Webdesigner und Passwort-Safe

Die besten Freeware-Tools

Oftmals ist der Funktionsumfang von Freeware-Tools identisch mit dem von kommerzieller Software. Wir stellen nützliche Gratis-Anwendungen vor, deren Features Sie bei Kauf-Programmen suchen müssen.

Die besten Freeware-Tools

© Archiv

Die besten Freeware-Tools

Gratis-Webdesigner

Die besten Freeware-Tools

© Archiv

Die an ein Zeichenprogramm angelehnte Freeware Dynamic HTML Editor erleichtert das Entwerfen von Webseiten in einer einfachen Bedienerführung. Der Editor erlaubt das simultane Bearbeiten mehrerer Projekte. Nachdem Sie ein neues Dokument zur Bearbeitung geöffnet haben, sehen Sie rechts das Arbeitsblatt mit einem Raster. Die Werkzeugleiste am linken Rand dient zum Einbinden von Bildern, Buttons, Textfeldern und Beschriftungen.

Das Platzieren der Elemente ist denkbar einfach: Klicken Sie zuerst auf das Werkzeug und dann auf die Stelle, an der das Objekt in der HTML-Seite erscheinen soll. Zum Anpassen eines Objekts erscheint rechts eine Eigenschaften-Tabelle. Beim Exportieren wählen Sie zwischen dynamischer und statischer Seite aus.

Passwörter chriffrieren

Die besten Freeware-Tools

© Archiv

Die Zugangsdaten für diverse Webdienste kann sich kaum jemand merken. Anstatt die Daten aufzuschreiben oder als Word-Datei auf dem PC abzulegen, sollten Sie einem speziellen Tool zur Passwort-Chiffrierung vertrauen. KeePass Password Safe organisiert Kennwörter in einer Baumstruktur und fasst thematisch gleiche Einträge in Gruppen zusammen.

Die Datenbank der Software ist durch ein Master-Kennwort gesichert, das in Form eines Key-Files auf einem USB-Stick oder auf CD/DVD gesichert werden kann. Für die Veschlüsselung kommen Advanced Encryption Standard (AES) und Twofish mit 256-Bit zum Einsatz. Auch eine Kombination aus Key-File und konventionellem Kennwort ist vorgesehen.

KeePass lässt sich alternativ samt Passwortdatenbank auf einen USB-Stick auslagern und ohne Installation von dort starten.

Freier Defragmentierer

Eine zunehmende Fragmentierung der Festplatte sorgt dafür, dass Lese- und Schreibzugriffe mit der Zeit immer länger dauern. JkDefrag ordnet die Sektoren neu an und verhindert, dass der Lesekopf der Platte beim Zugriff auf eine Datei von einer Position zur nächsten springen muss, bis alle Einzelteile zusammengefügt sind. Das Tool arbeitet unter XP und Vista effektiver als der Windows-Defragmentierer.

Nonstop-MP3s schneiden

Die besten Freeware-Tools

© Archiv

Hörbücher und Live-Mitschnitte liegen oft als eine große MP3-Datei vor, die nicht auf einen mobile MP3-Player passt. Mit Audiobook Cutter schneiden Sie die Audiodatei ohne Qualitätsverlust durch eine Recodierung in kleinere Tracks. Durch das Splitten ist auch ein bequemes Springen über die Bedientasten am Player möglich.

Nach dem Programmstart nehmen Sie die Quelldatei über den Plus-Button in die Jobliste auf. Für die Kapitellänge stehen 1 bis 60 Minuten zur Auswahl. Der gewählte Dateiname wird automatisch um eine fortlaufende Tracknummer erweitert.

Rootkits enttarnen

Das englischsprachige GMER arbeitet primär als Rootkit-Scanner, bringt aber zusätzlich noch ein Intrusion Prevention System (IPS) und eine Firewall mit. Beim Start führt die Freeware eine Schnellprüfung durch, bei verdächtigen Aktivitäten wird ein Komplettscan empfohlen.

Der Check umfasst Arbeitsspeicher, Systemdateien sowie Registry und berücksichtigt charakteristische Modifikationen an Systemtabellen, Alternate Data Streams sowie versteckte IRP-Calls. Die Prüfergebnisse listet das Tool auf der Registerkarte Rootkit auf.

Mehr zum Thema

festplatte, hardware, pc, hdd
Gelöschte Dateien wiederherstellen

Wir zeigen Ihnen, wie Sie verloren geglaubte Daten retten können - etwa mit dem kostenlosen Tool Recuva.
Format- und Kopierschutzwahn: Viele E-Book-Anbieter bedienen nur bestimmte Reader.
E-Books und Hörbücher

Der Kopierschutz verhindert, dass Anwender E-Books in andere Formate umwandeln können. Wir zeigen, wie es trotzdem geht und wie Sie den Kopierschutz…
Outlook
Office 2007, 2010 und 2013

Was tun, wenn eine Office-Anwendung nicht starten will oder immer wieder aus unerklärlichen Gründen abstürzt? Wir zeigen am Beispiel Outlook, was…
Android-Apps teilen
Trick

Ein Android-Smartphone - zwei Google-Play-Konten: Mit diesem Trick können Sie gekaufte Android-Apps auch auf Geräten von Familienmitgliedern und…
Liberkey Anleitung
Anleitung

Unsere Liberkey Anleitung erklärt, wie Sie einen persönlichen USB-Stick mit Portable Apps erstellen und ihn mit Updates aktuell halten.