Was tun, wenn Blu-ray streikt

Blu-ray im Fokus

Wenn der brandneue Player den Topfilm des Monats partout nicht wiedergeben will, ist der Ärger groß. Woher kommen die Probleme, von denen man beim neuen Medium immer wieder hört und was kann man tun? magnus.de hilft.

Blu-ray Fokus

© Roland Seibt

Neu, modern, aber leider nicht immer ohne Probleme abspielbar: Blu-rays.

Die Emotionen kochen hoch, wenn man sich gemütlich zum Filmabend versammelt und die hochwertige Heimkino-Anlage, die man stolz vorführen will, beim ausgesuchten Blockbuster stumm bleibt. Für ein derartiges Fehlverhalten bei modernstem Hi-Tech-Equipment, wie es Blu-ray-Player nun einmal sind, gibt es diverse Ursachen, die wir erörtern wollen.Für so gut wie alle Probleme wurden auch bereits Lösungen gefunden. Einige werden wir hier kurz anreißen, denn jede Woche gibt es neue Infos. Da bietet das Internet die bessere Quelle für schnelle Hilfe, sodass wir ein spezielles Forum eingerichtet haben, in dem auftretende Fehler objektiv diskutiert und Lösungen erklärt werden. Hierfür haben wir uns der Zusammenarbeit vieler Hersteller von Playern und Blu-ray-Filmen versichern können. Die Anfragen und Interviews waren sogar so informativ, dass wir die vielen Statements hier exklusiv in Langfassung anbieten können.

Evolution

Blu-ray ist eine verhältnismäßig junge Norm und dazu eine, die im Bezug auf Interaktivität Möglichkeiten eröffnet, die sich zum jetzigen Zeitpunkt inhaltlich nur erahnen lassen. Verglichen mit den ersten Scheiben, sind aktuelle Top-Titel schon sehr komplex ausgeklügelte Computerprogramme mit innovativen Präsentations-Features, programmiert in der Computersprache BD-Java.Wie sollten die ersten Player, die vor drei Gerätegenerationen auf den Markt kamen (noch bevor der Interaktionsstandard für die Blu-ray überhaupt finalisiert wurde) alle Inhalts-Features unterstützen und die nächten Jahre aktuell bleiben? Ein Wunder, dass bis jetzt fast alles reibungslos funktioniert.Dieses Wunder haben wir nicht der glasklar definierten Norm Blu-ray zu verdanken, sondern der Zusammenarbeit zwischen Authoring-Studios, Filmanbietern, Chip- und Software-Herstellern und der Unterhaltungselektronik-Geräteindustrie. Diese Zusammenarbeit klappt in der Regel gut und bringt eine Evolution der praktisch angewandten Blu-ray-Spezifikation mit sich. Bereitet ein neuer Programmiertrick Probleme, wird das meist bemerkt, bevor die Discs ausgeliefert werden. Das Problem wird rechtzeitig behoben und die Info weitergeleitet, sodass erfahrene Disc-Autoren die Systemfallen umgehen können, während Chip- und Player-Hersteller ihre kommenden Produkte verbessern und die Qualitätstest-Tools professioneller Authoring-Software neu sensibilisiert werden. Genau diesen Prozess hat die alte Norm DVD auch durchlaufen müssen. Es gab hier genauso Tonaussetzer und Abstürze, die mit der Zeit aber in Vergessenheit gerieten.

Fehler im System

Leider klappt die perfekte Traumwelt, in der jeder Fehler stets behoben wird, bevor er auftritt, nur bedingt. Nicht jede Disc kann tatsächlich auf jedem Player vollständig getestet werden, denn das kostet sehr viel Zeit und Geld. So kommt es vor, dass ein Player mit einer bestimmten Blu-ray Disc nicht zurechtkommt. Meist wird als Grund die Inkompatibilität des Player-Betriebssystems mit den auf der Disc befindlichen Java-Programmen vermutet. Zu dieser Königsklasse der Probleme kommen wir gleich, denn viele Fehler sind einfacherer Natur.Als Erstes muss eine optimale Abtastung sichergestellt sein. Bei Tests in Videotheken haben wir festgestellt, dass viele Leihscheiben fette Fingerabdrücke aufweisen und sogar Kratzer enthalten. Letztere sind durch die superharte Schutzbeschichtung jeder BD kaum erklärbar, doch die filigranen Pits der Scheibe müssen sauber gelesen werden können, um Tonaussetzer, Bildeinfrieren oder Menüsprünge ins Nirwana zu vermeiden. Und Blu-rays sind glücklicherweise unempfindlicher gegen Sauberwischen als DVDs und CDs.

Probleme mit Blu-ray

Hatten Sie schon einmal einen verkorksten Abend wegen Blu-ray?

Ja, leider schon öfters.38.9%
So selten, dass es nicht wirklich auffiel.13%
Bisher noch nicht, lief alles einwandfrei.48.1%

Hilfe aus dem Internet

Erst gibt es den Player, dann kommt die Disc, die nicht läuft, die sich aber auch nicht nachträglich verändern lässt. Glücklicherweise ist dies mit jedem Player, wenn auch in meist geringem Maße, möglich. Über Firmware-Updates kann ein aktualisiertes Betriebssystem nachgeladen werden. Hier hat schon so mancher Player selbst neue Funktionen wie Tonformatverarbeitung lernen können. Besitzt der BD-Player einen Internetzugang klappt das Update besonders einfach. Manchmal darf ein USB-Stick die neuen Daten enthalten, meist muss jedoch eine CD gebrannt werden. Glücklich, wer einen schnellen Internetzugang besitzt und sich mit dem CD-Brennen auskennt - oder seinen Player bei einem engagierten Fachhändler erstanden hat.

Workshop: Firmware-Update Brennen

Nachdem man sich die passende Firmware heruntergeladen hat, muss sie auf einer CD den Weg in den Player finden. Zu jedem Update gibt der Hersteller detaillierte Infos, wie der Brenn- und danach der Update-Vorgang durchgeführt werden muss. Vorsicht! Nicht jeder Player besitzt ein Boot-ROM, das ihn nach abgebrochenem Update (Stromausfall o.Ä.) am Leben erhält. Besser nur updaten, wenn wirklich eine Problemlösung nötig ist.

Bildergalerie

Blu-ray Fokus
Galerie
Wenn Blu-ray streikt

Das kostenlose B Brennprogramm ImgBurn kann man unter www.imgburn.com laden. Ein Startassistent fragt, was man mit dem Rohling anstellen will.

Wer ein Problem mit Blu-ray hat, kann also jetzt unser extra eingerichtetes Blu-ray-Forum besuchen, seine Erfahrung teilen und hoffentlich schnell Lösungen finden. Wer einen Fehler meldet, bitte nicht vergessen, Infos über Player-Typ, Player-Firmware (die Übersichtstabelle zeigt, wie man sie herausfindet), angeschlossene Geräte (TV, Verstärker), HDMI-Kabellänge und -Hersteller zu geben, denn manchmal liegt auch hier die Ursache versteckt. So können wir am besten zwischen Herstellern vermitteln, Firmwares bereitstellen oder Workarounds ermitteln. Um sicherzustellen, dass Ihr Player die aktuelle Firmware besitzt, benutzen Sie die Tabelle unten.

Von der Idee zur Scheibe - so entsteht eine Blu-ray auf Seite 2...

Hersteller Modell Firmware-Infos im Player abrufen Aktuelle Firmware-Version Hotline-Telefonnr. Internet-Link für Firmware Auto-Update (Player mit Internetverbindung)
Cyperlink PowerDVD 7.3 Klick auf das CyberLink-Logo in der linken oberen Ecke v4617 0049 700 462 92 375 http://www.cyberlink.de ja
Cyberlink PowerDVD 8.0 siehe oben v2217a 0049 700 462 92 375 siehe oben ja
Denon DVD-1800 BD ohne Disc auf der FB "1", "2", "3", "4", "Display" zügig hintereinander drücken 1113 02157-1208-50 http://firmware.denon-online.eu nein
Denon DVD-2500 BT siehe oben 1115 02157-1208-50 siehe oben nein
Denon DVD-3800 BD siehe oben 1117 02157-1208-50 siehe oben nein
Marantz BD 7003 Disc raus, auf der Fernbedienung "1", "2", "3", "4", "Display" v1.106 0541-404660 http://www.marantz.de nein
Marantz BD 8002 siehe oben v0261/0250 0541-404660 siehe oben nein
Loewe BluTech Vision Menü-Taste auf Fernbedienung - "Menü" - HL mit Cursor "Einstellungen" wählen - "Version" auswählen HL 8102900 0180 522 18 04 für Fachhändler über Internet verfügbar nein
Panasonic DMP-BD 10 "Setup auf FB drücken", "Display auswählen", Taste "Status" auf FB gedrückt halten. Aktuelle Firmware Version wird in der rechten unteren Ecke angezeigt. 2.5 0180-5015140 http://panasonic.jp/support/global/cs/bd/index.html nein
Panasonic DMP-BD 30 siehe oben 2.1 0180-5015140 siehe oben nein
Panasonic DMP-BD 35 siehe oben 1.2 0180-5015140 siehe oben ja
Panasonic DMP-BD 50 siehe oben 1.4 0180-5015140 siehe oben ja
Panasonic DMP-BD 55 siehe oben 1.2 0180-5015140 siehe oben ja
Panasonic SC-BT 100 siehe oben 1.3 0180-5015140 siehe oben ja
Philips BDP 7100 Disclade öffnen, "ININFO" Taste auf FB - 80704 01803-386852 http://www.support.philips.com nein
Philips BDP 7200 "Home" Menü auf FB, dann Produkt Info wählen 1.105 01803-386852 siehe oben nein
Pioneer BDP-LX 70 "HOME MENU" - "Grundeinstellungen" - "Video-Ausgang" - ganz nach rechts - BLAUE Taste ver. 2.57 02154/913-333 http://www.pioneer.de/de/content/support/support/upgrade/BDPBDPBDP.html nein
Pioneer BDP-LX 70a siehe oben ver. 3.37 02154/913-333 siehe oben ja
Pioneer BDP-51 FD siehe oben ver. 1.21 02154/913-333 siehe oben nein
Pioneer BDP-LX 71 siehe oben ver. 1.21 02154/913-333 siehe oben nein
Pioneer BDP-LX 08 siehe oben ver. 1.21 02154/913-333 siehe oben nein
Pioneer BDP-LX 91 siehe oben ver. 2.24 02154/913-333 siehe oben ja
Samsung BD-P 1500 LAN anschließen, Menu - Einst. - System - Systeminformation - System Update, oder USB Stick mit Update Software anschließen 050708_1XEF 01805 7267864 http://www.samsung.de ja
Samsung BD-P 2500 siehe oben 1254.09_XEF 01805 7267864 siehe oben ja
Sony BDP-S1 SYSTEM MENU (auf Fernbed.) - "Setup" - "Video Setup" - "TV-Typ" - BLAUE Taste (auf Fernbedienung) Ver. 4.40 01805/252586 http://support.sony-europe.com/hav/hv/hv.aspx?site=odw_de_DE DE nein
Sony BDP-S 300 siehe oben Ver. 4.40 01805/252586 siehe oben nein
Sony BDP-S 500 siehe oben Ver. 4.20 01805/252586 siehe oben ja
Sony BDP-S 350 HOME (auf FB) - "Einrichtung" - "System Einstellungen" - "Systeminformationen" Ver. 010 01805/252586 siehe oben ja
Sony BDP-S 550 siehe oben Ver. 010 01805/252586 siehe oben ja
Sony BDP-S 5000 ES siehe oben Ver. 013 01805/252586 siehe oben ja
Sony Playstation 3 siehe oben 2.6 01805/252586 http://de.playstation.com/help-support/ps3/system-software/ ja

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Weihnachts-Angebote-Woche, Asustor-NAS, 2-TB-SSD von Samsung, Laptop-Kühler und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.