ANZEIGE PDF-Download

Buchhaltung 2017: Alle Gesetzesänderungen im Überblick

Laufend gilt es, die Buchhaltung korrekt zu führen. Was sich jahrelang einbürgerte, hat der Gesetzgeber 2017 wieder in Teilen angepasst. Der Überblick!

Buchhaltung 2017

© deagreez - Fotolia.com

Buchhaltung 2017: Lexware hilft bei der Übersicht.

Unternehmen und Selbständige müssen ab dem Jahr 2017 Änderungen in der Buchhaltung beachten - der Gesetzgeber hat das Besteuerungsverfahren modernisiert. Finanzämter können Steuerfestsetzungen, die Anrechnung von Steuerabzugsbeträgen, Vorauszahlungen und Zinsen seit dem Jahreswechsel automatisiert auf Basis von eingegebenen Daten der Steuerpflichtigen bearbeiten.

Eine weitere Änderung betrifft die Grundsätze zur Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff. Hier bedarf es einer Umrüstung elektronischer Registrierkassen. Durch den Mindestlohn müssen Unternehmen zudem mit möglichen Anpassungen bei Minijobbern rechnen. Überschreitet eine entsprechende Erhöhung des Lohns den Betrag von 450 Euro, müssen die Arbeitszeiten reduziert werden.

Weitere Änderungen betreffen das Sozialversicherungs-Meldeverfahren. Wenn Betriebsdaten geändert werden, müssen diese unverzüglich auf die korrekte Art und Weise gemeldet werden. Ansonsten drohen Bußgelder bis zu 5.000 Euro.

Tipp: Buchhaltung 2017 - Gesetzesänderungen im Überblick​​

Nicht zu vergessen ist auch die Fristverlängerung für Steuererklärungen ab 2018. Diese wird ab dem Veranlagungszeitraum 2018 zwar bis Ende Juli des Folgejahres verlängert. Bei dann weiterhin auftretenden Verzögerungen behält sich das Finanzamt aber Verspätungszuschläge vor.

Dazu denken Sie noch an Anpassungen bei der Künstlersozialabgabe, bei Sachbezugswerten und beim Gesetz zur steuerlichen Förderung von Elektromobilität im Straßenverkehr. Lexware bietet Ihnen betreffend aller Änderungen in der Buchhaltung ab 2017 eine detaillierte Übersicht. Die Sie auf der Webseite des Unternehmens auch als PDF-Download​​ finden.

Mehr zum Thema

Haufe Business Office Professional
Finanzen

95,0%
Haufe Business Office Professional besteht aus Personal, Finance und Steuer Office Professional. Wir haben das Paket im…
Finanzen
Kaufmännische Komplettpakete im Test

Cloud oder klassisches Komplettpaket - was ist besser für die Buchhaltung geeignet? Wir testen vier Klassiker gegen drei Online-Services.
Lexware eRechnung im Test
Beim Rechnungsversand auf Nummer sicher gehen

91,0%
Lexware eRechnung erweitert die Auftragsbearbeitungen und Warenwirtschaftslösungen von Lexware um einen signierten…