Menü

iTranslate Voice übersetzt gesprochenen Text App des Tages: iTranslate Voice

Einfach das iPhone nehmen, etwas Text hinein sprechen, und schon erscheint dieser auf fast magische Art und Weise in einer Fremdsprache – mit der App iTranslate Voice geht das überraschend gut. Die Übersetzungsqualität reicht aus, um sich verständlich zu machen.
iTranslate Voice © Hersteller/ Archiv

Faktbox

  • Name: iTranslate Voice
  • Version: 1.0
  • Betriebssystem: iOS
  • Download-Link: iTranslate Voice

Ob Urlauber, Geschäftsreisender oder Austauschschüler – früher oder später kommt jeder einmal in die Verlegenheit, sich in einer fremden Sprache ausdrücken zu müssen. Wörterbuch-Apps gibt es wie Sand am Meer. Eine App wie iTranslate Voice aber, die gesprochenen Text versteht und ganze Sätze übersetzt, ist etwas ganz besonderes.

iTranslate Voice überzeugt mit seinem einfachen Bedienkonzept. Nach dem Start der App zeigt diese zwei Mikrofon-Symbole. Eines davon ist mit der englischen Flagge, das andere mit der Deutschen gekennzeichnet. Um Text ins Englische zu übersetzen, drückt man auf das deutsche Mikrofon und umgekehrt. Insgesamt versteht das Programm sich auf 31 Sprachen, von denen wir Deutsch und Englisch getestet haben.

iTranslate Voice

Über zwei Mikrofon-Schaltflächen starten Sie die Eingabe von deutsch- bzw. englischsprachigem Text.

Für Vokabeln und einfache Sätze

iTranslate Voice versteht sowohl einzelne Vokabeln wie auch ganze Sätze. Die eigentliche Übersetzung wird nicht auf dem iPhone vorgenommen, sondern setzt eine Internet-Verbindung voraus. Darüber verschickt iTranslate Voice die Aufzeichnung an einen zentralen Server. Letzterer wandelt die Sprache in Text um, übersetzt diesen und schickt ihn an das iPhone zurück, wo das Ergebnis vorgesprochen wird. Ähnlich wie bei Apples Sprachsteuerung Siri, die nach dem selben Prinzip funktioniert, geschieht das in Sekunden. Ist man im Ausland unterwegs, kann die mobile Internet-Verbindung aber sehr teuer sein und einem Einsatz der App im Weg stehen.

Wie alle uns bekannten, automatischen Übersetzungsprogramme ist auch iTranslate Voice ein Spezialist für einfache Formulierungen. Diese übersetzt das Programm mal mehr, mal weniger perfekt ins Englische. Bei allen unseren Beispielsätzen reichte die Übersetzungsqualität aus, um sich verständlich zu machen. Fehlerfrei ist iTranslate Voice aber bei weitem nicht.

Text lässt sich nicht nur per Spracheingabe, sondern auch über die Bildschirmtastatur des iPhones eingeben. Zudem bietet die App eine Reihe von Dictionaries, allerdings längst nicht für alle 31 Sprachen.

Preis und Verfügbarkeit

Mit einem Preis von 0,79 € ist iTranslate Voice fair bepreist. Die App wurde für das iPhone konzipiert und bedeckt dementsprechend auf dem iPad nur einen Bruchteil des Displays.

 
Whitepaper Lexware-Logo
Content-Revolution Wie Sie professionelles Content-Marketing betreiben.
Haptik-Effekt Im Einsatz im multisensorischen Marketing.
x