Smartphones

Zahl des Tages: 500 Millionen

500 Millionen Geräte mit Android als Betriebssystem sind laut Google inzwischen weltweit aktiviert.

Zahl des Tages: 500 Millionen

© Google

Zahl des Tages: 500 Millionen

Und mehr als 1,3 Millionen Geräte kommen Tag für Tag dazu - nach Angaben von Android-Chefentwickler Hugo Barra. Und das sind nur die Geräte, die über den Google Play Store aktiviert werden, Geräte ohne Store-Zugang wie Amazons Kindle Fire HD kommen noch dazu. Nur fünf Prozent der Geräte sind bislang Tablets.

Die monatliche Statistik zur Verteilung der Android-Versionen und Display-Größen zeigt einen leichten Anstieg der aktuellen Version 4.1 Jelly Bean auf 1,2 Prozent Marktanteil. Führend ist immer noch Gingerbread (Android 2.3) mit rund 57 Prozent. Fast 18 Prozent der Geräte haben ältere Android-Versionen und die Besitzer laufen Gefahr, bald keine neuen Funktionen mehr verwenden zu können.

.

Mehr zum Thema

IBM überweist eine weitere Milliarde als Investition in Linux.
IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
Bald kommt OS X 10.9 - für Entwickler kommt das Golden Master.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
icloud, ios 8, apple
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Mac OS X El Capitan
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
Apple iTunes
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.