Ausgabenkontrolle

Home-Banking mit Excel: Tipps für mehr Geld

Bauen Sie sich ein personalisiertes Homebanking-Programm mit Excel. Damit erhalten Sie die Auswertungen, die Sie auch nutzen. Unser Workshop zeigt Ihnen Schritt für Schritt den Weg.

Shutterstock Teaserbild

© shutterstock/baranq

Excel ist ein mächtiges Werkzeug: Füe Home-Banking ist es wie geschaffen!

Im Bereich Home-Banking gibt es viele Standardprogramme. Allerdings bringen diese oft zu viel Ballast mit, den Sie gar nicht brauchen. Außerdem bieten die Berichte und Auswertungen nicht das, was Sie wirklich benötigen. Erstellen Sie doch ein personalisiertes Homebanking-Programm mit Excel. Dann sind Sie nicht mehr auf die vorgegebenen Möglichkeiten von Standardsoftware angewiesen.

In unserem Ratgeber zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben mit Excel erfassen können, damit Sie Ihr Geld besser unter Kontrolle haben!

Mehr zum Thema

Whatsapp Alternativen
Für Android, iPhone, iPad & Co.

Es gibt keine Whatsapp-Alternative? Quatsch! Diese 10 Messenger-Apps für Android, iOS und Windows Phone sind der perfekte Ersatz.
Szenarien in Excel
Was wäre wenn

Eine wichtige Basis für Entscheidungen ist zu wissen, welche Annahmen zu welchen Ergebnissen führen. Ein spezielles Excel-Tool ist hier eine große…
Online Banking
Multi-Plattform-Banking mit Smartphone und Tablet

Online-Banking ist nicht mehr nur via PC oder Laptop möglich. Mit den richtigen Apps erledigen Sie Bankgeschäfte mit Smartphone und Tablet.
Windows 10 Hintergrund
Download in Wellen

Microsoft wird das Anniversary Update ab dem 2. August als Download verteilen. Zum Release wird wie schon zum Windows 10 Start nicht jeder Nutzer…
PC Banking
Multiplattform-Banking für iOS und Android

Unterwegs den Kontostand checken und am PC alle Ausgaben analysieren – Wir testen drei Apps zum Multiplattform-Banking.