Betriebssystem nach Ihren eigenem Geschmack

Basis-Plugin-Paket

Für die Windows-Oberfläche benötigen Sie das Plugin Windows XPE, das Sie auf xpe.collewijn.info finden. Von der selben Website laden Sie auch die Erweiterungen AutoRamDiskResizer und Build Scripts herunter. Von Sourceforge besorgen Sie sich außerdem nu2xpe ShortCuts Converter. Und auf Paraglidernc.com finden Sie das HWPnP-Plugin.

AutoRamDiskResizer sorgt dafür, dass die RAM-Disk, die dem von CD gestarteten Windows als Festplatte dient, die richtige Größe hat. HWPnP sorgt für die Hardware-Erkennung und initialisiert die Treiber. Der Shortcuts Converter kümmert sich um das Startmenü. Und die Build Scripts greifen dem PE Builder bei der Zusammenstellung der BartPE-CD unter die Arme.Laden Sie die vier CAB-Dateien über "Plugins / Hinzufügen" in den PE Builder. Bei der Frage nach dem Namen des Plugin-Ordners bestätigen Sie jeweils einfach mit "OK".

Im nächsten Schritt benennen Sie die Datei "z_xpe-custom.inf.sample" im Ordner "C:\BartPE\PEBuilder\plugin\xpe-1.0.7" in "z_xpe-custom.inf". um. Dann klicken Sie im Plugin-Fenster des PE Builder auf "Aktualisieren. Jetzt deaktivieren Sie noch die Plugins "Nu2Shell" und "Startup Group" und klicken auf "Schließen".

Wie Sie BartPE mit zusätzlichen Treibern an neue Hardware gewöhnen lesen Sie auf Seite 4.

Mehr zum Thema

Netflix
Streaming

Preise, kompatible Geräte, Datenrate, Serien- und Filmangebot von Netflix: Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Streaming-Dienst.
Amazon Blitzangebote
Technik-Deals

Die Highlights der Amazon Blitzangebote - heute mit Sennheiser-Headset, Xbox-One-Tagesangeboten, Asustor-NAS, Powerline-Set und mehr.
Tipps zum leisen PC
Tipps und Tricks

Die Komponenten eines PCs erzeugen Hitze. Lüfter sorgen meist für eine lästige Geräuschkulisse. Mit unseren Tricks wird Ihr PC flüsterleise.
SSD Mythen Tipps
Solid State Disk

SSD-Tuning - was ist wahr, was ist falsch? Wir verraten, welche SSD-Mythen Sie vergessen können und welche Tipps wirklich helfen.
Urlaubsbilder
Fotografieren im Sommer

Von Sommerlicht bis Sonnernuntergang: Unsere 7 Tipps verraten, wie Sie Urlaubsfotos richtig machen und schöne Bilder mit nachhause bringen.