Konkurrenz

YouTube-Mitbegründer plant neue Videoseite

Erwächst für YouTube Konkurrenz aus dem eigenem Haus? Der Mitbegründer Chris Hurley plant offenbar eine neue Video-Community.

Provision für jeden Youtube-Klick: Der Internet-Anbieter France Telecom-Orange verdient an Google.

© Hersteller / Archiv

Provision für jeden Youtube-Klick: Der Internet-Anbieter France Telecom-Orange verdient an Google.

YouTube hat bereits eine große Anzahl an Konkurrenten, darunter Vimeo und Hulu. Nun plant Hurley, der 2010 die Google-Tochter verließ, eine neue Video-Plattform aufzubauen.

Mit seiner neuen Video-Seite will Chris Hurley YouTube nicht vom Thron stoßen, sondern die Zusammenarbeit von Usern zum Erstellen von Videos fördern.

Mehr Informationen gibt Hurley bisher nicht preis. Starten soll die neue Video-Plattform laut der Online-Ausgabe des Werbe-Magazins Adweek bereits nächsten Monat.

Mehr zum Thema

YouTube-Video
Absurde Web-Videos

Wenn ein schönes Mädel plötzlich alles von sich wirft, fällt Konzentration schwer.
Absurde Web-Videos
Absurde Web-Videos

Keine Lust mit dem Hund zu spielen? Dann soll er das halt selbst machen!
Absurde Web-Videos
Absurde Web-Videos

Dieser Gitarrist gibt klassischen Songs von Games einen genial neuen Klang!
Poledance Youtube
Absurde Web-Videos

Wir haben schon viele tolle Poledances gesehen, aber dieses Mädel kann den absoluten Killer-Move!
wuaki.tv Startseite Screenshot
Video-on-Demand

Der spanische Video-on-Demand Anbieter Wuaki.tv bietet ab sofort Filme und TV-Serien auch in Deutschland an und trifft auf Konkurrenten wie iTunes,…