Custom-ROM

CyanogenMod installieren: Anleitung zum Android-5-Update

Mit dem alternativen Android-Betriebssystem CyanogenMod (CM) richten Sie Ihr Smartphone nach eigenen Vorstellungen ein. Lästige Apps, die sich nicht löschen lassen, sind damit passé. Und wenn der Hersteller nicht mehr auf Lollipop updatet, kommt es mit CyanogenMod doch noch auf Ihr Smartphone. Wir erklären, wie Sie CyanogenMod installieren.

Schnellzugriff-Menü bei CyanogenMod

© Weka/ Archiv

So sieht das neue Schnellzugriff-Menü bei CyanogenMod aus.

+++ Update 16. Oktober: Die hier beschriebene Anleitung über den CyanogenMod Installer ist vorübergehend nicht möglich, da Cyanogen diesen in Reaktion auf die Stagefright-Sicherheitsproblematik aktuell nicht mehr offiziell anbietet. Folgen Sie alternativ der offiziellen Cyanogen-Installationsanleitung für ihr Gerät.

Mit der Android-Custom-ROM CyanogenMod richten Sie Ihr Smartphone exakt so ein, wie Sie es möchten. Was in den offiziellen Android-Versionen noch immer fehlt, ist häufig längst integriert – beispielsweise die Möglichkeit, einer App einzelne Rechte zu entziehen oder eine bessere Gestensteuerung. CM 12 bzw. 12.1 bietet zudem mehr Einstellmöglichkeiten für die Oberfläche und das Betriebssystem. Schließlich schützt es vor der aktuellen Stagefright-Lücke. Ein Installer ermöglicht es, CM mit wenigen Mausklicks aufs Smartphone zu spielen.

In aktuellen Versionen gibt es immer die Hauptversion, zum Beispiel CM 12, welches mit einer Zwischennummer auf Basis von M <Nummer> ergänzt wird, zum Beispiel M12 für CM 11. Für Entwickler gibt es die Nightly-Version. Sie läuft oft noch instabil, dafür bietet sie neue Funktionen, die in der M-Variante erst später integriert werden. Auf welchen Modellen sich CyanogenMod installieren lässt, finden Sie hier: download.cyanogenmod.org

Screenshot

© Weka/ Archiv

Wichtig: Wer CyanogenMod installieren will, muss fremde Quellen zulassen. Nach dem Download der CyanogenMod-Installer-App einfach den Installationsprozess starten.
  1. Legen Sie ein USB-Kabel griffbereit, um das Smartphone mit dem Computer zu verbinden.
  2. Nehmen Sie Ihr Smartphone, und erlauben Sie in den Sicherheitseinstellungen Ihres Gerätes unter Einstellungen\Sicherheit die Installation von Apps außerhalb von Google Play. Aktivieren Sie die Option zur Installation von unbekannten Quellen (das sollten Sie später wieder deaktivieren!).
  3. Laden Sie die App unter http://get.cm herunter.
  4. Wenn die Installer-App vollständig heruntergeladen wurde, öffnen Sie die Benachrichtigungen und tippen auf OneClick.apk, um die Installation auf dem Smartphone zu starten. Bestätigen Sie, dass Sie die Installation durchführen wollen.
  5. Aktivieren Sie danach in den Entwickleroptionen die Einstellung USB debugging. Falls die Entwickleroptionen versteckt sind (seit 4.2), klicken Sie im Menü Telefon 7 Mal auf Build-Number.
  6. Die App führt Schritt für Schritt durch den Installations-Prozess und erklärt exakt, welche Einstellungen Sie vornehmen und wann Sie das Telefon an den PC stecken müssen.
  7. Dann laden Sie den Desktop-Klienten auf den PC. Eventuell müssen Sie dafür den Virenschutz kurzzeitig deaktivieren.
  8. Verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem PC. Die App erkennt das Android-Gerät und kann die Installation durchführen.
  9. Nachdem Sie Ihr Gerät auf CM aktualisiert haben, starten Sie Ihr Smartphone neu. Herzlichen Glückwunsch: Sie haben CM 12 erfolgreich installiert.

Lesetipp: Handy langsam? 8 Tipps, die Android-Smartphones wieder schneller machen

Achtung: Bei der Installation des CM werden alle Daten vom Telefon gelöscht. Bevor Sie loslegen, sollten Sie daher etwa mit Holo Backup eine vollständige Sicherung Ihrer Daten anlegen.

Mehr zum Thema

Smartphone Datenimport
Smartphone-Tipps

Das Synchronisieren von Kontakten, Bildern oder Musik vom alten auf ein neues Smartphone ist nicht immer leicht. So geht es mit Android, iOS & Co.
Diese Apps machen mehr aus Ihrem Smartphone
Tipps & Tricks

Wir geben Tipps für Android, damit Sie mehr Akkulaufzeit, Datensicherheit, Kontrolle über das Datenvolumen und mehr bekommen.
sicherer Modus
Smartphone

Mit speziellen Tastenkombinationen fahren Sie Ihr Smartphone im abgesicherten Modus hoch und löschen schadhafte Apps. Wir zeigen wie!
Android ES-Dateimanager
Android-Tipp

Mit dem ES Datei Explorer können Sie einfach Verknüpfungen für Dateien auf dem Android-Homescreen erstellen. Wir zeigen, wie es geht.
Android 6.0 Marshmallow
Tipps & Tricks

Tipps und Tricks für Android 6 Marshmallow: Wer etwas für die Performance auf Smartphone und Tablet tun will, kann beispielsweise die Animationen…