Digitale Fotografie - Test & Praxis
Fotografieren Sie das Stelenfeld in Berlin

Denkmal

Wenn Sie mal in Berlin sind, nehmen Sie sich Zeit, das "Denkmal für die ermordeten Juden Europas" zu besichtigen. Das eindrucksvolle Stelenfeld, das nach Plänen des Architekten Peter Eisenmann in unmittelbarer Nähe des Brandenburger Tors errichtet wurde, besteht aus 2711 grauen Betonstelen, die als begehbares Raster angeordnet sind. Die Stelen sind alle gleich lang und breit, haben aber unterschiedliche Höhen und Kantenneigungen. Das 19 073 m2 große Areal ist primär Gedenkstätte und Mahnmal. Da das Stelenfeld aber auf jegliche direkte Symbolik und Demonstration verzichtet ist das Denkmal für Fotografen, die sich mit Mustern und Strukturen und mit Formensprache und Lichtführung auseinandersetzen, ein äußerst lohnendes Motiv. Mehr dazu in diesem Beitrag.

Stelenfeld

© Maximilian Weinzierl

Stelenfeld

Mehr zum Thema

Reinigung von DSLR-Sensor
Anleitung für Spiegelreflex- und Systemkameras

Schmutz auf dem Sensor der Kamera wird schnell zum Problem. Unsere Anleitung zur Sensorreinigung für Systemkameras und DSLRs hilft weiter.
Kleinlebewesen einfangen
Tipps & Grundlagen

Vom Zwischenring bis zum Focus-Stacking: Unser Ratgeber zur Makrofotografie liefert wichtige Grundlagen und hilfreiche Zubehör-Tipps.
Sternbild mit Objekt NGC6960 aufgenommen
Tipps und Tricks

Astrofotograf Bernd Weinzierl zeigt eine Auswahl seiner Himmelsfotos und verrät die besten Tipps, um Sterne, Mond und Milchstraße zu fotografieren.
Google Drive: Fotos verwalten
Planet Google

Bilder verwalten und archivieren – Google Drive zählt zu den besten Online-Speichern: Sie erhalten hohe Kapazität, und RAW-Dateien werden perfekt…
iPhone und iCloud optimal nutzen
Fotopraxis

Das iPhone liefert tolle Bilder - ColorFoto verrät, wie Sie mit dem iPhone RAW-Fotos machen und mit iCloud optimal „in der Wolke“ speichern.