Tipps & Tricks

10 superschnelle Windows-Tipps

Windows 7 und 8 funktionieren gut, doch es geht immer noch besser: Wir geben Ihnen dazu zehn Tipps, die Sie im Handumdrehen umsetzen können.

10 schnelle Windows-Tipps

© Hersteller/Archiv

10 schnelle Windows-Tipps

Auch interessant

Für Einsteiger, Umsteiger & Profis

Nie wieder installieren

Mithilfe der Datenträgerbereinigung von Windows säubern Sie die Platte von reichlich unnötigem Datei-Ballast und mit dem Ressourcenmonitor können Sie im Notfall Prozesse beenden, ohne automatisch gleich die ganze Anwendung zu schließen. Wie das genau funktioniert und welche Tricks sich im Windows-Alltag noch lohnen, zeigen wir Ihnen in unserer Galerie.

Bildergalerie

image.jpg
Galerie
10 superschnelle Windows-Tipps

So schränken Sie den Speicherplatz für Schattenkopien ein Schattenkopien schaffen Sicherheit, indem Sie automatisch und im Hintergrund regelmäßig…

Mehr zum Thema

Lizenzschlüssel / Software-Produktschlüssel (Symbolbild)
Windows 7 Key & Co.

Sie wollen ein Programm neu installieren, finden aber den Lizensschlüssel nicht? Wir zeigen Ihnen wie Sie den Programmkey bequem auslesen können.
image.jpg
Windows 7 und 8

Wer Windows 7 oder 8 im langsameren IDE-Modus installiert hat, kann seine Festplatte mit Tricks nachträglich auf den AHCI-Modus umstellen.
Daten löschen - Datenmüll (Symbolbild)
Temp-Ordner

Die Datenträgerbereinigung von Windows 7/8/10 entfernt nicht allen Datenmüll. So können Sie die Dateien im Temp-Ordner selbst löschen.
Windows Energieeinstellungen optimieren
Die besten Tipps

Die Energieeinstellungen in Windows lassen sich flexibel anpassen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren eigenen Energiesparplan optimieren.
Windows 10 - Erste Schritte
Startmenü, Edge & Co.

Zum Ende der Gratis-Update-Phase von Windows 10 gibt es noch einmal einen Schwung neuer Nutzer. Wir führen durch Funktionen, Apps und Einstellungen.