Youtube feiert Geburtstag

10 Video-Klassiker aus 10 Jahren

Googles Videoportal Youtube feiert Geburtstag. Am 15. Februar 2005 wurde die Plattform für kostenlose Videos gestartet, heute ist sie aus dem Web-Alltag nicht mehr wegzudenken. Wir feiern das Jubiläum mit 10 Youtube-Klassikern - vom Rekord-Clip bis zum Dauerbrenner.

YouTube Geburtstag - beste Klassiker

© YouTube / Screenshots

YouTube Geburtstag - beste Klassiker

10 Jahre Youtube - das sind 10 Jahre voll Katzen-Videos, witzigen Fails, von der Gema gesperrten Musik-Clips, unzähliger Lets-Play-Videos und berühmter Memes. Dabei war lange Zeit nicht klar, ob sich die Video-Plattform zu einem Erfolg entwickeln würde. Gegründet wurde Youtube am 15. Februar 2005 von den früheren Paypal-Mitarbeitern Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim. Der offizielle Launch fand im November statt.

Knapp ein Jahr später wurde Youtube von Google übernommen. Google zahlte 1,65 Milliarden US-Dollar und investierte viel Geld in die Plattform. Lange Zeit galt die Video-Plattform daher als Millionengrab, da den hohen Betriebskosten nur geringe Einnahmen gegenüber standen. Doch Youtube setzte sich durch und etablierte Videos und das Teilen eben dieser als festen Bestandteil des World Wide Web.

Heute hat Youtube nach eigenen Angaben mehr als eine Milliarde Nutzer. Diese rufen jeden Tag Milliarden von Videos auf und schauen diese für mehrere hundert Millionen Stunden an - zunehmend auch von mobilen Endgeräten. Pro Minute werden 300 Stunden an neuen Videos auf die Plattform geladen. Und immer mehr Videokünstler nutzen Youtube, um über das Portal ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Für uns alle heißt Youtube aber vor allem eines: ein nie enden wollender Strom an Videos, die wir entdecken, genießen und teilen können. Wir haben für sie 10 Klassiker aus 10 Jahren Youtube-Geschichte ausgewählt - viel Spaß!

"Me at the zoo" (2005) darf natürlich in dieser Liste nicht fehlen - es ist das erste Video, das auf Youtube hochgeladen wurde. Obwohl es nicht sonderlich spektakulär ist, hat es bis heute über 17 Millionen Views gesammelt.

"The Sneezing Baby Panda" ist ein Youtube-Klassiker aus dem Jahr 2006 mit mittlerweile über 215 Millionen Views. Die sich erschreckende Panda-Mutter geistert seitdem als Meme durch das Web.

Mit nur 5 Sekunden wurde der Clip "Dramatic Chipmunk" zum Klassiker. Das Video feierte seine Premiere im Jahr 2007 und ist bis heute fester Bestandteil der Youtube-Kultur.

Mit dem Video "Ultimate Dog Tease" (2011) lieferte der Youtube-Kanal "Talking Animals" sein Meisterstück. Über 165 Millionen Views sammelte der Clip mit dem amüsanten Gespräch zwischen Hund und Herrchen bis heute.

Das Musikvideo "Gangnam Style" (2012) des südkoreanischen Rappers Psy ist mit über 2,2 Milliarden Aufrufen das meistgesehene auf Youtube. Der Rekord-Ansturm auf das Video sprengte sogar den Programmcode der Plattform, da die Youtube-Macher selbst nie damit gerechnet hatten, dass ein Video je so oft aufgerufen werden würde.

Die "Nyan Cat" fliegt seit 2011 in den verschiedensten Varianten auf Youtube und in die Herzen von unzähligen Zuschauern. Wer sich die volle Dröhnung der Regenbogen-Katze geben will, findet sogar eine 10-stündige Version des Nyan-Cat-Clips auf YouTube.

Der "Harlem Shake" eroberte Youtube im Jahr 2013. Das abgedrehte Tanzen zu dem gleichnamigen Song des DJs Baauer wurde in unzähligen Videos nachgeahmt - von der norwegischen Armee bis zu den Simpsons.

Aus dem Jahr 2008 stammt der Klassiker "David after dentist". Bis heute amüsierten sich mehr als 125 Millionen Zuschauer über den 7-jährigen David, der sich nach einer Zahn-OP mit seinem Vater unterhält und dabei noch deutlich von der Narkose benebelt ist.

Katzenvideos gehören seit jeher zu den Lieblingen der Youtube-Gemeinde. "Surprised Kitty" aus dem Jahr 2009 ist einer der vielen Klassiker des Genres.

Im Video "Hitler Calls the Trololo Guy" treffen zwei weitere Klassiker aufeinander: Der Clip "Trololo Guy" (2009) zeigt einen Auftritt von Eduard Anatoljewitsch Chil im russischen Fernsehen aus dem Jahr 1976. Das hier kombinierte "Hitler reacts to"-Meme entstand aus einem Ausschnitt aus "Der Untergang" von 2004 und unterlegt die Bunkerszene aus dem Film passend zu aktuellen Ereignissen oder Memes mit immer neuen englischen Untertiteln.

Me at the zoo

Quelle: jawed
0:19 min

The Sneezing Baby Panda

Quelle: jimvwmoss
0:17 min

Dramatic Chipmunk

Quelle: cregets
0:06 min

Ultimate Dog Tease

Quelle: Talking Animals
1:21 min

PSY - GANGNAM STYLE(강남스타일) M/V

Quelle: officialpsy
4:13 min

Nyan Cat [original]

Quelle: slobs
3:37 min

DO THE HARLEM SHAKE (ORIGINAL)

Quelle: DizastaMusic
0:36 min

David After Dentist

Quelle: booba1234
1:59 min

Surprised Kitty (Original)

Quelle: rozzzafly
0:17 min

Hitler Calls the Trololo Guy

Quelle: graidstinHitlerRants
2:16 min

Mehr zum Thema

Screenshot: Gangnam-Style-Video
Zwei Milliarden Aufrufe

Psy hat es geschafft: Mit über zwei Milliarden Aufrufen sprengt Gangnam Style den Youtube-Zähler. Google hat die Technik angepasst.
YouTube
Neuer Standard

Nach vier Jahren Entwicklungszeit setzt YouTube nun auf HTML5 als Standard für die Videowiedergabe. Damit wird der bisherige Standard Flash ersetzt.
Youtube-Logo
Twitch-Alternative

Die Videoplattform Youtube arbeitet angeblich an einer neuen Livestream-Plattform für Gaming und eSports. Größter Konkurrent bleibt Marktführer…
Screenshot: Youtube
Video in deinem Land nicht verfügbar

Aufgrund von Ländersperren (Geoblocking) lassen sich viele Videos auf Netflix, Youtube und mehr nicht abspielen. Die EU will dem ein Ende setzen.
Gema vs Youtube - Sperrtafel
Streit um Gebühren - Sperre von Musikvideos

Etappensieg für Google: Im Rechtsstreit um Gema-Gebühren für Youtube-Videos hat das Landgericht München eine Klage der Verwertungsgesellschaft…