Smartphone und Table

Android-Tipps: Mehr aus dem Play Store herausholen

Android Tipps

© Screenshot: PC Magazin

Die Anzeige der Bewertungen von einzelnen Apps filtern Sie auf Wunsch.

Mit ein paar Tricks spüren Sie in Androids App Store andere Programme auf, als wenn Sie einfach nur einen Namen in das Suchfeld eintippen – und behalten den Überblick über alles, was Sie schon installiert haben oder noch wollen.

​Googles Play Store ist für Android-Nutzer die erste Anlaufstelle, um neue Apps herunterzuladen. Mit ein paar Tricks nutzen Sie den virtuellen Laden cleverer – und finden so passendere Programme. Sie können zum Beispiel auch nicht offiziell veröffentlichte oder Beta-Versionen von Programmen herunterladen. Dazu schieben Sie auf der Startseite des Stores die Leiste mit den grünen Feldern wie Top-Charts und Kategorien nach links. Tippen Sie am Ende auf Beta-Versionen. Im neuen Fenster entdecken Sie zusätzlich unveröffentlichte Anwendungen und Spiele in Entwicklung. Aber denken Sie daran, dass diese Programme womöglich noch nicht perfekt funktionieren und instabil sind. Bewertungen haben diese Apps wahrscheinlich noch keine bekommen.​

Android Tipps

© Screenshot: PC Magazin

Im Play Store finden Sie auch Beta-Versionen und noch nicht offiziell veröffentlichte Apps.

Bei allen anderen Programmen können Sie die Anzeige der Bewertungen filtern und sich nur die zur neuesten Version oder nur von Nutzern Ihres Geräts anzeigen lassen. Das kann sinnvoll sein, weil das Progamm auf Ihrem Smartphone vielleicht Probleme macht oder die aktuelle Version im Gegensatz zu früheren Varianten schlecht wegkommt. Tippen Sie dazu auf der App-Seite auf die Note mit der Durchschnittsbewertung. Im neuen Fenster sehen Sie rechts das Feld Optionen. Klappen Sie es auf, erscheinen die Filter.Wollen Sie sich eine App merken, aber jetzt noch nicht herunterladen oder kaufen, fügen Sie diese einer Wunschliste hinzu. Tippen Sie dazu im App-Fenster auf das kleine Lesezeichen-Symbol mit dem Plus rechts oben.

Um die Inhalte anzusehen, wählen Sie die drei Striche auf der Play-Store-Startseite und suchen die Wunschliste im Menü.Wenn Sie alle Programme sehen wollen, die Sie jemals auf dem Gerät installiert haben, tippen Sie im Menü auf Meine Apps und Spiele und suchen den Reiter Sammlung. Von dort können Sie die deinstallierten Programme auch neu installieren.

Mehr zum Thema

Smartphone-Tuning (Symbolbild)
Smartphone und Tablet

Tipps für Android: Wir zeigen, wie Sie Galaxy-Geräten den Google-Now-Launcher verpassen, eine Play-Store-Alternative, Lösungen für App-Probleme und…
Eule Smartphone Samsung Upcycling
Smartphones wiederverwerten

Auf einer Entwicklerkonferenz in San Francisco stellt Samsung neue Upcycling-Konzepte für alte Smartphones vor. Dafür braucht es mehr als einen…
Tablet bis 200 Euro
Amazon-Rezensionen

Bis zu 200 Euro sind eine beliebte Preisgrenze für Tablets. Damit laufen die wichtigsten Apps und auch viele Spiele. Wir zeigen die Top 10 laut…
Jugendliche digital schützen
Cyber-Gefahre

PCgo erklärt, was Eltern tun können, um ihre Kinder und Jugendliche vor Cyber-Gefahren zu schützen – und sie stattdessen für die digitale Zukunft fit…
Netflix Download Probleme
Download fehlgeschlagen/funktioniert nicht

Mit der Download-Funktion können Sie Netflix Inhalte offline auf Smartphone und Tablet sehen. Wir geben Tipps, wenn es dabei Probleme gibt.