Richtig drucken

Druckertipps für den Alltag

Wir präsentieren Ihnen auf den folgenden Seiten Tipps und Lösungsvorschläge, die Ihnen die Arbeit mit Ihrem Drucker erleichtern oder bei kleinen Druckproblemen helfen.

image.jpg

© Hersteller/Archiv

Bildergalerie

Druckertreiber gibt es auf der Webseite der Hersteller
Galerie

Druckertreiber gibt es auf der Webseite der HerstellerNutzt man gebrauchte Drucker ohne beiliegenden Treiber, sind die Treiber veraltet oder geht die…

Tipp: Druckauftrag wird nicht ausgeführt

Dass ein Druckauftrag nicht bis zum Drucker vordringt, kann verschiedene Ursachen haben. Gerade bei Netzwerkdruckern, die oft von mehreren Anwendern angesteuert werden, kommt es oft vor, dass ein Druckergebnis auf sich warten lässt oder ganz ausbleibt. Der Grund ist häufig in der sogenannten Druckerwarteschlange zu suchen.

Hier reiht sich zeitlich geordnet ein Druckauftrag an den anderen. Normalerweise erfolgt die Abarbeitung recht flott, was natürlich auch immer von der Größe und der Anzahl der Dokumente abhängt. Wenn es allerdings vorkommt, dass ein Druckauftrag hängen bleibt, werden die nachfolgenden Dokumente bis zur Behebung des Problems nicht abgearbeitet.

image.jpg

© Hersteller/Archiv

In der Druckerwarteschlange lassen sich fehlgeschlagene Druckjobs entfernen.

Schauen Sie deshalb bei Ausbleiben eines Druckauftrags nach möglichen Hindernissen in der Druckerwarteschlange. Öffnen Sie im Druckerordner mit einem Doppelklick den Druckermonitor. Hier sind alle noch ausstehenden Druckaufträge und deren Status gelistet.

Wenn Sie die Berechtigung haben, können Sie unterbrochene Aufträge entweder ganz abbrechen oder den Druck erneut starten. Klicken Sie dazu auf das jeweilige Dokument und wählen Sie einen Vollzugsbefehl. Geht gar nichts mehr, können Sie auch den Drucker am Netzschalter ausschalten und nach 20 Sekunden wieder starten.

Allerdings sind dann in der Regel alle Druckaufträge gelöscht und Sie müssen auch Ihren erneut in Auftrag geben. Sollten Sie nicht diese Berechtigung besitzen, informieren Sie den in der Druckerschlange sichtbaren Absender des abgebrochenen Druckes und bitten ihn, den Druckauftrag zu entfernen. Ist das nicht möglich, bitten Sie den IT-Verantwortlichen Ihrer Firma den Abarbeitungsstau aufzulösen.

USB-Anschluss richtig wählen

Wenn ein USB-Drucker recht unregelmäßig arbeitet oder Druckaufträge aus unerklärlicher Ursache plötzlich abbrechen, ist oft die Wahl der USBBuchse am PC schuld. Hängen nämlich zu viel stromfressende externe Geräte wie beispielsweise Festplatten, Brenner oder Scanner auch über USB im System, kann es durchaus zu Verteilungskämpfen um die rare Stromversorgung über USB kommen.

Versuchen Sie deshalb den Drucker einmal an einem anderen USB-Port zu betreiben oder während des Drucks nicht benötigte externe Geräte einfach abzuschalten.

Mehr zum Thema

So fügen Sie einen Drucker zum Netzwerk hinzu
WLAN-Drucker

Wenn ihr Drucker nicht über einen speziellen WLAN-Treiber verfügt, müssen Sie ihn manuell zum Netzwerk hinzufügen - So geht's!
Laser- oder Tintenstrahldrucker?
Vergleich

Welcher Drucker ist sinnvoller: Laser oder Tintenstrahl? Einfacher Drucker oder Multifunktionsgerät? Wir helfen bei der Entscheidung.
3D-Modelle als Free-Download
3D-Drucker

Um ein Objekt mit einem 3D-Drucker herzustellen, benötigen Sie ein 3D-Modell. Wir stellen Ihnen die besten Vorlagen als Free-Download vor.
Ist der 3D-Drucker-Bausatz des K8200 auch für Anfänger geeignet?
3D-Druckerbausatz

Der 3D-Druckerbausatz Vellemann K8200 kostet 699 Euro. Wir haben ihn uns näher angeschaut und verraten, ob der Bausatz auch für Anfänger geeignet…
Wir zeigen Drucktipps für Sondermedien.
Etiketten, Umschläge, T-Shirts

Wenn Sie sich einen Tintenstrahldrucker oder ein Multifunktionsgerät mit Tintenpatronen zulegen, haben Sie nicht nur die Möglichkeit in Farbe oder…