Pinguin-Auktion

eBay-Tools für Linux

Wer als Käufer oder Verkäufer aktiv auf eBay ist, will oft auch Auktionen beobachten oder mehrere Artikel einstellen. Das klappt bequem auch mit Linux-Tools.

  1. eBay-Tools für Linux
  2. Teil 2: eBay-Tools für Linux
eBay mit Linux

© Thomas Zeller

eBay mit Linux

Wer als Käufer oder Verkäufer aktiv auf eBay ist, will oft auch Auktionen beobachten oder mehrere Artikel einstellen. Das klappt bequem auch mit Linux-Tools.

eBay mit Linux

© Thomas Zeller

Wer eBay-Tools unter Linux verwenden will, wird bei Tools fündig, die ihren Dienst unabhängig vom eingesetzten Betriebssystem versehen: Mit Jbidwatcher und Jaolt stehen zwei hervorragende Programme für Käufer und Verkäufer bereit. Das Angebot an Tools wird zudem um einige sinnvolle Browser-Add-ons für die Artikelsuche und die Beobachtung von Auktionen ergänzt.

Jbidwatcher: Grandseigneur der Sniper

Platzhirsch unter den eBay-Tools für Linux ist das Programm Jbidwatcher, zu finden unter . Das Java-Programm importiert etwa die Artikel aus My eBay, verfügt über eine komfortable Suche und ermöglicht auch die Abgabe von Geboten. Darüber hinaus bietet Jbidwatcher eine Sniper-Funktion. Mit dieser lassen sich Gebote vorbereiten, die dann in letzter Sekunde auf Auktionen abgegeben werden. Andere Mitbieter haben so kaum eine Chance, die Auktion mit einem höheren Gebot noch für sich zu entscheiden. Laden Sie das Java-Binary JbidWatcher-1.0.2.jar entweder von der Jbidwatcher-Homepage unter herunter. Dank Java entfällt die Installation, sodass Sie das Programm einfach mithilfe des folgenden Befehls starten:

eBay mit Linux: Jbidwatcher

© Thomas Zeller

Jbidwatcher ist das Java-Referenztool für eBay-Käufer und -Sniper. Das Tool liest problemlos eBay-Daten ein.
java -Xmx512m -jar JBidWatcher-1.0.2.jar.

Nach dem ersten Start öffnet Jbidwatcher den Configuration Manager. Hier tragen Sie auf dem Karteireiter eBay zunächst Ihre eBay-Benutzer-ID und das Passwort ein. Unter Browse to Site wählen Sie ebay.de. Befinden Sie sich mit Ihrem Rechner hinter einem Proxy, tragen Sie im Dialog Firewall noch die IP-Adresse des Proxyservers nebst Zugangsdaten ein. Möchten Sie die Sniper-Funktion ebenfalls nutzen, tragen Sie unter Sniping noch ein, wie viele Sekunden vor Auktionsschluss Jbidwatcher Ihren Snipe platzieren soll. Ein Klick auf Save speichert sämtliche Informationen dann in der Konfigurationsdatei JbidWatch.cfg im Verzeichnis /home/user/.jbidwatcher.

eBay mit Linux: Jbidwatcher

© Thomas Zeller

Sniper in Aktion: Jbidwatcher platziert Snipes zuverlässig und zeitgerecht.

Jbidwatcher verfügt über eine komfortable Suche, die gespeicherte Suchbegriffe Auf Wunsch auch automatisch im Hintergrund turnusmäßig überprüft. Starten Sie den Auction Search Manager mit einem Klick auf das Fernglas-Symbol und tippen Sie einen Namen, Ihren Suchbegriff und die gewünschte Währung ein. Soll das Tool eine automatische Suche durchführen, wählen Sie aus dem Dropdown-Feld noch aus, wie häufig Jbidwatcher die Suche durchführen soll. Jbidwatcher listet alle Fundstellen inklusive aktuellem Gebot und verbleibender Zeit bis zum Auktionsende auf. Per rechtem Mausklick auf einen der Einträge lassen Sie sich nun die Artikelbeschreibung anzeigen, öffnen die Auktion im Browser oder geben ein Gebot ab. Alternativ können Sie natürlich auch einen Snipe platzieren, indem Sie den gewünschten Artikel auswählen und mit der rechten Maustaste auf Snipe klicken. Geben Sie dann das Gebot ein, den Jbidwatcher kurz vor Auktionsende abgeben soll.

Bildergalerie

eBay mit Linux: Jbidwatcher
Galerie
Software

Jbidwatcher ist das Java-Referenztool für eBay-Käufer und -Sniper. Das Tool liest problemlos eBay-Daten ein.

Der Schlichte: BidNobble

Im Gegensatz zu Jbidwatcher wirkt BidNobble etwas blass. Das Programm verfügt weder über eine komfortable Suche nach Artikeln noch kann es My-eBay-Items anzeigen. In unserem Test gab es darüber hinaus regelmäßig Probleme mit Auktionen auf eBay.de, Auktionen auf eBay.com funktionierten dagegen problemlos. Auf BidNobble trifft daher am ehesten die Bezeichnung Browser mit Snipe-Funktion zu. Voraussetzung zum Betrieb von BidNobble ist eine Java-Runtime (JRE) mindestens in Version 1.5. Da das Programm nicht installiert werden muss, genügt es, die Datei bidnobble.jar zum Beispiel von herunterzuladen und in einem Verzeichnis auf der Festplatte zu speichern. Zum Start des Programms genügt dann ein:

eBay mit Linux: Bidnobble

© Thomas Zeller

Auch Bidnobble ist ein Java-Programm und kommt daher vollständig ohne Installation aus.
java -Xmx512m -jar bidnobble.jar

KDE-Anwender dürfen die JAR-Datei natürlich auch im Konqueror mit der rechten Maustaste anklicken und dort den Befehl Öffnen mit/Sun Java 6 Runtime wählen. Nach dem Start erkundigt sich BidNobble zunächst nach eBay-Benutzernamen und -Passwort und stellt dann sogleich die Verbindung zu eBay her. Alle Aktionen des Clients werden im Status-Bereich angezeigt. Nach erfolgreichem Login sollten Sie unbedingt die korrekte eBay-Zeit ermitteln. Wählen Sie dazu im Dropdown-Feld ebay.de aus und klicken Sie zur Ermittlung der Zeitdifferenz zwischen der lokalen Systemzeit und der offiziellen eBay Zeit auf Ping.

eBay mit Linux: Bidnobble

© Thomas Zeller

Bidnobble bietet nicht ganz den Funktionsumfang von Jbidwatcher. als Sniper arbeitet das Tool aber ganz brauchbar.

Mangels Suchfunktion starten Sie nun Ihren Browser und lokalisieren über die eBay-Website die gewünschten Artikel. Sind Sie fündig geworden, übertragen Sie die URL des Artikels per Copy&Paste in BidNobbles Adresszeile und klicken auf Go. Möchten Sie mehrere Artikel beobachten, fügen Sie die URLs einfach nacheinander ein. Kurze Zeit später erscheinen die Auktionen dann in tabellarischer Form. Mit BidNobble können Sie lediglich Snipes, nicht aber reguläre Gebote platzieren. Im Bieten-Dialog müssen Sie daher auch immer die Anzahl Sekunden angeben, vor deren Ablauf Ihr Snipe abgeschickt werden soll.

Eine Besonderheit von Bidnobble ist der Kommandozeilen-Modus. Mit ihm lassen sich Snipes auch direkt aus einem Terminal absetzen. Allerdings funktioniert das nicht bei Sofort-Kaufen-Angeboten. Die Syntax ist zum Absetzen von Snipes ist einfach:

java -jar BidNobble username password url money bidBefore

Statt username und password verwenden Sie Ihre eBay-Zugangsdaten. Url ist die vollständige, in Anführungszeichen eingeschlossene Artikeladresse, money ist der gewünschte Gebotspreis in Cent und bidBefore ist die Snipe-Zeit in Millisekunden. Für ein Gebot von Euro 5,50 geben Sie hier also 550 und für fünf Sekunden die Zeit 5000 an.

Der Gerissene: esniper

esniper ist das Programm für Puristen und alle, die ihre Snipes bereits Tage im Voraus vorbereiten möchten. Esniper schickt den Snipe dann zuverlässig kurz vor Ende der Auktion ab. Damit ist das Programm für den Servereinsatz prädestiniert, denn natürlich muss der Rechner zum Auktionstermin auch angeschaltet sein.

eBay mit Linux: esniper

© Thomas Zeller

Schlank und ganz ohne grafische Benutzeroberfläche lässt sich esniper leicht auf einem Vserver betreiben.

Haben Sie keinen eigenen Server, können Sie esniper natürlich auch auf einem Vserver oder Rootserver im Internet installieren. Esniper ist ein reines Kommandozeilenprogramm und nimmt die erforderlichen Parameter als Optionen zum Programmaufruf entgegen. Für einen ersten Test sollten Sie sicherheitshalber die Option -n (do not place bid) verwenden. Die Parameter -U und -P fragen den eBay-Benutzernamen und das Passwort dann auf der Kommandozeile ab. Zuletzt müssen Sie noch die Auktionsnummer und Ihr Gebot angeben. Möchten Sie z. B. auf die eBay-Artikelnummer 290162106369 mit einem Euro (nicht) bieten, sieht das dann so aus:

$ esniper -nUPd 290162106369 1
Enter eBay username: MeinEbayAccount
Enter eBay password:

Wesentlich komfortabler lässt sich esniper mithilfe einer Konfigurations- und einer Auktionsdatei bedienen, die das Programm beim Start einliest. Das tar.gz-Archiv enthält mit den Dateien sample_auction.txt und sample_config.txt zwei gut kommentierte Vorlagen, die sich leicht an die eigenen Bedürfnisse anpassen lassen.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.