Tipps

Canon EOS-1DX: 14 Bilder/s + AF-Konfiguration

Maximilian Weinzierl hat Canons derzeitiges Geschwindigkeits-Flaggschiff EOS-1DX an einem Motiv getestet, bei dem die äußerst robuste Profikamera ihre Vorzüge voll ausspielen kann: an waghalsigen BMX-Jumps mit Stephan Götz.

Canon EOS-1DX - Tipps Autofokus

© Maximilian Weinzierl

Canon EOS-1DX - Tipps Autofokus

Die Canon EOS 1-DX (Test) ist mit bis zu 14 Bildern im High-Speed-Modus (voll geladener Akku vorausgesetzt) momentan die schnellste Vollformat-Spiegelreflexkamera auf dem Markt. Maximilian Weinzierl gibt Tipps und Tricks zur Profi-SLR:

Zum richtigen Augenblick 

Je mehr Fotos die Kamera von einem schnell ablaufenden Ereignis anfertigen kann, desto eher besteht die Möglichkeit, dass genau der richtige Zeitpunkt - dieser magische Augenblick, der die gesamte Szenerie optimal repräsentiert - in einem der Bilder eingefangen werden kann. Der Fotograf braucht dann nur im Nachhinein aus dem Bilderpool den perfekten "Schuss" auszuwählen.

BMX-Jumps mit Stephan Götz

© Maximilian Weinzierl

Perfekt in der Luft stehend: aufgenommen mit dem Canon EF 2,8/ 16-35 L II USM.

Mit dem Bildmaterial lassen sich dann in Photoshop mittels Ebenentechnik mehrere typische Bewegungsphasen in einem einzigen Bild kombinieren, wobei aus der Vielzahl von aufeinanderfolgenden Bildern (Bewegungsphasen) die Versionen ausgesucht werden können, die sich am wenigsten überschneiden. 

BMX-Jumps mit Stephan Götz

© Maximilian Weinzierl

Der Schärfe-Fall

Neu: Alle AF-Funktionen befinden sich - schnell griffbereit und übersichtlich - in einem separaten AF-Einstellungsmenü (AF1 bis AF5). Der Reiter AF1 beinhaltet das "AF Configuration Tool" mit dem unterschiedliche, auf die Bewegung eines Motivs abgestimmte Autofokusfälle (6 Cases) vorgewählt werden können.

Canon EOS-1D X

© Maximilian Weinzierl

Hier: Case 3 fokussiert das Motiv sofort, wenn es mit einem der AF-Felder zur Deckung kommt. Ideal, wenn das Motiv plötzlich im Bild erscheint und sich auf die Kamera zu bewegt. Wird die Info-Taste gedrückt, während eine der Case-Einstellungen im Menü angezeigt wird, erscheint eine kurze Beschreibung dazu.

Kaufberatung: Favoriten der Redaktion - DSLRs bis 3.000 Euro

Sämtliche hier gezeigten Bilder (außer den Produktabbildungen) sind Originalaufnahmen mit der Canon EOS-1D X und den professionellen Objektiven EF 2,8/14 mm L II USM, EF 2,8/16-35 mm  L II USM und EF 2,8/24-70 mm L II USM.

BMX-Fahrer aus Leidenschaft StephanGötz Filmszenen von der actionreichen Fotoproduktion

Mehr zum Thema

Canon EOS 6D WLAN-Fernbedienung
Fotopraxis

Die Vollformat-DSLR Canon EOS 6D lässt sich per WLAN fernbedienen. Maximilian Weinzierl gibt Tipps zum Einsatz im Studio und in freier Wildbahn.
Canon EOS 6D GPS Empfänger
Fotopraxis

Mit der Canon EOS 6D lassen sich Bilder mit Geotags versehen und Reiserouten aufzeichnen. Wie das funktioniert, erklärt unser Autor Maximilian…
Canon EOS 6D mit Speedlite Transmitter
Fotopraxis

E-TTL und Speedlite Transmitter: Maximilian Weinzierl gibt Tipps, wie Sie drahtlose Blitzfunktionen an der Canon EOS 6D nutzen.
BMX-Jump mit Stephan Götz
Tipps

Maximilian Weinzierl zeigt, wie man die Canon EOS-1DX mit einem Ethernet-Kabel für außergewöhnliche Aufnahmen nutzt.
Lumia 925 - Foto Tipps
Tipps

Regenwetter, Gegenlicht, Nachtszenen: Maximilian Weinzierl testete das Nokia Lumia 925 in herausfordernden Situationen.