Grenzenlose Zusammenarbeit

Documents to Go

Documents to Go

Dazu sind lediglich in der Sharepoint-Dokument-Bibliothek folgende Schritte durchzuführen:

Aktionen/Verbindung herstellen mit Outlook

Im Outlook 2007 wird dadurch die PST Datei Sharepoint-Listen angezeigt. Gleichermaßen interessant ist es, auch den Sharepoint-Kalender nach dieser Vorgehensweise zu synchronisieren, um so zum Beispiel An-/Abwesenheits-/Urlaubskalender zu führen.

Datensicherung des Sharepoints

Für eine automatische tägliche oder wöchentliche Sicherung des Sharepoint, der als Datenbank in einer SQL-Express-Version vorliegt, könnte folgende Batch-Datei für Windows verwendet werden.Batch- Datei: Sicherung_WSS_DB.bat

REM g: ist die externe Festplatte
g:
md g:\sicherung\sharepoint
c:
cd "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Web Server Extensions\12\BIN"
stsadm.exe -o backup -url http://wss30 -filename g:\sicherung\sharepoint\wss30.bak

Dieses Skript gestattet eine Gesamtsicherung des Sharepoints auf einem unabhängigen separaten Speicher, etwa einer externen USB-Festplatte, leicht ausreichende 500 GByte sind aktuell schon für ca. 75 Euro zu haben. Die folgende Batch-Funktion für Windows benutzt das so genannte Laufwerks- Mapping, welches dem Berechtigten (im Beispiel mit der Benutzerkennung: BACKUP) einen direkten Zugriff auf die Dokumenten-Bibliothek ermöglicht.

Dabei werden allerdings nur die hinterlegten Dateien gesichert, nicht mit zur angelegten Datensicherung gehören die im Sharepoint gespeicherten zusätzlichen Metadaten wie Status oder Zugriffsrechte zu den einzelnen Dateien.Batch-Datei: Sicherung_dateien.bat

g:
cd g:\
cd sicherung
md si_sharepointfiles
cd si_sharepointfiles
NET USE S: \\wss30\auftraege\ PASSWORT
/USER:BACKUP
xcopy S:\*.* /s /y /d /c
net use S: /del

Für Unternehmen - Microsoft Office Sharepoint Server 2007

Die Windows Sharepoint Services 3.0 bilden die Grundlage für den Microsoft Office Sharepoint Server 2007 (MOSS), den es in zwei Fassungen, Standard und Enterprise, gibt. MOSS bietet alle Funktionen der Sharepoint Services und darüber hinaus wesentliche Erweiterungen im Funktionsumfang.

Die Plattform Services (siehe Abbildung) stellen die Basis (Administration der Datenbanken und Funktionen der Sharepoint Services) für die Zusammenarbeit in WSS und MOSS zur Verfügung. Die grundlegenden Funktionen einer webbasierten Zusammenarbeit mit Dokumentenaustausch, Kalender, Blogs, Wikis, Outlook-Synchronisation und einer einfachen Suchfunktion sind im kostenlosen Packet des WSS enthalten.

Diese Grundelemente erweitert Microsoft Office Sharepoint Server um die Module Portal, Suche, Content Management, Geschäftsformulare und Business Intelligence.

Mehr zum Thema

HTML 5
Webgestaltung

Google Web Designer ist spezialisiert auf HTML5. Ein Vorteil dieses Standards ist das einfache Einbinden von Videos mit dem Element video. Wir zeigen…
Wir verraten, wie Sie Fritzboxen und andere Router vor Hackern schützen.
Fritzbox, Asus, Belkin und Co.

Fritzbox, Asus, Belkin oder DLink - die Liste der geknackten Router ist lang. Hacker stahlen Passwörter oder NAS-Daten. So machen Sie Ihren Router…
Wir führen Sie zur eigenen Windows-App - unserem PC-Magazin-RSS-Feed.
C# und XAML

Wir zeigen, wie Sie Windows 8.1 Apps selbst programmieren können. Lernen Sie das App erstellen an Hand unseres Beispiels: dem RSS-Feed von PC…
Windows Tipps & Tricks: Benutzerrechte unter Windows 8.1
Programme richtig installieren

Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich unter Windows 8.1 alle Benutzerrechte verschaffen und Programme richtig installieren.
Windows 8: Starbildschirm
Microsoft Project Siena

Erstellen Sie sich selbst eine App für Windows 8, die auf alle Funktionen Ihres Tablets zugreifen kann, inklusive Kamera, Mikrofon und Lautsprecher.…