High-End-Gaming-Notebook

Asus ROG GX700VO Unboxing: Wasserkühlung im Rollkoffer

Im Unboxing-Video zum Asus ROG GX700VO stellen wir das High-End-Gaming-Notebook im Koffer genauer vor.

Asus ROG GX700VO Notebook Gaming Wasserkühlung

© Asus

Das Asus ROG GX700VO ist ein High-End-Gaming-Notebook mit Flüssigkühlung.

Das Asus ROG GX700VO ist ein High-Performance-Notebook, das sich an Gamer richtet. Doch separate Flüssigkühlung, 17,3-Zoll-G-SYNC-Wide-View Display, Intel Core i7-6820HK und GeForce GTX 980 haben nicht nur ihren Preis, sondern fallen auch ordentlich ins Gewicht: Das Asus-Notebook kostet rund 4.500 Euro und wiegt im Komplettpaket mit Koffer insgesamt 17,5 Kilogramm.

Die Wasserkühlung ermöglicht CPU/GPU/RAM-Overclocking, was eine deutliche Leistungssteigerung ermöglichen soll. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören DDR4-RAM, zwei NVMe-SSDs und Thunderbolt 3.0.

Oliver Ketterer, Produktmanager Hardware, hat das Asus ROG GX700VO für PC Magazin ausgepackt. Das vollständige Unboxing-Video sehen Sie unten im Player.

Unboxing: Asus ROG GX700VO

Quelle: WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH
Oliver Ketterer stellt das Gaming-Notebook Asus ROG GX700VO mit Wasserkühlung vor.

Mehr zum Thema

Medion Akoya S4220 (MD 99820): Der neue Aldi-Laptop im Check!
Aldi-Notebook ab 25.08.

Aldi Nord bietet ab 25. August den Laptop Medion Akoya S4220 (MD99820) für 299 Euro. Wir checken das Angebot und verraten, ob sich das neue…
Samsung UE48JU7090T
Für Ein- und Umsteiger

84,0%
Das jüngste Mitglied der Solid-State-Drive-Familie von Samsung ist ein Einsteigermodell. Wir haben die Samsung SSD 750…
Kindle Oasis
Gertenschlanker- E-Book-Reader

82,0%
Amazons neuer E-Reader ist dünn, leicht und handlich. Der Lesespaß hat jedoch auch seinen Preis. Wir haben den Kindle…
Medion Akoya E1240T
Aldi-Notebook

Bei Aldi Nord wartet ab 30. Juni das Windows-10-Hybrid-Notebook Medion Akoya E1240T. Was taugt der Hybrid-Laptop für 249 Euro?
Ultrabooks im Vergleichstest
Macbook-Air-Alternativen

Manchmal ist nur das Beste gut genug. Im Vergleichstest zeigen vier Spitzen-Ultrabooks, ob sie wirklich ihr Geld wert sind.