TV-Streaming

Zattoo überträgt Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe

Das laufende Programm von sechs Sendern der ProSiebenSat1-Gruppe wird demnächst über den Streaming-Dienst Zattoo zu sehen sein. Der Wermutstropfen: Nur im kostenpflichtigen "High-Quality"-Paket.

Zattoo Sender

© Zattoo

Zattoo Sender

Mit sechs Sendern geht ProSiebenSat.1 an den Start bei Zattoo. Der Internetdienst aus der Schweiz überträgt viele der deutschen, frei empfangbaren Programme kostenlos. Zur Finanzierung spielt Zattoo Werbung ein. Alternativ gibt es das "HiQ"-Abo. Ab 3,75 Euro monatlich sind die Programme dann ohne Werbung und in high-definition-ähnlicher Qualität zu sehen. Ausschließlich hier werden die neuen Sender vertreten sein, ganz nach dem Vorbild von Privatsender-Konkurrent RTL.

Ins Internet wandern die Sender SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX. Zattoo ist auf Computern, Smartphones und Tablets abrufbar. Zudem gibt es Apps für ausgewählte Smart-TVs und Web-Empfangsboxen (LG, Samsung, VideoWeb TV Box) und für die Spielkonsolen Xbox 360 und XBOX One.

Tipp: Mobiles TV auf Tablet & Co.

Ab wann die Sender "auf Draht" sein werden, verrät Zattoo noch nicht. Wir werden das Datum an dieser Stelle ergänzen hinzufügen, sobald es bekannt ist.

Mehr zum Thema

Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video, auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
image.jpg
Die vollständige Serie auf MyVideo.de

MyVideo.de veröffentlicht die britische Comedy-Serie "Mr. Bean" im Internet. Nun kann jeder die 14 TV-Folgen der Serie legal und ohne Anmeldung…
Zattoo Sender
TV-Streaming

Das laufende Programm von sechs Sendern der ProSiebenSat1-Gruppe wird demnächst über den Streaming-Dienst Zattoo zu sehen sein. Der Wermutstropfen:…
Netflix-Logo
Netflix-Angebot

Netflix hat sein Weihnachtsprogramm für 2014 bekanntgegeben. Neben klassischer Feiertagsunterhaltung im Film- und Serienformat enthält das Angebot…
Überholen Streaming-Dienste das klassische Fernsehen?
Streaming vs. TV

Die Streaming-Dienste rund um Netflix und Amazon Prime Instant Video sollen bis 2020 mehr Nutzer vorweisen als das herkömmliche Fernsehen. Davon geht…