Gratis-Tools, die jeder braucht

Die beste Freeware

Gute Software muss nicht teuer sein. Für viele Aufgaben gibt es Free- und Shareware- Programme, die oft genauso gut sind wie teure Vollversionen. Wir stellen Ihnen die neuesten Tools vor, die Ihnen viele Funktionen für Gratis bieten.

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

Die beste Freeware

Filehippo.com Update Checker 1.0

Software-Aktualisierung (Englisch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

Software immer auf dem aktuellen Stand zu halten, ist das beste Mittel gegen Fehlfunktionen und Sicherheitslücken. Doch je mehr Programme Sie nutzen, umso schwerer fällt das Überwachen der Hersteller-Websites auf neue Updates. Filehippo.com Update Checker schließt diese Lücke, indem es ihren PC einem Check unterzieht, der nur wenige Sekunden dauert. Dabei gleicht es die Versionsnummern der installierten Softwares mit einer Online-Datenbank ab.

Anschließend öffnet es eine HTML-Seite im Browser, die die entsprechenden Programme inklusive der Download-Links listet. Hersteller Filehippo verspricht, dass außer den Programm-Infos keine Daten von Ihrem PC ins Internet übertragen und dass selbst diese Daten gleich nach der Analyse gelöscht werden. Damit der Update-Check klappt, muss auf dem PC das .NET Framework 2.0 installiert sein, das Sie über http://windowsupdate.microsoft.com nachrüsten können.

Download: Filehippo (klicken) Preis: gratis

AntiVir PersonalEdition Classic

bekämpft jetzt auch Rootkits (Deutsch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

Der kostenlose Scanner AntiVir Personal Edition Classic schützt Ihren PC vor Viren, Würmern, Dialern und seit kurzem auch gegen die neue Bedrohung durch so genannte Rootkits. Im Unterschied zu den meisten anderen Gratis-Virenscannern arbeitet die Software auch als On-Access-Scanner. Das heißt, sie überprüft jede auf dem PC geöffnete Datei automatisch auf darin enthaltene Schädlinge.

Vergleichbare Programme, wie zum Beispiel BitDefender Free untersuchen Dateien nur dann, wenn der Anwender die Analyse ausdrücklich befiehlt. Deshalb eignet sich AntiVir Personal Edition Classic besonders gut zum Schutz von Rechnern, die auch von weniger erfahrenen Anwendern genutzt werden. Die einzige Einschränkung der kostenlosen Software besteht in gelegentlichen Werbehinweisen während des Online-Updates der Virensignaturen. Wer diese vermeiden möchte, muss in die Premium- Version investieren, die zusätzlich auch Spyware und E-Mail-Viren bekämpft.

Download: AntiVir PersonalEdition Classic (klicken) Preis: gratis (Privatnutzung)

MediaCoder 0.6

komprimiert Videos (Deutsch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

MediaCoder komprimiert Ihre Musik- und Video-Dateien in verschiedene, weit verbreitete Formate wie MP3, Vorbis und AAC, Xvid, MPG und H.264. Außerdem kann es die Audiospur aus Videodateien extrahieren, zum Beispiel, wenn Sie den Ton von Musikvideos auf den MP3-Player übertragen möchten. Für eine deutsche Oberfläche gehen Sie nach der Installation auf "Options/ User Interface Language/German" und starten MediaCoder neu. Über den Knopf "Extensions" lassen sich Voreinstellungen für verschiedene Player herunterladen.

Download: MediaCoder (klicken) Preis: gratis

ClipInc 3.10a

liefert Gratis-Musik (Deutsch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

Musik von Internetradios aufzuzeichnen ist legal. Doch das Herausschneiden der Songs aus Moderation und Werbespots, die sich ebenfalls in der Aufnahme finden, nervt. ClipInc löst dieses Problem mit der Stream- Tag-Funktion. Sie müssen einfach nur den Anfang und das Ende eines Liedes mit der Maus anklicken und Titel-Infos wie Interpret und Songtitel eingeben. Anschließend lässt sich der so markierte Song per Drag&Drop direkt auf den Desktop ziehen - fertig. Zur Nutzung von ClipInc meldet man sich kostenlos im Club Tobit an.

Download: ClipInc (klicken) Preis: gratis

Google Notizbuch Toolbar

Notizen im Browser (Deutsch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

Google Notizbuch Toolbar für Firefox verankert eine zusätzliche Werkzeugleiste im Browser, über die Sie bequem auf die Funktionen von Google Notizbuch zugreifen. Dabei handelt es sich um eine Bookmark-Verwaltung "de Luxe". Hier können Sie nicht nur Webadressen, sondern auch zuvor mit der Maus markierte Texte und Grafiken aus dem Browser heraus in einen Online-Speicher sichern und anschließend von jedem Online-PC aus darauf zugreifen. Die Notizen lassen sich außerdem auch für den Zugriff durch Freunde oder Kollegen freigeben.

Download: Google Notizbuch Toolbar (klicken) Preis: gratis

UnderCoverXP

druckt Cover aus (Deutsch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

UnderCoverXP vereinfacht das Ausdrucken von CD- und DVD-Covern. Es kann Dateien in den Formaten JPG, GIF, PNG und BMP öffnen und bringt diese vor dem Ausdruck auf die passende Größe. Damit das reibungslos funktioniert, sind die Formate für Vorder- und Rückseiten-Covers, Inlays, DVD-Boxen und Playstation-Hüllen bereits hinterlegt. Vermisst haben wir lediglich eine Funktion, die beim Gestalten und Dekorieren unterstützt. Nach Abschluss der englischsprachigen Installation finden Sie die deutschsprachige Programm-Oberfläche unter "Options/Language/German".

Download: UnderCoverXP (klicken) Preis: gratis

SpywareBlaster 3.5

schützt vor Spyware (Englisch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

SpywareBlaster ist ein einfach zu bedienendes Anti-Spyware-Tool, das sich dem Kampf gegen Spyware und andere Malware verschrieben hat. Der Schwerpunkt der Software liegt auf der Vorbeugung. Deshalb bringt sie Funktionen mit, die zum Beispiel den Internet Explorer vor der Installation schadhafter ActiveX-Komponenten schützen. Außerdem immunisiert sie den Microsoft- Browser und Firefox gegen so genannte Tracking-Cookies, mit denen sich Ihr Surfverhalten verfolgen lässt. Zudem kann SpywareBlaster über den "FlashKiller" auch Adobe Flash zeitweilig blockieren.

Download: SpywareBlaster (klicken) Preis: gratis

Opera 9.21

Komfortabler Browser (Deutsch)

Die beste Freeware

© Tim Kaufmann

Internet Explorer ist Ihnen zu unsicher und Firefox mögen Sie auch nicht so recht? Der ebenfalls kostenlose Browser Opera muss sich im Funktionsumfang nicht verstecken und bietet in Version 9.2 einige Neuheiten. Dazu zählt das neue "SpeedDial", eine Funktion, die auf neuen Tabs jeweils eine Auswahl Ihrer Lieblings-Websites inklusive Bildschirmfoto zeigt. Ein Klick auf ein Symbol führt Sie dann direkt zur jeweiligen Seite. Außerdem leitet Opera jetzt den gesamten Inhalt der Adresszeile automatisch an eine Suchmaschine weiter, wenn Sie mehr als nur ein Wort in die Adresszeile eintippen.

Download: Opera 9.2 (klicken) Preis: gratis

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.