3D-Drucker

3D-Modelle als Free-Download

Um ein Objekt mit einem 3D-Drucker herzustellen, benötigen Sie zuerst ein 3D-Modell. Dieses können Sie selber entwerfen, leichter geht es jedoch mit einer Vorlage. Diese finden Sie als kostenlosen Free-Download im Internet. Die Besten zeigen wir Ihnen in unserer Galerie.

3D-Modelle als Free-Download

© Andreas Böhler/thingiverse.com

3D-Modelle als Free-Download

Für das Erstellen von 3D-Modellen gibt es zahlreiche kostenpflichtige Designertools, aber auch mit Programmen, die als Free-Download zur Verfügung stehen, können Sie Modelle erstellen. Zu diesen Open-Source-Tools gehören unter anderem OpenSCAD, Blender, Wings3D, FreeCAD und SketchUp von Google. Diese 3D-Programme können Sie kostenlos herunterladen und auf Ihrem Computer benutzen.

Zum Einstieg für einfache 3D-Modelle  reichen die genannten Free-Downloads vollkommen aus. Als Alternativen sind 3dtin.com und Tinkercard zu erwähnen. Diese beiden Tools kommen ohne Installation aus und lassen sich über den Browser bedienen. Fertig modellierte 3D-Objekte speichern Sie am besten in den 3D-Druckformaten .stl, .ply, oder .obj, - je nach dem, welches Format Ihr Programm unterstützt.

Vorlagen aus dem Internet

Sie haben einen 3D-Drucker, aber keine Zeit selbst ein 3D-Modell zu entwerfen? Oder Sie wollen einfach nur einmal sehen, was Ihr 3D-Drucker so alles kann? Kein Problem!

Im Internet gibt es mittlerweile zahlreiche Webseiten, auf denen 3D-Modelle und -Vorlagen als Free-Download angeboten werden. Diese werden meist im .stl-Format angeboten und müssen nur noch im entsprechenden Design-Tool geöffnet werden. Passen Sie hier noch Größe und Wandstärke an, und schon kann der 3D-Drucker loslegen.

Eine Auswahl von nützlichen, ausgefallenen und kreativen 3D-Modell-Vorlagen haben wir in unserer Galerie für Sie zusammengestellt. Beachten Sie jedoch, dass nicht jeder 3D-Drucker jedes als Vorlage heruntergeladene Modell tadellos drucken kann.

Bildergalerie

Zellular Lampe, 3D Ausdruck
Galerie
Bildergalerie

Um ein Objekt mit einem 3D-Drucker herzustellen, benötigen Sie ein 3D-Modell. Wir stellen Ihnen die besten Vorlagen als Free-Download vor.

Mehr zum Thema

Der neue Busen aus dem Drucker: 3D-Druck ist in der Medizintechnik stark im Kommen.
3D-Druck und Rapid Prototyping

Feste Körper, die aus dem Nichts entstehen, würden die meisten Menschen als pure Science Fiction ansehen. Dabei ist der dreidimensionale Druck…
3D-Drucker selbst bauen? Das PC-Magazin-Labor zeigt wie.
Drucken in der dritten Dimension

Statt eines zweidimensionalen Abbilds ein funktionsfähiges, dreidimensionales Modell zu drucken, ist derzeit nur mit teurem Spezialequipment…
Alles über 3D-Drucker
Trend

Was ist ein 3D-Drucker und was kann ich damit alles herstellen? In unserem Artikel erfahren Sie alles Wissenswerte über den neuen Trend 3D-Drucker.
Pearl FreeSculpt 3D-Drucker EX1-Basic
3D-Drucker

3D-Drucker-Services liegen voll im Trend. Wer will, kann seine 3D-Objekte aber auch zu Hause drucken.
Druckwerk eines Farblaserdruckers
Laser-MFPs 2015

Wir haben fünf Farblaserdrucker im Vergleichs-Test: Die Multifunktionsgeräte kommen von Lexmark, Brother, OKI, Ricoh und Samsung.