Internet

Yukoono startet kindgerechte Online-Mediathek

Das Entertainment-Portal Yukoono startet ab sofort eine Online-Mediathek ausschließlich für Kinder. Darauf finden die Kleinen altersgemäße Kinderfilme und Zeichentrick-Serien wie zum Beispiel "Wickie", "Urmel aus dem Eis" oder "Heidi". Bis Ende dieses Jahres will der Betreiber rund 2.200 Stunden an Inhalten bereitstellen.

Yukoono Online-Mediathek für Kinder

© Yukoono

Yukoono Online-Mediathek für Kinder

Yukoonos Mediathek können Interessierte unter dem Link http://kids.yukoono.com erreichen. Der darauf enthaltene Inhalt lässt ich auf Endgeräten wie zum Beispiel Computer, internetfähigen Fernsehern, Smartphones oder Spielkonsole wiedergeben. Ein eigens eingerichteter Channel soll Eltern dabei garantierten, dass ihr Nachwuchs auch wirklich nur Zugriff auf Filme bekommt, die ihrem Alter entsprechend ausgelegt sind und dass der Jugendschutz stets eingehalten wird.

Eine Installation jedweder Software ist laut Yukoono zur Nutzung nicht notwendig. Interessant erscheinende Inhalte kann der Anwender in einer kostenlosen und automatisch startenden Preview einsehen. Entscheidet man sich dann für einen Film oder einen Serienteil, wird dieser als "Paid Content" zur Miete heruntergeladen. 24 Stunden Mietzeit kosten 1 Euro.

Mehr zum Thema

Sony Playstation 3
3D-Heimkino

Auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung in Berlin kündigte der Elektronik-Konzern Sony das 3D-Firmware-Update für seine Spielkonsole…
Die Kathedrale
3D-Themenabend

Auf arte kann man am 15. Dezember unter anderem "Die Kathedrale - Baumeister des Straßburger Münsters" in 3D sehen.
Die IFA 2013 findet vom 6. bis 11. September statt.
IFA 2015

Die IFA 2015 zieht neben internationalen Fachbesuchern auch zahlreiche Technik-Fans aus Deutschland und aller Welt an. Eintrittskarten gibt es ab 12…
Doom: Open Beta
Ego-Shooter-Comeback

Der Release des neuen Ego-Shooters Doom ist am 13. Mai 2016, schon in wenigen Tagen können sich Spieler im Open-Beta-Test austoben. Ein Teaser stimmt…
Battlefield 1 Screenshot
Video
Ego-Shooter

Battlefield 5 heißt Battlefield 1: EA zeigt den atemberaubenden Reveal Trailer, verrät das Release-Date und mehr. Wir fassen zusammen.