Give me five!

Die besten CMS-Themes auf Basis von HTML5

HTML5 gehört zu den wenigen Trends, die alle Software-Hersteller nicht nur mit vollmundigen Worten, sondern auch tatkräftig unterstützen. Angesichts des großen Erfolgs mobiler Geräte ist HTML5 zum Defacto-Standard in kürzester Zeit aufgestiegen. Internet Magazin zeigt Ihnen einige der innovativsten HTML5-basierten CMS-Themes und erklärt, warum diese für Sie relevant sind.

  1. Die besten CMS-Themes auf Basis von HTML5
  2. Spectacular
  3. Roots
Die besten CMS-Themes auf Basis von HTML5

© Internet Magazin

Die besten CMS-Themes auf Basis von HTML5

HTML5 spielt eine zentrale Rolle in Apples iOS, in Googles Browser Chrome und in Adobes aktuellster Creative Suite Version 5.5. Microsoft war bisher eher dafür bekannt, Standards entweder entschlossen aus dem Weg zu gehen oder sie zumindest soweit zu verwässern, dass am Ende nur noch ein Lippenbekenntnis blieb. Doch mit Windows 8 ist nun alles anders: HTML5 ist plötzlich zum technologischen Unterbau für Windows-8-Applikationen avanciert.Für die Wahl des passenden CMS-Themes ist HTML5 somit nicht mehr eine bloße Option in einer fernen Zukunft, sondern kurzfristig sogar unvermeidlich. Im Folgenden zeigt Ihnen das Internet Magazin, welche Entwicklungen zum raschen Aufstieg von HTML5 geführt haben und welche HTML5-Themes an der vordersten Front des technischen Fortschritts die Webentwicklung inspirieren werden.

HTML5 als Unterbau für Windows-8-Applikationen

Windows-Programmierer haben im Laufe der Jahre Win32, COM, MFC, ATL, Visual Basic, .NET, WinForms, Silverlight und WPF gelernt und in der Software-Entwicklung eingesetzt. Keine dieser einzelnen Windows-Technologien reicht alleine aus, um in Windows 7 zeitgemäße Applikationen zu programmieren und so mussten Windows-Entwickler viele dieser Technologien verinnerlichen, um erfolgreich für Windows 7 zu entwickeln zu können. Dementsprechend schockierend fanden viele Windows-Entwickler Microsofts erste öffentliche Präsentation von Windows 8: Das neue Fundament von Windows 8-Applikationen besteht einfach aus HTML5 und Javascript.Praktisch bedeutet es, dass das in den letzten zwei Jahrzehnten mühsam erworbene Entwickler-Know-how nun zum alten Eisen gehört. Und nicht minder schockierend ist die Tatsache, dass der Einsatz leistungsfähiger und beliebter Entwicklerumgebungen wie etwa Visual Studio sich nun zumindest in einigen Fällen erübrigt.Bisher wurden große Desktop-Applikationen mittels WPF und .NET entwickelt und schlanke, portable mittels Silverlight. Doch mit Windows 8 kommt auf einen Schlag nun HTML5, CSS3 und Javascript zum Einsatz.

HTML5 auf jeder Plattform

Beim Kindle Cloud Reader (https://read.amazon.com/) setzt Amazon auf HTML 5.

© Internet Magazin

Beim Kindle Cloud Reader (https://read.amazon.com/) setzt Amazon auf HTML 5.

Während Microsoft Windows 8 auf der Build-Konferenz im großen Stil vorgeführt hat, sind Firmen wie Adobe, Apple und Google schon lange mit speziellen, für HTML5 maßgeschneiderten Applikationen auf dem Markt. Apple wird mit iOS 5 bald die neueste, stark überarbeitete Version des Betriebssystems herausbringen; das iPad 3 und iPhone 5 werden die Relevanz des HTML5-Ökosystems weiter festigen und ausbauen.Auch Amazon ist bereits auf den HTML5- Zug aufgesprungen, denn mit dem Kindle Cloud Reader hat der vielseitige Anbieter bereits eine eigene schnelle und moderne HTML5-Applikation im Angebot. Es liegt daher nahe auch bei den eigenen CMS-Themes für WordPress, Drupal und Joomla die Zeichen der Zeit zu erkennen und konsequenterweise auch auf HTML5 zu setzen.Unter den Blogapplikationen ist Wordpress die führende und beliebteste Lösung und seit der Wordpress-3.2-Version ist das standardmäßig mitgelieferte Default-Theme nun endlich HTML5-konform, um der stetig wachsenden Schar von Smartphone- und Tablet-Nutzern gerecht zu werden.

Busby

Busby ist ein HTML5-Theme in einem klaren und schlichten Zweispaltenlayout. Links befindet sich die große Hauptspalte und rechts die Randspalte mit einem Archiv bisheriger Blogposts, einem Überblick aktueller Posts, einem Kalender und schließlich einer Ecke unten mit Bedienelementen für administrative Aufgaben wie das Einloggen, Zugriff auf RSS-Feeds mit Beiträgen und Kommentaren (Archives, Recent Comments, Tags und Meta).

Busby, ein klares, modernes Layout auf Basis von HTML5.

© Internet Magazin

Busby, ein klares, modernes Layout auf Basis von HTML5.

Hübsch gelungen ist der Featured-Post-Slider, der automatisch den hervorgehobenen Beitrag in einer Endlosschleife wechselt. Dem jeweils angezeigten Beitrag sind ein großes Bild und eine Bildunterschrift zugeordnet. Mit zwei kleinen Pfeilen in der linken oberen Ecke kann man manuell vor- oder zurückspringen, um nicht abwarten zu müssen, bis der gewünschte Post angezeigt wird. Die Menüzeile ist interessant umgesetzt und erinnert - von der dunkelgrauen Farbe abgesehen - durch die gestrichelte Naht entfernt an einen Notizblock.Dieselben vier Rubriken Archives, Recent Comments, Tags und Meta befinden sich zudem auch unten am Seitenrand und haben ebenfalls das Look and Feel eines Notizblocks. In der rechten oberen Ecke des Themes gibt es ein Twitter-, RSS- und Facebook-Icon und außerdem ein Suchfeld mit einem kleinen stilisierten Lupen-Icon. Insgesamt ist das Layout schlicht und funktional gehalten.Busby basiert intern auf dem UpThemes-Framework und ist unter der GPL-2-Lizenz erhältlich, also samt des kompletten Quelltextes und der Möglichkeit, beliebige Änderungen durchzuführen.

Mehr zum Thema

internet, webdesign, typogento, magento, typo 3, cms, middleware service, e- commerce
Typogento

Typogento verspricht das Beste aus zwei Welten: ein professionelles CMS, Typo3, mit einem ebenso professionellen Shop, Magento, zu verbinden. Wir…
intenet, webdesign, Titanium, Appcelerator, Webtechnologien,iPhone, iPad, objective-c
Apfel für die Hosentasche

Titanium von Appcelerator ermöglicht die Erstellung von mobilen Anwendungen auf Basis von etablierten Webtechnologien - auch für iPhone und iPad.
internet, webdesign, microsoft, webmatrix beta 3, editor, php, html, css, javascript, sql server
Auf dem Prüfstand

Mit WebMatrix entwickelt Microsoft einen Web-Baukasten, der neben einem Webserver Editoren für PHP, HTML, CSS und JavaScript sowie den SQL Server 2008…
PHP
Web-Programmierung

Nach langer Betaphase wurde jetzt die Version 5.4 der Web-Scriptsprache PHP veröffentlicht. Sie verspricht nicht nur mehr Performance sondern auch…
Page-Flip-Aktionen für mobile Apps erstellen
Ratgeber: "CSS"

Wir zeigen Ihnen an einfachen Beispielen wie Sie Page-Flip-Aktionen einbinden. Gerade im mobilen Bereich ist dies sehr beliebt, hierbei verschwindet…