Drei ColorFoto-Leserreisen mit DIAMIR

Was das Fotografenherz begehrt

Fotografie und Reisen gehören schon immer zusammen, und so möchten wir nun die Tradition der Leserreisen wieder aufnehmen.

ColorFoto Leserreise

© Maximilian Weinzierl

ColorFoto Leserreise

ColorFoto Leserreisen nach

Da wir aber ein Verlag und kein Reiseunternehmen sind, haben wir uns mit DIAMIR einen Spezial-Reiseveranstalter für Natur- und Kulturreisen, Trekking, Safaris, Fotoreisen und Expeditionen als Partner für die ColorFoto-Leserreisen ausgesucht. Ihren Reisevertrag schließen Sie mit DIAMIR ab, die Konzepte und Ziele entwickeln wir gemeinsam und freuen uns diesbezüglich auch auf Ihren Input.

Island

Es ist gerade dieses magische Licht, das Künstler und Naturfotografen seit jeher fasziniert. Island, eine geologisch sehr junge Insel mit reger Vulkantätigkeit, ist das am dünnsten besiedelte Land Europas mit einer puren, nahezu unveränderten und deshalb so einzigartigen Landschaft. Für Landschaftsfotografen gibt es unzählige ergiebige Motive, vom eiskalten Gletscher bis hin zum aktiven Vulkan, heiß dampfende Quellen und spuckende Geysire. Auch der Makrofotograf kommt auf seine Kosten: Morgens sind die bunten Moose, Flechten und Gräser meist mit Raureif bedeckt, daneben Steinformationen und farbige Mineralien.

Mit dem Reisebus geht's bequem zu den einzelnen "Locations"; die Route wird dabei so gelegt, dass möglichst viele unterschiedliche Eindrücke gesammelt werden können und immer genügend Zeit zum Fotografieren bleibt. Unterwegs: Foto-Stopps nach Bedarf, vor allem auf den fotografisch reizvollen Hochlandstrecken. Zudem gibt's Wanderungen und Ausflüge in den Vulkan- und Gletschergebieten.

Island Reise Geysir

© Maximilian Weinzierl

Höhepunkte der Island-Fotoreise:

  • Zahlreiche Foto-Stopps an Wasserfällen, Vulkanen und Geysiren
  • ganzer Tag am Myvatn - ein geologisch hochaktives Gebiet
  • spannendes Routing mit vielen fotogenen Hochlandstrecken
  • Wanderungen und Ausflüge zu Vulkanen, Gletschern und in Nationalparks
  • Europas größter Gletscher Vatnajökull mit der berühmten Gletscherlagune Jökulsarlon
  • interessante Einblicke in die Erdgeschichte
  • während der Reise erfolgt die fotografische Betreuung durch Maximilian Weinzierl, ColorFoto.

Equipment-Empfehlung für Island:

  • Kompaktkamera, spiegellose Systemkamera oder digitale Spiegelreflex
  • Weitwinkelzoom für die Landschaften
  • Normal-Zoomobjektiv ca. 70-200 mm
  • evtl. Makroobjektiv
  • stabiles Stativ und Fernauslöser
  • genügend Speicherkarten, evtl. Laptop
  • Ersatzakkus, Ladegerät
  • Blitzgerät falls vorhanden
  • stabile Fototasche oder Rucksack
  • Bedienungsanleitung der Kamera
  • Plastiktüte (Müllbeutel), falls es regnet.

Island (05.09 - 15.09.2013)

  • Preis ab/an Keflavik: ab 2.490 €
  • Teilnehmerzahl: 8-12
Zusatzkosten:
  • Intern. Flüge ab 420 €, Rail & Fly 70 €
  • EZ-Zuschlag: 490 €
Leistungen u.a.:
  • Fahrten und Transfers laut Programm
  • 10 Ü in einf. Gästehäusern/Hotels DZ
  • Mahlzeiten: 10xF
  • Fotobegleitung: Maximilian Weinzierl

Fotoreise Island: Buchung und detaillierte Reiseinformationen.

Vietnam und Kambodscha

Entdecken Sie auf dieser 18-tägigen ColorFoto-Leserreise die kulturellen und historischen Schätze der beiden Länder. Erleben Sie die Hauptstadt Vietnams, Hanoi, mit ihren quirligen und ruhigen Ecken, lassen Sie sich von der Mystik der Halong-Bucht verzaubern, und erforschen Sie abseits der touristischen Pfade den Cat-Ba-Nationalpark. Dabei haben Sie immer wieder Gelegenheiten, Situationen aus dem typischen vietnamesischen Alltag jenseits touristischer Einflüsse zu fotografieren.

Geheimnisvolles Angkor: Einst Mittelpunkt des mächtigen Khmer-Reiches, ist es heute eine der größten archäologischen Fundstätten der Erde. Am Strand in Sihanoukville können Sie dann Ihre Reise ausklingen lassen. Fotografische Leitung: Uwe Wasserthal, Lehraufträge für Fotografie, Herausgeber eines Reisemagazins; er veranstaltet Fotoworkshops und hält Vorträge.

Fotoreise Kambodscha und Vietnam

© Diamir

Vietnam & Kambodscha (25.10. - 11.11.2013)

  • Preis ab/an Frankfurt ab 3990 €
  • Teilnehmerzahl: 8-12
Zusatzkosten:
  • Rail & Fly 20 €, EZ-Zuschlag: 530 €
Leistungen u.a.:
  • Linienflug ab/an Frankfurt
  • alle Farten in privaten Fahrzeugen
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • 13 Ü im Hotel DZ, 2 Ü Dschunke
  • Mahlzeiten: 15xF, 5xM, 2xA
  • Fotobegleitung: Uwe Wasserthal
Fotoreise Vietnam und Kambodscha: Buchung und detaillierte Reiseinformationen.

Tansania und Sansibar

Diese exklusive 15-tägige ColorFoto-Leserreise ist eine Fotosafari. Die Migration der Gnus im Süden der Serengeti wird sicherlich eines der überwältigenden Erlebnisse sein. Ausgiebige Pirschfahrten, um Gnus und Zebras aus kürzester Distanz zu fotografieren, stehen auf der Tagesordnung. Es ist auch die Zeit, in der die Gnukälber geboren werden und die Raubkatzen auf ihre Chance lauern.

Für Wildlife-Fotografen ergeben sich sensationelle Motive in einem der schönsten Tierparadiese Afrikas. Ideale Gelegenheit für den Einsatz großer Teleobjektive. Weitere Höhepunkte: Pirschfahrten am Lake Manyara (Flamingoschwärme) und im Ngorongoro-Krater (höchste Raubtierdichte) sowie Einblicke in das Leben der Massai (Massaidorf). Zum Abschluss dann die tropische Insel Sansibar und Relaxen am Palmenstrand. Fotografische Leitung: Maximilian Weinzierl, ColorFoto.

Fotoreise Tansania und Sansibar

© Diamir

Tansania und Sansibar (08.02. - 22.02.2014)

  • Preis ab/an Deutschland: ab 4860
  • Teilnehmerzahl: 8-12
Zusatzkosten:
  • Rail & Fly inklusiv, EZ-Zuschlag: 540 €
Leistungen u.a.:
  • Linienflug ab/an Frankfurt
  • Inlandsflug - Sansibar
  • Safari im Safarifahrzeug (Fensterplatz)
  • alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
  • alle Nationalparkgebühren/Eintritte
  • 12 Ü in Hotel, Lodge oder Tented Camp DZ, 1 Ü im Massaidorf
  • Mahlzeiten: 12xF, 7xM, 7xA
  • Fotobegleitung: Maximilian Weinzierl

Fotoreise Tansania und Sansibar: Buchung und detaillierte Reiseinformationen.

Mehr zum Thema

Kamera kaufen Shopping Ratgeber