Smartphone und Table

Android-Tipps: Schnelleinstellungen sortieren und erweitern

Android Tipps 1

© Screenshot: PC Magazin

Die Kacheln im Schnellstart ergänzen und verschieben Sie durch Ziehen und Schieben.

Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste in Android nach unten, erreichen Sie die Schnelleinstellungen. Seit Android 7.0 Nougat können Sie diese personalisieren und sortieren. Mit einer App erweitern Sie die Möglichkeiten deutlich.

Hoch- oder Querformat, Flugmodus, Bluetooth und Standort: All das aktivieren Sie in den Schnelleinstellungen. Über den Stift oder einen Bearbeiten-Knopf können Sie ab Android 7.0 die Kacheln erweitern und verschieben: So fügen Sie der Übersicht etwa noch Felder für VPN, NFC, Übertragung oder Hotspots oder bestimmte Apps hinzu.

Halten Sie dazu den Finger lang auf der Kachel und ziehen Sie sie nach oben in das Hauptfenster. Je nach Smartphone werden die sichtbaren Funktionen dann auf mehrere Seiten in den Schnelleinstellungen verteilt, Sie erreichen sie mit Hin- und Herwischen. Umgekehrt entfernen Sie alle standardmäßig vorgegebenen Kacheln, indem Sie sie nach unten unter die blaue Schrift Kacheln ziehen und hinzufügen schieben.

Android Tipps 5

© Screenshot: PC Magazin

Die App Nougat / Oreo Quick Settings erweitert den Schnellstart um mehr Kacheln.

Das sind zwar viel mehr Möglichkeiten, als es zuvor bei den Schnelleinstellungen gab. Aber was, wenn Sie sich einen schnellen Zugriff auf Kalender, Kontakte, einen Counter, File Manager oder Wetter wünschen? Das können Sie nur mithilfe einer Zusatz-App erledigen. Installieren Sie die kostenlose, englischsprachige App Nougat/Oreo Quick Settings und tippen Sie nach dem Öffnen auf die drei Striche oben links. Wählen Sie List all. Es erscheinen zahlreiche zusätzliche Kacheln. Einige können Sie allerdings nur verwenden, wenn Sie ein gerootetes Smartphone benutzen.

Um ein Feld mit einer neuen Funktion zum Schnellstart hinzuzufügen, tippen Sie lang darauf. Es öffnet sich ein kleines Feld mit dem Hinweis Enable Toggle. Tippen Sie darauf. Ab sofort taucht diese Kachel in den Schnelleinstellungen auf: Gehen Sie wie eben den Weg über den Stift und ziehen Sie das Feld nach oben in den aktiven Bereich. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, was Sie schon aktiviert haben und was nicht, sind die Felder in Nougat/Oreo Quick Settings farbig hinterlegt, sobald Sie sie ausgewählt haben.

Mehr zum Thema

Smartphone-Tuning (Symbolbild)
Smartphone und Tablet

Tipps für Android: Wir zeigen, wie Sie Galaxy-Geräten den Google-Now-Launcher verpassen, eine Play-Store-Alternative, Lösungen für App-Probleme und…
Eule Smartphone Samsung Upcycling
Smartphones wiederverwerten

Auf einer Entwicklerkonferenz in San Francisco stellt Samsung neue Upcycling-Konzepte für alte Smartphones vor. Dafür braucht es mehr als einen…
Tablet bis 200 Euro
Amazon-Rezensionen

Bis zu 200 Euro sind eine beliebte Preisgrenze für Tablets. Damit laufen die wichtigsten Apps und auch viele Spiele. Wir zeigen die Top 10 laut…
Jugendliche digital schützen
Cyber-Gefahre

PCgo erklärt, was Eltern tun können, um ihre Kinder und Jugendliche vor Cyber-Gefahren zu schützen – und sie stattdessen für die digitale Zukunft fit…
Netflix Download Probleme
Download fehlgeschlagen/funktioniert nicht

Mit der Download-Funktion können Sie Netflix Inhalte offline auf Smartphone und Tablet sehen. Wir geben Tipps, wenn es dabei Probleme gibt.