Wahre Boliden

Die Konstruktion von Teleobjektiven

Die Abbildungsleistung von Teleobjektiven hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert - nicht zuletzt wegen der wachsenden Vielfalt an optischen Glassorten und der immer leistungsfähigeren Optikrechner. Die Maschinen ermitteln so lange den Strahlenverlauf durch unterschiedlichste Linsenkombinationen, bis sie den besten Kompromiss zwischen Restfehler, Baugröße, Material- und Produktionskosten gefunden haben. Welcher das ist, hängt wie üblich maßgeblich vom Budget ab. Doch eines ist klar: Bei einem Teleobjektiv mit extremer Brennweite wird eine gute Abbildungsleistung erheblich kostspieliger als bei Standardbrennweiten.

Dream stream

© Archiv

Dream stream

Mehr zum Thema

Kleinlebewesen einfangen
Tipps

Vom Zwischenring bis zum Focus-Stacking: Unser Ratgeber zur Makrofotografie liefert wichtige Grundlagen und hilfreiche Zubehör-Tipps.
Fujifilm X-Pro-2
Systemkamera

Die Fujifilm X-Pro2 ist eine der aktuell besten spiegellosen Modelle mit APS-C-Sensor. Wir geben Tipps für die Praxis
Produktfotografie von Eberhard Schuy
Kostenloses E-Book

Das kostenlose E-Book Produktfotografie von dem Meisterfotografen Eberhard Schuy gibt Ihnen die Möglichkeit, wichtiges Fachwissen dieser Kunst…
Sternbild mit Objekt NGC6960 aufgenommen
Tipps und Tricks

Nachthimmel – kaum jemand, der ihn anschaut, kann sich seiner Faszination entziehen. Durch den Fortschritt der Technik können schon Einsteiger die…
Bildqualität optimieren
Optimale Bildqualität

RAW-Fotos lassen sich ideal bearbeiten. In unserem Artikel mit Tipps zur RAW-Bildbearbeitung lesen Sie, wie Sie Kontrast und Farben optimieren.