April, April

Die besten Aprilscherze im Netz

"April, April" werden viele Leser heute zu hören bekommen und nach einem Blick auf den Kalender schmunzeln. Um Schocks zu vermeiden, sammeln wir hier die besten Aprilscherze aus dem Netz.

Screenshot zu Google Smartbox

© Google

Wir sammeln die besten Aprilscherze von Google, Amazon und mehr.

Es ist der 1. April 2015: Das Netz wird sich wieder einmal seine Scherze mit den Nutzern erlauben und hier und da unglaubliche, schockierende oder einfach nur witzige Falschmeldungen verbreiten. "April, April", wird es im Anschluss heißen. Aprilscherze haben Tradition - vor allem im Web. Damit Sie auf Facebook, Twitter & Co. keine falschen Sensationsmeldungen verbreiten und somit den Scherzbolden auf den Leim gehen, finden Sie hier eine kleine Sammlung der besten Aprilscherze aus dem Web.

AVM KIDZ!Box 1040

AVM-Aprilscherz

© AVM

AVM stellt den neuen High-End-Router KIDZ!Box 1040 vor. Dieser richtet sich nicht nur mit verschiedenen Farb-Designs an Technik-verliebte Kinder. Neben State-of-the-Art-Features wie WLAN-AC und USB 3.0 ist auch eine Elternsicherung dabei, die Port- oder Websites-sperrenden Eltern den Garaus macht.

MS DOS Mobile

Microsoft hatte mit Windows 8 nicht unbedingt sein bestes Betriebssystem veröffentlicht. Mit MS DOS Mobile möchten die Redmonder an alte Erfolge vom Format eines Windows XP oder Windows 7 anknüpfen - zumindest für Lumia-Geräte. Das folgende Video stellt das neue OS vor.

Welcome to MS-DOS Mobile

Quelle: Microsoft Lumia
2:09 min

Google Smartbox

Smartphone, Smart-TV, Smart-Home, Smartwatch & Co: Hat Google den Trend verschlafen und vergessen, eine eigene, smarte Gerätekategorie auf den Markt zu bringen - so wie es sich für einen Online-Riesen wie Google gehört? Mitnichten: Mit der Smartbox in Verbindung mit dem Gmail-Feature Inbox will Google den Postverkehr revolutionieren.

Lesetipp: Auf connect.de finden Sie weitere Aprilscherze 2015 aus der Gadget-Welt

Ein Briefkasten mit Internetanbindung informiert Nutzer über neue Post, wenn sich das digitale Gegenstück mal wieder wenig kommunikationsfreudig zeigt. In einem Video präsentiert Google seine neueste Errungenschaft, inklusive effektivem Spam-Filter und Video-Chat-Funktionen, die sogleich Skype, Facetime und Co. Konkurrenz machen dürften.

Smartbox by Inbox: the mailbox of tomorrow, today

Quelle: Google
1:43 min

Vodafone Emoji Phone

Die Jugend von heute kommuniziert effizient: mit Smileys - ohne Rücksicht auf Rechtschreibung, Grammatik oder andere Dinge, die unsereins in der Schule eingeprügelt bekam. Warum also nicht ein fesches Emoji-Phone ankündigen? Genau dafür nimmt Vodafone derzeit Registrierungen auf: ein Bumerang-ähnliches Smartphone, mit Tasten für die wichtigsten Smileys.

Kodak Picture Kiosk

Wie beschäftigt man Kinder auf langen Autofahrten im 21. Jahrhundert? Musik, Hörspiele, ein Plastik-Lenkrad zum "Mitfahren", Videospiele oder einfach nur mal die Aussicht genießen haben ausgedient. Kodak versucht, Familien das Autofahren angenehmer zu gestalten und stellt das Kodak Picture Kiosk Dashboard vor. Dies nimmt Fotos der Kleinen auf, druckt sie direkt als Postkarten, Aufkleber und mehr aus und bietet moderne Funktionen wie das Teilen über Social Networks.

Gentoo: Website nach CGA-Standard

Gentoo-Website am 1. April

© Gentoo

Gentoo Linux soll sich hauptsächlich auf Rechnern befinden, die ohnehin nur 16 Farben und VGA-Auflösung unterstützen - das behaupten zumindest die Macher. Damit die Rechner jener Nutzer im Web nicht völlig überfordert werden, stellt Gentoo das Design seiner Website um.

Google Maps und Pacman

Pac Man unter Google Maps

© Google

Street View ist Ihnen zu realistisch und Sie möchten lieber in etwas einfacherer Form die Straßen einer Stadt erkunden? Zum 1. April können Sie Google Maps unten links im Browser in den Pacman-Modus schalten.

Google Panda

Google hat Pinguinen und Pandas keinen Gefallen getan. Webseitenbetreiber fürchten die berüchtigten Algorithmus-Updates und verfluchen die süßen Tiere seitdem. Mit dem neuen Google-Spielzeug Panda möchte der Suchmaschinenriese zumindest den Ruf des wuschigen Bären wiederherstellen. Bei Google Panda (2015) handelt es sich um einen Plüschteddy, der die neueste Google-Spracherkennungssoftware mitbringt, übersetzt, assistiert und vieles mehr.

Google Panda Product Launch 2015

Quelle: Google Japan
5:04 min

Amazon Dash Button und "neues" Website-Design:

Sie kennen es: Sie wollen beispielsweise Ihre Klamotten waschen, doch haben es versäumt, nach dem letzten Waschgang neues Waschpulver zu besorgen. Mit dem hersteller- und händlergebundenen Amazon Dash Button können Sie im Nu neues nachbestellen. Das funktioniert auch für andere Gebrauchsgegenstände, sie müssen nur den richtigen Button kaufen - und an einer geeigneten Stelle anbringen. Per Knopfdruck wird eine Bestellung ausgelöst, die Sie im Zweifelsfall mit dem Smartphone einfach stornieren können. Sind Sie dann noch Prime-Kunde und bekommen Lieferungen per Drohne, müssen Sie gar nicht solange warten, bis Nachschub da ist.

Hinweis: An vielen Stellen sind sich Redaktionen nicht sicher, ob die Dash Buttons vielleicht nicht doch echt sind. Solange sie noch keiner im Haus hat, lassen wir den Eintrag an dieser Stelle stehen.

Update: Amazon gibt gegenüber verschiedenen Medien bekannt, dass es sich bei den Dash-Buttons nicht um einen Aprilscherz handelt. Deutsche Nutzer werden das Gadget jedoch erst einmal nicht bekommen: Die Dash-Buttons werden nur in den USA erhältlich sein, es gebe keine Pläne für einen internationalen Start.

Amazon überrascht zum 1. April außerdem mit dem Ur-Design der Website.

Amazon-Website zum 1. April

© Screenshot; Amazon

Reddit: Google (Android) oder Apple (iOS)?

Im Netz schlagen sich Fans der Google- und Apple-Lager rund um Android, iPhone & Co. verbal regelmäßig die Schädel ein. Die Betreiber von Reddit haben sich gedacht "Warum nicht ausnahmsweise mal Öl ins Feuer gießen?" und haben das Android-Subreddit einfach mal mit einem Apple-Logo versehen. Das gleiche ist umgekehrt auch auf dem Apple-Subreddit passiert.

Subreddit zu Android am 1. April

© Screenshot; Reddit

Playstation Flow

Auch Sony lässt es sich nicht nehmen, einen Aprilscherz zu machen. Mit Playstation Flow stellen die Japaner die nächste Stufe von VR-Headsets vor.

Introducing PlayStation Flow | April Fools Video

Quelle: sonyplaystation
2:31 min

Payback: Kuugel-Suche

"Haben Sie eine Payback-Karte?" - Wer hat diese Frage noch nicht gehört und sie verneint, weil sich Punktesammeln im individuellen Fall nicht auszahlt? Verbindet man das Punktebekommen jedoch mit Anfragen an eine Suchmaschine, sieht es vielleicht schon anders aus. Um mehr Nutzer für Payback zu begeistern, kündigt der Dienst die Kuugel-Suche an. Mit jeder Suchanfrage soll das Konto wachsen!

Mehr zum Thema

Netflix
Wer streamt was?

Von Amazon Instant Video bis Netflix: Streaming-Suchmaschinen helfen, die besten und günstigsten Streams für Filme und Serien zu finden.
Mann kommt aus dem Laptop und ballt die Faust
Trolle im Internet

Trolle vergiften die Diskussionskultur im Internet - Mit diesen Strategien entledigt man sich der Störenfriede endgültig.
Facebook-Betrug mit Fake-Profilen
Gefälschte Facebook-Konten

Betrüger nutzen gefälschte Facebook-Profile, um Geld zu ergaunern. Wir zeigen, wie Sie sich und auch Ihre Facebook-Kontakte gegen die Betrugsmasche…
Dropbox-Logo
Cloud-Speicher erweitern

Wir zeigen, wie Sie die selektive Synchronisation unter Dropbox einstellen, damit Sie mit dem Cloud-Dienst mehr Speicherplatz nutzen können.
Film Amazon Prime Instant Video Warner Bros Emily Browning
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Prime Instant Video lockt im Oktober mit Highlights wie "Sucker Punch", "Fifty Shades of Grey", "Spotlight" und der zweiten Staffel von "Ash vs. Evil…