Kurzweil im Internet

Coole Websites: lively.com, music.yahoo.com, egosurf.org

Digitale Wiedergänger, soziale Beschallung oder Ego-Massage für Webentwickler. Unsere Surftipps sorgen dafür, dass das Wochenende kurzweilig bleib.

Coole Webseiten

© Archiv

Yahoo! lässt die Herzen von Musikliebhabern höher schlagen.

Digitale Wiedergänger, sozale Beschallung oder Ego-Massage für Webentwickler. Unsere Surftipps sorgen dafür, dass das Wochenende kurzweilig bleib.

Google Lively: Angriff auf Second Life

Google hat seine eigene virtuelle Welt geschaffen. In Lively kann jeder kostenlos mit einem Avatar losziehen, die Welt zu erkunden. Im Gegensatz zu Second Life läuft die 3D-Anwendung im Browser, nachdem eine Software installiert wurde. Die digitalen Wiedergänger können sich in virtuellen Räumen treffen und unterhalten, ihr Aussehen mit Kleidung und Frisuren anpassen und ihren Ideen dank vieler Items, Orte und Präsentationsmöglichkeiten freien Lauf lassen.

Coole Webseiten

© Archiv

Will "Second Life" Konkurrenz machen: Google Lively.

Lively kann auch in soziale Netzwerke wie MySpace eingebaut werden. Allerdings lässt sich Lively nicht programmieren. Eine In-Game-Währung ist auch nicht vorgesehen. Damit will Google sich vom kommerziellen Second Life abheben und konzentriert sich auf die Kommunikation.

Yahoo Musik: Soziale Beschallung

Wem das Einheitsprogramm der Radiosender auf den Kanal geht, der findet die passenden Sounds für den persönlichen Musikgeschmack im Web. Yahoos Musikdienst trifft den richtigen Ton, denn die Website ist nun vollständig personalisiert und passt sich den Hörgewohnheiten des Nutzers an. Individuelle Empfehlungen, Musikvideos, Playlisten und Snippets für das Einbinden von Videos auf der eigenen Website sollen Yahoos Musikdienst zu einer der Top-Adressen im Web machen.

Coole Webseiten

© Archiv

Yahoo! lässt die Herzen von Musikliebhabern höher schlagen.

Yahoo Musik schöpft durch Verträge mit den vier großen Musiklabels EMI, Universal Music, Warner Music und Sony BMG in Deutschland aus einem Pool von über 17.000 Musikvideos und mehr als 200.000 Songs. Eine Neuheit nach dem Relaunch ist der integrierte Musikvideo-Player, mit dem sich die User ihre Lieblingsvideos per Drag and Drop zusammenstellen und speichern dürfen.

SE-Ranking: Egosurf.org

Egosurf massiert das Webentwickler-Ego durch das Ermitteln des eigenen Auffindbarkeits-Rankings. Außerdem kann man hier über die erweiterten Optionen neben Google auch Yahoo, MSN, Technorati und del.icio.us nach den Verknüpfungen der eigenen Sites durchsuchen und dabei die Ergebnisse von Optimierungsmaßnahmen verfolgen, denn der Dienst bietet ein Tracking der Rankings über einen RSS-Feed an.

Coole Webseiten

© Archiv

Möchte bei der Optimierung helfen: Egosurf.

Statt nach dem eigenen Namen zu forschen, bietet es sich an, bei der Suche lieber die besten Keywords für die eigenen Projekte zu kombinieren und per RSS zu beobachten, was die Konkurrenz so treibt.

Kennen Sie auch eine richtig coole Website?

Schicken Sie uns Ihre Vorschläge doch bitte direkt in die Redaktion (E-Mail: online@wekanet.de, Betreff: Surftipp). Wir schauen jeden Webtipp an und veröffentlichen die besten mit Namensangabe auf magnus.de.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.