Rasen ohne Reue

Downloads: Die besten Gratis-Rennspiele

Ob fetziger Arcade-Racer, beinharte Simulation oder knuffiges 2D-Gebolze: Hochwertige Rennspiele gibt es für die verschiedensten Geschmäcker. Um so besser, wenn sie noch dazu kostenlos sind. magnus.de verrät Ihnen die fünf besten Titel - und für welchen Rennspiel-Typ sie am besten geeignet sind.

Downloads: Die besten Gratis-Rennspiele

© 10tacle

BMW M3 Challenge von 10tacle ist ein absolutes Highlight unter den kostenlosen Rennspielen.

Rennspiele drängen sich eher selten in den Vordergrund. Noch seltener avancieren sie gar zum Tagesgespräch unter Spielern - außer es erscheint mal wieder ein neues Gran Turismo. Dennoch gehören sie seit Jahren zu den beliebtesten Genres. Trotz des kommerziellen Potenzials gibt es aber auch jede Menge empfehlenswerter Rennspiele frei, legal und absolut kostenlos zum Download. Die Gründe für den Nulltarif können mannigfaltig sein. Mal ist es ein reines Hobbyprojekt, mal ein extern finanziertes Werbespiel. Immer öfter steckt dahinter die Idee, durch das freie Verteilen der Software erst mal für einen möglichst großen "Kundenstamm" zu schaffen, mit dem dann anderweitig Geld gemacht werden kann.

Bitte beachten Sie: Die von uns empfohlenen und verlinkten Spiele sind zwar in der betreffenden Version grundsätzlich kostenlos, aber deshalb im rechtlichen Sinn nicht automatisch frei verteilbar. Da es uns vornehmlich auf die Qualität der Titel ankommt, kann es sich bisweilen auch um die (besonders gelungene oder umfangreiche) Demoversion eines ansonsten kostenpflichtigen Vollprogramms handeln. Der hier vorgestellte Rennspiel-Fünferpack ist übrigens nur der Auftakt zu einer ganzen Reihe ähnlicher Artikel. Ab sofort berichten wir in regelmäßigen Abständen über die besten Gratisspiele - übersichtlich zu einzelnen Genres zusammengefasst. In der nächsten Folge: Die besten Freeware- und Gratis-Strategiespiele.

Track Mania Nations Forever

Unter den kostenlosen Rennspiel-Juwelen funkelt TrackMania Nations Forever zweifelsohne am strahlendsten. Es hat alles, was man selbst bei den meisten Vollpreis-Racern für 30 und mehr Euro vergebens sucht: einen individuellen Grafikstil, eine superknackige Steuerung, tonnenweise Dauermotivation und vor allem Spielwitz und -spaß ohne Ende.

: Kostenloses Rennspiel-Spektakel

© Nadeo

TM Nations wurde für den Electronic Sports Worldcup entwickelt, einer der größten eSports-Veranstaltungen. Spontan erinnert es an klassisch-simple Arcade-Rasereien, wenngleich es im modernen Online-Gewand daher kommt. Auf den sprichwörtlich abgedrehten Strecken geht es nicht um den Sieg, sondern schlicht um die Bestzeit. Innerhalb eines bestimmten Limits hat jeder der antretenden menschlichen Piloten beliebig viele Anläufe, um eine neue Rekordrunde aufzustellen. Wobei Runde der falsche Begriff ist: Die rund 65 Strecken im Stadiondesign führen meist von A nach B und sind mitunter so lang, verzwirbelt und wahnwitzig gestaltet, dass schon das pure Erreichen der Zielplattform Glückshormone ins Blut schaufelt. Wenn die 65 Stück nicht mehr reichen, hilft die Fangemeinde mit Hunderten mitunter wahren Kurswunderwerken weiter.

Zwar sind immer alle Fahrer gleichzeitig auf der Strecke, allerdings sehen Sie die anderen nur als durchsichtigen "Geist", Kollisionen und Unfälle sind nicht möglich. Wer will, kann auch offline und alleine auf Bestzeitenjagd gehen, was aber trotz eines ausgefeilten Belohnungssystems und freischaltbarer Strecken nur mittelfristig Laune macht. Die sehr direkte und intuitive Steuerung hat man sofort im Griff; allerdings erlaubt sie mehr Feinheiten und besitzt somit mehr Verbesserungspotenzial, als man zunächst glauben möchte. Wer denkt, dass er einen Kurs bereits perfekt meistert, sollte sich mal einen der echten Nations-Cracks online ansehen - und wird danach demütig weiter üben, um den riesigen Rückstand wenigstens ein bisschen zu dezimieren.

TrackMania Nations Forever: Kostenloses Rennspiel-Spektakel

© Nadeo

Solch extreme Steilkurven - der Boden ist hier rechts im Bild - schafft man nur mit ausreichend hoher Geschwindigkeit.

Wer von Nations Forever nicht genug bekommen kann: Es gibt daneben noch drei kommerzielle Versionen von TrackMania: TM Original, TM Sunrise und TM United. Von den beiden Ersteren empfehlen wir die jeweils erweiterten Varianten Extended bzw. Extreme. Am 2. Mai 2008 folgt schließlich TM United Forever, United-Besitzer können sich das Upgrade schon jetzt kostenlos ziehen. Wer will, kann sich auch den Vorgänger TrackMania Nations noch runterladen, auch wenn es durch die - bis auf die Kurse - fast identische, erst seit dem 16. April 2008 erhältliche Forever-Variante praktisch überflüssig geworden ist.

Mehr zum Thema

Mortal Kombat X Trailer
Beat-'em-up-Klassiker für Xbox One und PS4

Mortal Kombat X soll 2015 für Xbox One, Xbox 360, PS3, PS4 und PC erscheinen. Der erste Trailer macht Lust auf den Beat-'em-up-Klassiker.
Watch Dogs Cheat Level 50
Watch Dogs Cheat

Der Unlimited-XP-Cheat für Watch Dogs im Video: Durch die Flucht in einen Tunnel ist es möglich, in kurzer Zeit Level 50 zu erreichen.
League of Legends - Riot
League of Legends

Zu viel Spam und Betrug: Riot hat die öffentlichen Chaträume in League of Legends abgeschaltet. Nun sollen sie überarbeitet werden.
GTA 5: Eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten
Verkaufszahlen

Publisher Take-Two hat die aktuellen Verkaufszahlen von GTA 5 bekannt gegeben. Das Spiel von Rockstar Games wurde über 34 Millionen Mal verkauft.
YouTube
Web-Videos

YouTube kennt und nutzt so gut wie jeder. Mit diesen Tricks holen Sie alles aus der Videoplattform heraus.