PDFs kostenlos erstellen

Adobe Acrobat: Gratis-Alternativen zum Download

PCgo zeigt, wie Sie schnell und unkompliziert PDF-Dateien erstellen können. Hier finden Sie Download-Links und Alternativen zu Adobe Acrobat.

Adobe Logo

© Adobe

Adobe Acrobat-Logo

An der Erstellung universell einsetzbarer PDF-Dateien kommt man heutzutage nicht mehr vorbei. Adobe Acrobat wäre ein geeignetes Programm, das jedoch nicht kostenlos ist. Wir stellen Ihnen an dieser Stelle Alternativen vor, die Sie keinen Cent kosten. Den Nitro PDF-Reader beispielsweise können Sie als 32- oder 64-Bit-Version kostenlos einsetzen. Um einen Text, eine HTML-Datei oder ein Foto in ein PDF-Dokument umzuwandeln, klicken Sie einfach auf den Button "Von Datei erstellen", wählen dann die Quelldatei aus, bestimmen den Zielordner, legen die Qualität fest und klicken auf "Erstellen". Das funktioniert zuverlässig und schnell.

Ratgeber: 99 Tricks zu Windows 7

Auch der umgekehrte Weg ist möglich: Anhand der Funktion "In Text konvertieren" übernehmen Sie den Text eines vorhandenen PDF-Dokumentes in eine TXT-Datei. Um die Bilder einer PDF-Vorlage in einem einzigen Schritt zu extrahieren und als einzelne JPG-Dateien auf der Festplatte zu speichern, wählen Sie den Befehl "Bilder extrahieren". Bestehenden PDFs können Sie zudem jederzeit Anmerkungen hinzufügen und diese editieren.

Ratgeber: Grundausrüstung für Windows

Wer stattdessen lieber PDF-Dokumente direkt aus der jeweiligen Anwendung heraus erzeugen möchte, etwa aus einem Text- oder Bildbearbeitungsprogramm, sollte zum PDFCreator greifen. Der PDFCreator installiert sich als virtueller Drucker. Für die Konvertierung wählen Sie dann im Bild oder Textprogramm den Befehl "Drucken" und aktivieren in den Einstellungen als Drucker PDF-Creator.

Mehr zum Thema

Word - Text um Bild
Office-Tipp

In Word 2010 und 2013 gibt es Bilderrahmen mit einer pfiffigen Funktion für das Freistellen von Bildinhalten. Wir zeigen, wie es geht.
Wir zeigen den normgerechten Aufbau bei Briefen mit Microsoft Word.
Anleitung

Ein DIN-gerechter Aufbau erleichtert dem Lesenden die Übersicht. Word bietet dafür mit seinen Vorlagen und Funktionen alle Voraussetzungen.
Excel - Nettoarbeitstage
Office-Tipp

Wir erklären, wie Sie in Excel etwa für eine Arbeits- oder Urlaubsplanung die Wochenenden herausrechnen und die Nettoarbeitstage berechnen.
Kalender synchronisiert auf iPad
Zeit-Management

Kalender auf dem Smartphone, PC und im Web synchronisieren - mit unseren 9 Tipps schaffen Sie genau das. Verpassen Sie keinen Termin mehr!
Outlook - Logo
Office-Tipp

Wir zeigen, wie Sie in Outlook die Kalenderwoche anzeigen lassen können. Unser Office-Tipps sorgt für Durchblick bei der Terminplanung.