Excel-Zeitplaner

Termine, Finanzen, Shopping und mehr im Griff

Müssen Einkäufe erledigt werden, kann Excel als Shopping-Berater hilfreich zur Seite stehen und zudem auch noch beim Geld sparen helfen. Hier sind 30 passende Vorlagen: in unserem Ratgeber zum Excel-Zeitplaner.

frau, geld, tüten

© Hersteller/Archiv

Unser neuer Ratgeber bietet Hilfe für den Excel-Zeitplaner.

Termine und Feiertage

Die Excel-Tabelle "Zeitplaner" hilft, Termine nicht aus den Augen zu verlieren. Die Vorlage gibt immer die Anzahl der Tage aus, die bis zum Wunschtermin verbleiben. Zudem können Sie die Tabelle als aktuellen Kalender nutzen und beispielsweise Geburtstage verwalten.

Mithilfe des "Terminplaners" lassen sich ebenfalls Termine verwalten. Tragen Sie hier Personen und die dazugehörigen Termine ein, um daran erinnert zu werden. Anhand der Tabelle "Feiertage" können Sie mit einem Blick die Feiertage ausgewählter Staaten ablesen. Dabei können Sie jedes beliebige Jahr eintragen.

Finanzen im Griff

software, office, exel

© Hersteller/Archiv

Beim optimalen Managen der eigenen Finanzen hilft der intelligente Umgang mit Zahlungszielen, Geld zu sparen.

Mit der Vorlage "Finanzierung" verschaffen Sie sich einen Überblick über die anfallenden, monatlichen Kosten eines Kredits. Der "Finanzplaner" hilft, dass die eigenen Finanzen nicht aus dem Ruder laufen. Arbeiten Sie dabei mit einem festen Budget. Anschließend geben Sie die Anzahl der gewünschten Produkte oder Geschenke ein.

Wenn Sie langfristig Ihre privaten Zahlen überprüfen möchten und mögliche Unstimmigkeiten bereits im Vorfeld erkennen wollen, benötigen Sie unsere Vorlage "Haushaltsplan". Viele Unternehmen bieten die Chance, einzelne Produkte per Ratenzahlung zu erwerben. Mit der Vorlage "Mietkauf" verschaffen Sie sich einen Überblick über die Raten, abhängig von der Laufzeit in Monaten. Ein Weg, um die eigenen Kosten deutlich zu begrenzen, ist die Ausnutzung von vorgegebenen Zahlungszielen. Hier hilft die Vorlage "Zahlungsziel".

Ratgeber: Zinsberechnung mit Excel

Sie wollen Ihr Sparschwein plündern und sich dafür etwas Nettes kaufen? Wie wäre es, wenn Sie die darin enthaltenen Münzen und Scheine einfach anhand der Anzahl zählen? Mit der Excelvorlage "Sparschwein" können Sie das Zählen des Geldes deutlich vereinfachen.

Shopping

software, office, exel

© Hersteller/Archiv

Mit den richtigen Maß- nahmen stellt das Online-Shopping kein Risiko dar.

Jedes Jahr stehen Feierlichkeiten ins Haus, bei denen Geschenke gemacht werden. Trotz aller Mühen liegt nicht immer das passende Geschenk am entscheidenden Tag auf dem (Gaben-)Tisch. Dieser "Wunschzettel-Planer" hilft weiter. Damit können Geschenkwünsche zielgerichtet besorgt werden. Immer wenn die nächsten Festtage ins Haus stehen, kommt auch das Thema Geschenke ins Spiel. Wer über einen größeren Familien- und Freundeskreis verfügt, muss das Beschaffen der Geschenke planmäßig durchführen. Mit der vorliegenden Tabelle "Geschenkliste" lässt sich dies deutlich vereinfachen.

Sie gehen regelmäßigen bei Ihrem Supermarkt um die Ecke einkaufen? Und immer wieder vergessen Sie wichtige Dinge? Warum erstellen Sie sich dann keinen Einkaufszettel? Anhand einer Artikelnummer können Sie so sehr bequem Ihren individuellen, digitalen Einkaufszettel abrufen. Voraussetzung ist, dass Sie die verfügbaren Produkte an Ihre Bedürfnisse anpassen. Dabei lässt sich die Liste beliebig erweitern.

Große Supermärkte, Ladenketten und Discounter bieten meist das identische Sortiment an. Die einzelnen Produkte unterscheiden sich meist nur durch minimale Preisunterschiede. Dabei ist es nicht immer ganz einfach das günstige Angebot zu finden. Der "Einkaufsplaner unter Excel" hilft.

Im Internet einkaufen

software, office, exel

© Hersteller/Archiv

Ein elektronischer Wunschzettel sorgt dafür, dass kein Herzenswunsch mehr verloren geht.

Das Internet bietet längst die Möglichkeit, rund um die Uhr einzukaufen. Anders sieht es immer noch im klassischen Handel aus. Hier haben sich trotz Erleichterungen in der Gesetzgebung noch keine einheitlichen Öffnungszeiten durchgesetzt. Mithilfe der Vorlage "Öffnungszeiten" haben Sie die möglichen Einkaufszeiten Ihrer favorisierten Läden immer im Blick.

Eine sehr beliebte Form des Online-Einkaufs ist das sogenannte Live-Shopping. Dabei bieten besonders Webshops im Internet diese spezielle Form an. Es werden ein bis drei Produkte für einen kurzen Zeitraum zu einem besonders günstigen Preis angeboten. Genau diese künstliche Verknappung eines Gutes macht den eigentlichen Reiz dieser Idee aus. Die Vorlage "Live- Shopping" verschafft den notwendigen Überblick.

Online-Auktionshäuser schießen wie Pilze aus dem Boden. Das Geschäft boomt. Allerdings versuchen die Online-Besucher günstige Schnäppchen zu ergattern oder zu Höchstpreisen die eigenen Waren und Dienstleistungen loszuschlagen. Doch es gibt bei den anfallenden Kosten enorme Unterschiede zwischen den einzelnen Auktionshäusern. Anhand der Tabelle "Onlineauktion" können Sie bis zu drei Anbieter von der Kostenseite miteinander vergleichen.

Schnäppchen

Wer heute intensiv nach einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht, wird überrascht sein, welche enormen Preisunterschiede zwischen den einzelnen Anbietern existieren. Mithilfe dieser Tabelle "Schnäppchen" können Sie bei bis zu vier unterschiedlichen Produkten auf Preisjagd gehen.

Sie möchten sich einen hochpreisigen Gegenstand kaufen, zum Beispiel eine Digitalkamera. Leider ist das Angebot völlig unüberschaubar. Also steht vor dem Kauf die Marktsondierung. Sie müssen sich zwischen unterschiedlichen Modellen entscheiden. Zudem werden die Modelle, die in die engere Wahl gekommen sind, auch noch von unterschiedlichen Anbietern angeboten. In den meisten Fällen entscheidet schließlich der Preis. Mit der Tabelle "Preisvergleich" verschaffen Sie sich einen deutlich besseren Überblick.

Ratgeber: Datenbanken mit Excel

Sie planen, ein Auto, einen Fernseher oder ein anderes hochwertiges Gut anzuschaffen? Dann stellt sich die Frage nach der Bezahlung. In der Regel bekommen Sie beispielsweise beim Autokauf nur einen Rabatt, wenn Sie bar zahlen. Also holen Sie sich das Geld von Ihrer Hausbank. "Rabatte" gibt Auskunft, ab welchem Prozentsatz sich das lohnt.

Nach dem Kauf

Kennen Sie die Dauer der Garantieleistungen Ihrer gekauften Geräte? Mithilfe der Tabelle "Garantie" notieren Sie jede Garantiezeit einer Neuerwerbung. Die Tabelle zeigt genau das Ende einer Garantiezeit an und macht Sie darauf aufmerksam.

Der Gesetzgeber gewährt bei Online-Käufen ein Rückgaberecht von mindestens 14 Tagen, ohne Angabe von Gründen. Aber auch im klassischen Handel wird dem Kunden häufig das Recht zum Umtausch oder zur Rückgabe gewährt. Dabei ist es entscheidend, die vorgegebene Zeitspanne einzuhalten. Mit der Excel-Vorlage "Rückgabe" versäumen Sie keinen Termin mehr, wenn Ihnen ein Produkt nach dem Kauf doch nicht zusagt.

Mehr zum Thema

Microsoft Office Workshop für Kopf- & Fußzeilen in Excel.
Anleitung zu Microsoft Office

Wie füge ich Kopf- und Fußzeilen in Excel ein? Die Lösung auf diese oft gestellte Frage, geben wir in dieser Anleitung zu Microsoft Office. So…
microsoft,office,windows,logo,symbol,software,programm,anwendung,excel
Währungsrechner, Formatierungen & Co.

Add-ins bringen Microsoft Excel neue Funktionen bei. Wir stellen neun praktische Tools vor, vom Währungsrechner über Formatierungshilfen bis zu…
Microsoft Excel
Datenverarbeitung mit Excel

Viele Anwender missbrauchen Excel als Datenbank - aus Bequemlichkeit. Wenn die Datei jedoch immer größer wird, fällt die Zeitersparnis weg.
Excel Diagramme beschriften
Office-Tipp

Manchmal reicht eine Legende nicht für ein verständliches Excel-Diagramm aus. Wir zeigen, wie Sie Diagramme in Excel zusätzlich beschriften.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.