Objektiv

Zeiss Otus 1,4/55 mm: Qualität vom Feinsten für Vollformat-SLRs

Das neue Zeiss Otus 1,4/55 mm soll an 35mm-SLR-Kameras von Canon und Nikon eine Bildqualität auf Mittelformat-Niveau bringen.

Zeiss Otus 1,4/55 mm ZF.2/ZE

© Zeiss

Zeiss Otus 1,4/55 mm ZF.2/ZE

"Unser Ziel war es, das beste Standardobjektiv für SLR-Kameras auf den Markt zu bringen", erklärt Christophe Casenave, Produktmanager Zeiss Photoobjektive, zur Vorstellung des Otus 1,4/55 mm. Das Standard-Objektiv soll bei f/1,4 an Canon- und Nikon-Vollformat-SLRs eine Tiefenschärfe-Anmutung mit harmonischem Bokeh wie Standard-Objektive bei Mittelformat-Systemen mit f/2,8 bieten.

Dank hoher Schärfe- und Kontrastleistung ohne sichtbare chromatische Aberrationen selbst bei Offenblende sieht Zeiss den Einsatzbereich der Otus besonders in der Werbe-, Mode- und Studiofotografie. Auch bei Architektur- und Landschaftsaufnahmen soll das Otus 1,4/55 mm die Auflösung hochauflösende Kamerasensoren optimal ausnutzen. Die Leistung des Otus 1,4/55 mm zeigt sich speziell bei Nachtaufnahmen.

Mit verantwortlich für die optische Qualität ist ein Floating Elements Design mit 12 Linsen in 10 Gruppen, darunter eine beidseitig asphärische Linse und sechs Linsen aus Sonderglas mit anormaler Teildispersion. Von den Bildergebnissen ohne Farbsäume oder Verzeichnung profitieren auch Kameras mit niedriger Pixelzahl. Ein griffiger Fokussierring mit sanftem Fokusgang und großem Drehwinkel erleichtert die Feinfokussierung des MF-Objektivs. Ein robustes Metallgehäuse schützt die Optik sicher auch im Profi-Alltag.

Das Otus 1,4/55 mm ist das erste Objektiv in einer Familie von kompromisslosen Profi-Objektiven von Zeiss. Weitere Brennweiten sollen folgen. Der Name "Otus" ist symbolisch gewählt. Otus ist die lateinische Bezeichnung für eine Eulenart, die bei Dunkelheit besonders gut sehen kann.

Ratgeber: So funktionieren moderne Objektive

Preis und Verfügbarkeit

Das Zeiss Otus 1,4/55 mm kommt mit Nikon-F-Bajonett (ZF.2) oder Canon-EF-Bajonett (ZE) Ende Oktober 2013 weltweit auf den Markt. Der Preis in Deutschland soll 3.500 Euro betragen.

Technische Daten

Download: Tabelle

Zeiss Otus 1,4/55 mm ZF.2/ZE - Beispielbild

© Zeiss

Dank des geringen Farblängsfehlers treten mit dem Zeiss Otus 1,4/55 mm keine sichtbaren Aberrationen auf.

Mehr zum Thema

Zeiss Distagon 1,4/55 mm ZF.2
Photokina

Auf der Photokina wird Carl Zeiss einen Einblick in seine neue Profuktfamilie für anspruchsvolle Fotografen gewähren.
Apo Sonnar T* 2/135 mm für Canon (links) und Nikon (rechts)
Objektive

Mit dem neuen Apo Sonnar T* 2/135 mm präsentiert Carl Zeiss sein bisher längstes Teleobjektiv für Canon- und Nikon-Spiegelreflexkameras.
Carl Zeiss (1,4/35 mm)
Objektive

Carl Zeiss will 2013 Autofokus-Objektive für spiegellose Systemkameras wie Sony NEX und Fujifilm X bringen. Auch eine neue Serie für…
Zeiss
Objektive

Mit der Objektivfamilie "Touit" bringt Zeiss ab Juni 2013 seine ersten AF-Wechselobjektive für spiegellose Systemkameras.
Zeiss Touit Cash Back Aktion
Sparangebot

Beim Kauf von Zeiss-Touit-Objektiven für Fujifilm- und Sony-Kameras gibt es derzeit 150 Euro Weihnachtsbonus.