotin und Schadstoffe - sondern um die Gefahr der Übetragung von Computerviren durch E-Zigaretten.

Wie jedes elektrische Gerät muss auch eine E-Zigarette mit Strom geladen werden. Viele Menschen benutzen hierfür den USB-Anschluss ihres Computers, der ja nicht nur Daten überträgt, sondern auch Strom liefert. Doch darin liegt die Crux.

Wie das BSI in seiner Warnung erklärt, sei es möglich, dass in den E-Zigaretten Mikrochips mit Schadsoftware versteckt sind. Dadurch könnte Malware ungehindert auf den PC gelangen. Dies gelinge vor allem dann, wenn das USB-Gerät vom Computer als Haupteingabegerät, etwa als Tastatur, erkannt werde, da diese meist umfangreiche Zugriffsrechte erhalten.

Lesetipp: Antivirus-Test 2016

Um einen Befall des Computers zu vermeiden rät das BSI, keine USB-Geräte aus unbekannter oder zweifelhafter Herkunft an den PC anzuschließen. Stattdessen solle man den elektronischen Dampfer klassisch via USB-Ladegerät über die Steckdose aufladen.

Mehr zum Thema

Mit dem Tor-Browser anonym surfen
Sicher vor Spionage

Die NSA liest Mails mit und überwacht den Surf-Verkehr weltweit. Mit dem Tor-Browser können Sie trotzdem anonym surfen. So geht's.
Datenverschlüsselung auf USB-Sticks,USB-Stick,Software,FreewareHardware
Datenschutz

Mit der kostenlosen Freeware USB Safeguard können Sie Ihre Daten auf einem USB-Stick verschlüsseln und so vor fremder Neugier bewahren.
Daten von der SSD gelöscht? Mit den richtigen Tools kann die Rettung noch gelingen.
Datenrettung bei Flash-Speichern

Flash- Speicher sind klein, schnell und praktisch. Haben Sie jedoch versehentlich Daten darauf gelöscht, wird es tückisch. Handeln Sie sofort: Mit…
PC Magazin Sicherheitsradar
Aktuelle News zu PC-Sicherheit

Die Security-News der Woche im PC Magazin Sicherheitsradar: Ransomware-verseuchte Werbebanner, Betrug mit Whatsapp Gold und mehr.
Kaspersky Rescue Disk
Notfall-CD

Mit der Kaspersky Rescue Disk prüfen Sie Ihren PC auf Malware und entfernen sie. Unsere Anleitung erklärt die Notfall-CD in vier Schritten.