Hey Mr. DJ

Das ist neu in Apple iTunes 8.1

iTunes 8.1 ist da - und findet sich in Musiksammlungen schneller als je zuvor zurecht. Dank des neuen iTunes DJ können Gäste auf Parties über die nächsten Songs abstimmen. Wir zeigen Ihnen, was sonst noch neu ist.

iTunes

© Apple

iTunes spielt Songs und Videos, betankt den iPod und vieles mehr.

iTunes 8.1 ist da - und findet sich in großen Musiksammlungen schneller als je zuvor zurecht. Dank des neuen iTunes DJ können Gäste auf Parties über die nächsten Songs abstimmen. Wir zeigen Ihnen, was sonst noch neu ist.

Der Mediaplayer iTunes 8.1 ist als Download von Apple erhältlich und steht für Windows XP und Vista sowie für Mac OS X zur Verfügung. Das Programm ist auch dann eine interessante Alternative zu Windows Media Player und Winamp, wenn Sie weder einen iPod noch ein iPhone besitzen.

iTunes

© Apple

iTunes spielt Songs und Videos, betankt den iPod und vieles mehr.

iTunes DJ spielt Party-Musik

Mit jeder neuen Version wird die von Apple veröffentlichte, ohnehin schon sehr ausführliche Feature-Liste noch ein Stückchen länger. Die heißeste neue Funktion in iTunes 8.1 heißt "iTunes DJ".

iTunesDJ ist eine Wiedergabeliste, die Sie (oder Ihre Party-Gäste) mit Songs aus der Mediathek befüllen. Geht das vergessen dann kümmert sich iTunes selbst darum, dass der Musikspaß seine Fortsetzung findet. Insofern ähnelt der DJ dem Party-Modus, den er ablöst.

Neu an iTunes DJ ist, dass mehrere Gäste die Wiedergabe mit ihrem iPhone oder iPod Touch steuern können. Dazu muss auf dem iPhone/Touch die Software "Remote" aus dem AppStore installiert sein. Ansonsten ist natürlich ein Zugang zum WLAN Voraussetzung, damit das Mobilgerät iTunes überhaupt kontaktieren kann.

Richtig Spaß macht iTunes DJ, wenn Sie die Abstimmungsfunktion aktivieren. Dann können Gäste mit dem iPhone/Touch abstimmen, welche Songs sie hören möchten. Optional lässt sich der Zugriff auf den Apple-Player mit einem gesonderten Passwort schützen. Der Gastgeber bleibt außerdem immer der Herr (oder die Frau) im Haus und kann die Wünsche der Gäste überstimmen.

Bildergalerie

iTunes DJ
Galerie
Software

Alles in allem ist iTunes DJ eine schicke Funktion, nur in ihren Hardware-Anforderungen leider ein wenig elitär. Die Wiedergabe sollte man auch mit einem mobilen Web-Browser bedienen können.

Besseres Genius

Seit iTunes 8 schlägt die Genius-Funktion Songs aus dem iTunes-Store vor, die zum gerade laufenden Titel passen. Doch Genius macht sich nicht nur als Appetitanreger gut.

Auf Wunsch sucht Genius auch passende Songs aus der eigenen Mediathek heraus, trägt sie in einer eigenen Playlist zusammen und spielt sie ab. Als die Funktion noch ganz neu war haben wir sie ein wenig kritisiert, weil sie sich merkwürdige Aussetzer leistete und einige Lieder zu bevorzugen schien.

iTunes Genius

© Tim Kaufmann

Genius findet passende Songs und Videos aus dem iTunes Store und der eigenen Mediathek.

Mittlerweile hat sich Genius berappelt, wohl auch weil die Funktion auf Basis der durch iTunes gesammelten und zu Apple übertragenen Infos stetig verbessert wird. In iTunes 8.1 sollte Genius Sie laut Apple jetzt auch auf Fernsehsendungen und Filme hinweisen, doch die Funktion wurde kurz vor der Veröffentlichung gestrichen.

Mit Volldampf

In der Vergangenheit musste sich iTunes arge Vorwürfe gefallen lassen, weil es so langsam ist. Doch diese Zeiten sind vorbei. iTunes 8.1 hängt jederzeit gut am Gas. Besonders deutlich ist der Fortschritt beim Scrollen durch lange Titellisten, was vor allem Besitzern größerer Musiksammlungen zugute kommt. Letztere profitieren auch von der neuen Funktion, die manuell verwaltete iPods auf Wunsch automatisch mit Musik füllt.

Auch das Synchronisieren von iPod und iPhone geht flotter vonstatten als noch mit iTunes 8. Stammkunden des iTunes-Store wird außerdem freuen, dass sogar das Stöbern und Shoppen beschleunigt wurde. Den Store können Sie jetzt übrigens mit der Kindersicherung vor allzu spendierfreudigem Nachwuchs schützen.

Was iTunes sonst noch leistet erfahren Sie auf Seite 2 ...

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.