Ohne Zensur

Geheim: Sechs Tipps für Microsoft Bing

Anfang Juni startete der Software-Konzern Microsoft in Deutschland die Beta-Version seiner Suchmaschine Bing. Die Redmonder vereinten dazu viele Einzeldienste unter einem Dach. Grundsolide.

  1. Geheim: Sechs Tipps für Microsoft Bing
  2. Suchergebnis-Seite richtig nutzen
Microsoft Bing - Tuning-Tipps für die Suchmaschine

© Archiv

Microsoft Bing - Tuning-Tipps für die Suchmaschine

Komplett überzeugen konnte Bing aber letztlich dann doch nicht: Die neue Suchmaschine zensierte Begriffe und auch die für deutschsprachige Nutzer standardmäßig verfügbaren Funktionen ließen zu wünschen übrig. Wie Sie Bing auch in Deutschland unzensiert nutzen und die mächtigen Funktionen der Suchmaschine für Ihre Zwecke einsetzen, verraten wir Ihnen.

Tipp 1 - Suchmaschine auf US-Ausgabe umstellen

Der wichtigsten Tipp für Microsofts Suchmaschine lautet: Stellen Sie die Länderauswahl um und konfigurieren Sie Bing neu. Der Grund: Wenn Sie diese Änderungen vorgenommen haben, können Sie auf die volle Ausbaustufe der Suchmaschine zugreifen, die abgespeckte Suche für Deutschland ist Vergangenheit.

Microsoft Bing - Tuning-Tipps für die Suchmaschine

© Archiv

Und so gehen Sie vor: Klicken Sie oben rechts im Browser auf den Schriftzug "Deutschland" und wählen Sie den Punkt "USA - Englisch" im nächsten Auswahlfenster mit dem Namen "Suchen Sie weltweit. Erleben Sie eine Suche, die speziell auf Ihre Region zugeschnitten ist". Bing bestätigt Ihnen die Auswahl indirekt, indem ab sofort oben rechts "United States(Deutsch)" eingeblendet wird. Jetzt stehen Ihnen die vielfältigen Funktionen der US-Ausgabe von Bing zur verfügung.

Kurztipp: "Bing als Suchanbieter festlegen"

Firefox-Nutzer können Microsofts Suchmaschine ganz bequem in den Browser integrieren. Sollten Sie noch nie die Suchmaschine aufgesucht haben, bietet Ihnen der Dienst beim ersten Besuch rechts oben im Browser-Fenster die Möglichkeit "Bing als Suchanbieter festlegen". Der Klick auf den Schriftzug fördert ein Dialogfeld zutage, in dem Sie die Entscheidung nochmals bestätigen müssen - und falls gewünscht auch via Häkchen "Sofort verwenden" gleich einsetzen können. Ist der Vorgang abgeschlossen, taucht Bing oben rechts als zusätzlicher Suchanbieter im Drop-Down Ihres Firefox-Browsers auf.

Tipp 2 - Stöbern im Startbild bei Bing

Wer die Länderauswahl (siehe Tipp 1) umgestellt hat, stößt sofort auf die erste Änderung im Vergleich zum deutschen Ableger der Suche: Das angezeigte Htntergrundbild verfügt bei der US-Variante der Suche über Kästen mit Zusatzinfos und Links zu Hintergrundinformationen.

Microsoft Bing - Tuning-Tipps für die Suchmaschine

© Archiv

Microsoft selbst bezeichnet das Feature als "Hotspots" beziehnungweuse "Easter Eggs" - jeden Tag gibt es bei einem neuen Bild vier neue Hotspots zu entdecken. Wer sich dagegen nur darüber informieren will, wo der Fotograf das Bild geschossen hat, geht auf das Copyright-Symbol unten rechts. Dort wird angegeben, wo das Bild aufgenommen wird. Eine echte Stöberfunktion für Zwischendurch eben!Gänzlich unbekannt ist das Feature natürlich nicht: Ähnliches gibt es bei Flickr oder auch bei Amazon.

Tipp 3 - Vorschaufunktion für Suchergebnisse

Wenn Sie Tipp 1 befolgt haben, steht Ihnen bei der Eingabe eines Suchbegriffs und den anschließend gezeigten Suchergebnissen ein weiteres, pfiffiges Feature zur Verfügung: eine Vorschaufunktion via Mouseover. Wer über ein Suchergebnisse mit der Maus fährt, gleichgültig ob über die Überschrift oder den Vorspann, bekommt rechts vom Suchergebnis einen vertikalen Balken ausgeliefert.

Microsoft Bing - Tuning-Tipps für die Suchmaschine

© Archiv

Via Mouseover geht dann die Vorschau-Funktion "Weitere Infos" zur angewählten Seite auf, die je nach gewählter Seite unterschiedlich ausfällt. Mal ist es eine Kurzbeschreibung, mal Links zu den häufig besuchten Unterseiten des Suchtreffers. Bei "support.microsoft.com" etwa werden Links zu "2007 Office Suites", "Internet Explorer", "Microsoft Update", "Office 2003" oder etwa auf "Outlook 2007" angeboten.

Tipp 4 - Schneller über Bilder suchen - VisualSearch (Beta-Phase)

Frisch eingeführt, aber noch in der Erprobungsphase ist Visual Search. Damit sollen Suchende bei Bing zum Ziel kommen, ohne auf Texteingaben angewiesen zu sein. Dahinter steckt die Idee, dass Bild-Ergebnisse bis zu 20 Prozent schneller verarbeiten werden können als reine Text-Resultate.

Microsoft Bing - Tuning-Tipps für die Suchmaschine

© Archiv

Die Suche ist unter der Webadresse Bing.com/VisualSearch erreichbar und setzt ein installiertes Silverlight voraus. Wie das Ergebnis aussieht, können Sie dem beigefügten Screenshot entnehmen, hier die "Cell Phones". Per Drop-Down-Menü lässt sich das Ergebnis nach Popularität oder nach Verkaufsrang sortieren. Des Weiteren können die Handys hier nach Typ gefiltert werden.

Wie Sie Microsofts Suchmaschine unzensiert nutzen, erfahren Sie auf Seite 2...

Mehr zum Thema

Youtube Sperre umgehen GEMA
Videos freischalten

So umgehen Sie die GEMA-Sperre bei Youtube. Was Sie dazu brauchen, und wie es am einfachsten geht.
Neue Fritzboxen unterstützen den AC-Standard.
WLAN-Geschwindigkeit verdoppeln

Mehr WLAN-Geschwindigkeit: Mit dem WLAN-Standard 802.11ac und den richtigen Geräten und Einstellungen verdoppeln Sie den Datendurchsatz.
Netflix auf dem TV
Programm in der Übersicht

Welche Filme und Serien gibt es bei Netflix eigentlich zu sehen? Was ist neu im Streaming-Angebot? Diese Antworten helfen weiter.
Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
E.T. – Der Außerirdische
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Instant Video lockt im Dezember 2016 mit Film-Highlights wie "E.T.", "Fast & Furious 7" und der Serie "Ku’damm 56​".