Aufgespoilert

Browser-Funktionalität

Firefox: Neue Browser-Funktionalität durch Add-ons

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

IE8 Activities

Die Auswahl an interessanten Schnellinfo-Add-ons wie die auf der vorausgegangenen Seite für den Internet Explorer 8 dürfte den einen oder anderen Firefox-Anhänger durchaus etwas neidisch gemacht haben.Zu Unrecht, denn die Schnellinfos, im Englischen "Activities" oder "Accelerators", gibt es auch für den Firefox - die Erweiterung IE8 Activities macht es möglich. Den Download gibt es unter http://code.google.com/p/ff-activities. Besuchen Sie jetzt Microsofts Addon- Galerie, wird "Dem Firefox hinzufügen" angezeigt.

Greasemonkey von www.greasespot.net und Stylish von http://userstyles.org sorgen für ein völlig neues Surferlebnis, denn mit diesen Erweiterungen passen Sie das Web nach Ihren Wünschen an.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Das Web in schöner

Was wie ein PR-Satz oder Zukunftsmusik klingt, funktioniert tatsächlich: Zahlreiche JavaScripts unter http://userscripts.org erlauben das Verändern von Aufbau und Funktionalität einer bestehenden, fremden Website, während Stylish in erster Linie den CSS-Code durch Vorlagen von http://userstyles.org oder eigene Kreationen ersetzt.

Für Webentwickler, die Quellcode genauer unter die Lupe nehmen müssen, ist Firebug von http://getfirebug.com eine unverzichtbare Erweiterung. Der Internet Explorer 8 bringt zwar über die Taste F12 eine ähnliche Entwickleransicht zum Vorschein, Features wie die automatische Anzeige der CSS-Informationen beim Rollover über ein Textelement machen die Bedienung allerdings komfortabler.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Firebug

Schade ist jedoch, dass man Veränderungen, mit denen man experimentiert hat, nicht speichern, sondern "nur" herauskopieren kann.

Wer nicht allzu oft FTP-Seiten benutzt, aber die Standard-Browser- Ansicht von FTP-Sites zu Recht weitaus zu unkomfortabel findet, erhält mit FireFTP von http://fireftp.mozdev.org einen vollwertigen FTP-Client für den Firefox, der auch fortgeschrittene Funktionen wie die Verschlüsselung der Übertragung unterstützt.Wer auch an Chats per IRC teilnehmen will, ohne einen Extra-Client installieren zu müssen, findet in ChatZilla von http://chatzilla.hacksrus.com das richtige Addon. Hier reicht ein Klick auf einen IRC-Link zum Starten aus.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

FTP, IRC - und IE

Mit der Erweiterung Tab Mix Plus von http://tmp.garyr.net können Sie unter anderem Tabs kopieren, aber auch versehentlich geschlossene Tabs wiederherstellen.Und wer bei gewissen Webseiten Probleme hat, kann mit dem Coral IE Tab von http://coralietab.mozdev.org jederzeit ein Tab aufmachen, das die Internet-Explorer-Engine verwendet.Und ist Ihnen die Tab-Auswahl einfach zu trist, probieren Sie einmal FoxTab von www.foxtab.com aus, das die Tab-Inhalte auf Tastendruck dreidimensional anordnet - wie die 3D-Task-Ansicht bei Vista und Windows 7.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Tab-Spielereien

Die Tabs sind ja eine nette Erfindung, aber ging es Ihnen nicht auch schon einmal so, dass Sie lieber zwei Webseiten nebeneinander oder untereinander offen haben wollten, ohne zwei Browserfenster öffnen und anordnen zu müssen? Fox Splitter (früher Split Browser) von http://piro.sakura.ne.jp/xul/_splitbrowser.html.en löst genau diese Problem: Ein Rechtsklick, und Sie können über "Seite in geteilter Ansicht öffnen" auswählen, wie das Fenster geteilt werden soll.Über die Eingabe einer URL in der Titelleiste können Sie dann auch eine völlig andere Seite öffnen.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Fox Splitter

Eine immer beliebtere Quelle für topaktuelle Musik sind Videoportale wie YouTube, MyVideo, Clipfish und MySpace. Wer die Musik jedoch auch mitnehmen will, sollte sich YouTube to MP3 von www.video2mp3.net anschauen, das auf den Videoseiten einen MP3-Download-Link einfügt.Nach einem Klick wird man auf video2mp3.net umgeleitet, wo die Datei konvertiert und dann zum Download angeboten wird. Leider funktioniert das derzeit ausgerechnet beim namensgebenden YouTube nicht mehr - geben Sie die URL des Videos direkt unter www.video2mp3.net ein.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

YouTube to MP3

Wenn Sie wissen möchten, was hinter einem Weblink steckt, ohne darauf klicken zu müssen, sollten Sie CoolPreviews von www.coolpreviews.com installieren. Zeigen Sie auf einen Link, wird daneben ein Icon eingeblendet, das beim Drüberfahren die Zielseite in einem Pop-up-Fenster anzeigt.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Surfen mit Vorschau

SearchPreview von http://searchpreview.de zeigt wiederum bei der Suche über Google, Yahoo oder Bing links neben dem Ergebnis die Seite als Miniaturvorschau an.SearchPreview ist auch für Google Chrome verfügbar. Den Link gibt's auf Googles Extension-Website.

Google Chrome: In Sachen Erweiterungen dem Mozilla Firefox auf den Fersen

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

WOT

Das Web hat gute und auch schlechte Seiten. Aber gerade z.B. bei Online-Shops kann man nicht direkt erkennen, wie seriös der Anbieter ist. Unter www.mywot.com/de bekommen Sie die Erweiterung Web Of Trust, kurz WOT, das Sie zwar nicht direkt vor Betrug schützen, Ihnen aber Anhaltspunkte geben kann.Denn die Bewertungen der Seiten beruhen auf Benutzerangaben, sodass nicht ausgeschlossen werden kann, dass diese oder jene Bewertung geschönt oder ungerechtfertigt abgewertet werden. WOT gibt es auch für den Mozilla Firefox.

Sie schauen des öfteren Online-Videos und wollen nicht von anderen Objekten auf der Website abgelenkt werden, sondern sich voll und ganz auf das Bild konzentrieren?

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Turn Off The Lights

Turn Off The Lights von http://www.stefanvd.net/google_extension/google_extension.htm hilft Ihnen dabei, indem es eine neues Lampen-Icon in der URL-Leiste hinzufügt, das nach einem Klick den Hintergrund der Webseite abdunkelt und nur das Video in voller Helligkeit anzeigt. Dienste wie YouTube, aber auch HTML5-Videos werden unterstützt.

Wenn Sie sich für ein bestimmtes Thema interessieren und im Internet danach suchen, finden Sie nicht immer passende Seiten, nicht selten sind auch Links veraltet.Mit StumbleUpon von http://www.stumbleupon.com soll das der Vergangenheit angehören, da die Erweiterung Ihnen Seiten vorschlägt, die andere Benutzer empfohlen und für gut bewertet haben. Sie selbst können auch Bewertungen abgeben und so die gemachten Vorschläge ebenfalls verbessern.Diese Erweiterung ist auch für den Firefox verfügbar.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

StumbleUpon

Wenn Sie eine große Bookmark-Sammlung haben, ist es natürlich sehr schwierig, bei allen Links auf dem Laufenden zu bleiben. Feedly von www.feedly.com hilft Ihnen dabei, indem es die Webseiten Ihrer gespeicherten Links nach Blogs, Forenbeiträge und RSS-Feeds untersucht und die gefundenen News-Informationen in Form einer übersichtlichen News-Seite inklusive Kategorienbaum anzeigt. Dabei kommen u.a. auch Google Reader und Twitter zum Einsatz.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Feedly

Auch diese Erweiterung gibt es für den Firefox.

Opera: Hier regieren die Widgets

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Unite Media Player

Mit Opera Unite können Sie anderen Anwendern Dateien zur Verfügung stellen. Mit dem Unite Media Player von http://widgets.opera.com/widget/15592 ist es sogar möglich, die von anderen Anwendern freigegebenen Musik-Dateien per Streaming auf Ihrem Rechner anzuhören - ohne spezielle Anmeldung, die Registrierung auf dem Server eines Drittanbieters oder Ähnliches.Unter http://widgets.opera.com/widget/7206 gibt es auch einen Twitter-Client mit eben dem Namen Twitter, allerdings berichteten Anwender zu Redaktionsschluss von Verbindungsproblemen mit der Erweiterung.

Wer immer auf dem neuesten Stand bleiben will oder einfach nur kommunizieren möchte, was er gerade tut, findet in twippera von http://widgets.opera.com/widget/6522 einen komfortablen Client für das boomende Social Network Twitter.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

twippera

Unter http://widgets.opera.com/widget/7206 gibt es auch einen Twitter-Client mit eben dem Namen Twitter, allerdings berichteten Anwender zu Redaktionsschluss von Verbindungsproblemen mit der Erweiterung.

Wer eine kleine Zeichung braucht oder sich einfach nur mal zwischendurch kreativ am PC betätigen will, braucht nicht unbedingt Microsoft Paint, Adobe Photoshop oder CorelDraw zu starten.

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Artist's Sketchbook

Das Artist's Sketchbook von http://widgets.opera.com/widget/4647 erlaubt das Malen und Zeichnen direkt im Widget.Dabei stehen dem Kreativen Werkzeuge wie Bleistift, Kreide, Malpinsel und vieles mehr zur Verfügung, um seine Ideen zu realisieren.

Sie möchten wissen, welcher Browser der sicherste ist, konkreter: welcher Browser noch nicht geschlossene Sicherheitslücken enthält?

Browser-Add-ons in Bildern

© Archiv

Stay Secure

Das Widget Stay Secure von http://widgets.opera.com/widget/4495 holt sich die Sicherheitsinformationen von http://secunia.com und gibt so einen brandaktuellen Überblick darüber, wie es um Opera und seine Mitbewerber bestellt ist, denn die Daten werden stündlich aktualisiert.

Mehr zum Thema

Whatsapp auf PC
Mit oder ohne Download

Mit Whatsapp Web oder der Whatsapp Desktop-App nutzen Sie den Messenger bequem am PC. Wir erklären Download, Installation und Einrichtung.
Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Cloud-Speicher
Meta-Cloud

Diese Meta-Dienste und Cloud-Tools fassen kostenlosen Cloud-Speicher von Google, Dropbox und Co. zusammen - oft besser als das Original.
Dropbox, Google Drive & Co.: Steckdose mit Logos
Verschlüsselung, Explorer-Zugriff & Co.

Wir haben Tipps für Add-ons und Apps für Google Drive und Dropbox. Damit kommen Verschlüsselung, Zugriff im Windows-Explorer und mehr.