Digitale Fotografie - Test & Praxis
Wahre Boliden

Die Konstruktion von Teleobjektiven

Die Abbildungsleistung von Teleobjektiven hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verbessert - nicht zuletzt wegen der wachsenden Vielfalt an optischen Glassorten und der immer leistungsfähigeren Optikrechner. Die Maschinen ermitteln so lange den Strahlenverlauf durch unterschiedlichste Linsenkombinationen, bis sie den besten Kompromiss zwischen Restfehler, Baugröße, Material- und Produktionskosten gefunden haben. Welcher das ist, hängt wie üblich maßgeblich vom Budget ab. Doch eines ist klar: Bei einem Teleobjektiv mit extremer Brennweite wird eine gute Abbildungsleistung erheblich kostspieliger als bei Standardbrennweiten.

Dream stream

© Archiv

Dream stream

Mehr zum Thema

Reinigung von DSLR-Sensor
Anleitung für Spiegelreflex- und Systemkameras

Schmutz auf dem Sensor der Kamera wird schnell zum Problem. Unsere Anleitung zur Sensorreinigung für Systemkameras und DSLRs hilft weiter.
Kleinlebewesen einfangen
Tipps & Grundlagen

Vom Zwischenring bis zum Focus-Stacking: Unser Ratgeber zur Makrofotografie liefert wichtige Grundlagen und hilfreiche Zubehör-Tipps.
Sternbild mit Objekt NGC6960 aufgenommen
Tipps und Tricks

Astrofotograf Bernd Weinzierl zeigt eine Auswahl seiner Himmelsfotos und verrät die besten Tipps, um Sterne, Mond und Milchstraße zu fotografieren.
Google Drive: Fotos verwalten
Planet Google

Bilder verwalten und archivieren – Google Drive zählt zu den besten Online-Speichern: Sie erhalten hohe Kapazität, und RAW-Dateien werden perfekt…
iPhone und iCloud optimal nutzen
Fotopraxis

Das iPhone liefert tolle Bilder - ColorFoto verrät, wie Sie mit dem iPhone RAW-Fotos machen und mit iCloud optimal „in der Wolke“ speichern.