In einer neuen Dimension

3D im Fernsehen

Im Fernsehen wird die 3D-Technik derzeit in unterschiedlichen Einsatzbereichen getestet. Nutznießer sind vor allem Sportfans mit Pay-TV-Abos.

  1. 3D im Fernsehen
  2. 3D-Sendungen im HDTV
  3. Fazit:
wohnzimmer, fernseher

© Video Homevision

wohnzimmer, fernseher

Von einer neuen Dimension der Fernseh-Übertragung sind 3D-Inhalte im Fernsehen noch weit entfernt. Um Fernsehbilder mit räumlicher Tiefe auf dem 3D-TV sehen zu können, ist wahlweise ein Pay-TV-Abo erforderlich oder eine Sat-Schüssel, die Signale von ungewöhnlichen Satellitenpositionen empfängt. Wir haben den aktuellen Stand in Sachen 3D im Fernsehen unter die Lupe genommen.

3D-Fussball im Pay-TV

Die beiden Pay-TV-Anbieter Sky und T-Home Entertain setzen vor allem auf König Fußball, wenn es um das 3D-Angebot im Fernsehen geht. Seit dem Start der Bundesliga-Rückrunde strahlen beide Anbieter jede Woche ein Sonntagsspiel über jeweils eigene 3D-Kanäle aus - wahlweise im IPTV-Bezahlangebot "LIGA total!" von T-Home oder über den 3D-Sender von Sky. Letzterer ist via Satellit, im Netz von Kabel Baden-Württemberg sowie in einigen kleineren Kabelnetzen zu empfangen.

3d, fußball, fernsehen

© Video Homevision

Anders als ein normales HDTV-Bild, bei dem sich ein einzelnes TV-Bild aus 1.920 x 1.080 Pixeln zusammensetzt (Bild oben)... ...besteht ein 3D-Bild im Fernsehen aus je einem Bild für das linke und das rechte Auge, die nebeneinander übertragen werden. Jedes Einzelbild hat also nur 960 x 1.080 Pixel. So lassen sich 3D-Doppelbilder senden, ohne dass eine höhere Übertragungsbandbreite notwendig ist. (Bild unten)

3D-Abruf-Filme bei T-Home

Im IPTV-Angebot von T-Home Entertain ist die wöchentliche Bundesliga-Partie der einzige Live-TV-Inhalt in der dritten Dimension. Davon abgesehen, hat T-Home diverse kostenlose Abrufvideos in 3D auf Lager: etwa ein plastisches Fotoshooting der "Miss-Internet 2010", die Aufnahme einer halsbrecherischen Skiabfahrt, Boxkämpfe und ein Eishockeyspiel. "LIGA total!"-Abonnenten können auch vergangene 3D-Bundesliga-Partien in 3D abrufen.

Daneben bietet auch die Online-Videothek Videoload Filme in 3D. Zum Testzeitpunkt waren das vier Titel: "Die Legende der Wächter", "Der Polarexpress", "Resident Evil" sowie "Cats & Dogs". Die Leihpreise der 3D-und der HD-Fassung stimmen überein und liegen meist zwischen fünf und sieben Euro für 48 Stunden Leihfrist.

Laut Entertain-Pressesprecher Malte Reinhardt vom der Deutschen Telekom will man am Schwerpunkt auf Abrufangebote in nächster Zeit nichts ändern: "Wir sehen 3D eher als Event an, zu dem man sich verabredet", sagt er. Da ist es natürlich gut, wenn man Filme jederzeit starten und für eine Pause auch wieder anhalten kann.

3d, fußball, fernsehen

© Video Homevision

3D-fähige Fernseher wandeln das Side-by-Side-Bild um, indem sie die beiden Bildhälften in die Breite zerren und in doppelter Bildfolge nacheinander zeigen. Die 3D-Shutterbrille trennt die Bilder fürs linke und rechte Auge wieder auf, so dass beim Anschauen der 3D-Bildeindruck entsteht.

Wiederholungen bei Sky

Auch im 3D-Event-Sender von Sky ist Fußball König - vor allem die Bundesliga-Sonntagspartie um 17.30 Uhr. Daneben stehen Champions-League-Spiele in 3D auf dem Programm: das Rückspiel des Achtelfinales zwischen Bayern München und Inter Mailand am 15. März 2011 ebenso wie das Champions-League-Finale am 28. Mai. Auch das US-Masters-Golfturnier Anfang April und das Wimbledon-Herrenfinale des berühmten Tennis-Turniers sollen im Live-3D-Programm von Sky zu sehen sein.

Unabhängig davon sendet Sky 3D meist täglich zwischen etwa 17 und 22 Uhr, am Wochenende mitunter schon ab Mittag. Wenn kein Live-Event ansteht, laufen Wiederholungsschleifen mit Fußball-und anderen Sport-Aufzeichnungen, einer Dokumentation über die 2010er-Tour der Fantastischen Vier, Opern-Aufnahmen und der von Sky produzierten Talkshow "Sky Lounge 3D". Der Sendeplan von Sky 3D ist im Online-TV-Kalender auf der Sky-Homepage nachzulesen.

Auch im Film-Abrufangebot "Sky Select" soll es 3D-Filme geben. Im Februar 2011 war eine Woche lang der Titel "Ich - Einfach unverbesserlich" dreidimensional zu haben. Weitere 3D-Filme hat Sky hier bislang allerdings nicht angeboten.

Mehr zum Thema

Die IFA verbindet: Connected World
Messe-Special

Schon jetzt ist abzusehen: Die große Berliner Messe wird die Heimkinos erneut verändern und das Medienheim so innovativ wie nie zuvor machen.…
Apple- Technologien
Big Apple

Was New York für die USA bedeutet, ist Apple für viele Technik-Fans: Trendsetter, Mysterium und Kreativ-Pool, der immer für eine Überraschung gut…
Analog-Abschaltung 2012 - Das Ende naht
Workshop

Wer immer noch analoges TV empfängt, sollte sich langsam auf den digitalen Umstieg vorbereiten. Bis zur Abschaltung des analogen Satellitensignals…
Bildschirm - Screenshot
Ratgeber: "Medien-Streaming"

Der PC dient meist als zentrale Sammelstelle für private Videos, Bilder und Musiksammlungen. Wir zeigen in diesem Teil unserer Serie, wie Ihr…
Samsung-TV
Ergebnis der Leserumfrage

video hat die Leser gefragt, ob und wie sie Smart TV und Online-Videotheken nutzen. Die Ergebnisse versprechen eine rosige Zukunft.