Twitch Alternative

YouTube Gaming für Videospiel-Livestreams angekündigt

Videospiel-Streams gehören zu den beliebtesten Inhalten auf der Videoplattform YouTube. Nun will Google den Bereich ausgliedern und ausbauen. Das neue YouTube Gaming richtet sich speziell an Spieler - und präsentiert sich als Alternative zu Twitch.

YouTube Gaming, Screenshot

© YouTube Gaming, Screenshot

YouTube Gaming, Screenshot

Mit YouTube Gaming will Google gegen die Streamingplattform Twitch und ähnliche Angebote antreten. Das neue Portal soll Game-Inhalte aus dem eigentlichen Videodienst YouTube herauslösen und Spielern und Spieleinteressierten neue, speziell auf sie zugeschnittene Funktionen bieten.

Im Fokus von YouTube Gaming stünden allein Videos und Livestreams, die sich mit Videospielen beschäftigen. Dadurch soll das Angebot übersichtlicher und die Suche nach passenden Inhalten einfacher werden.

Den Inhalteanbietern, die ihr Gameplay auf YouTube Gaming streamen, soll es ermöglicht werden, Live-Streams automatisch in YouTube-Videos zum späteren Ansehen umzuwandeln. Das Streaming wird mit bis zu 60 fps angeboten. Abonennten eines bestimmten Kanals auf YouTube Gaming werden beim Start eines neuen Livestreams automatisch benachrichtigt.

YouTube Gaming werde noch im Sommer 2015 als App und Webseite starten und für mehr als 25.000 Spieletitel eigene Unterseiten bieten. Dies gab YouTube im offiziellen Blog bekannt. Zunächst soll der Dienst in den USA und Großbritannien ausgerollt werden.

Mit Videoformaten wie Let's Plays, Walkthroughs und Speedruns hat sich auf YouTube in den vergangenen Jahren eine aktive Community für Gaming-Inhalte entwickelt. Das Thema erfreut sich im Netz so großer Beliebtheit, dass es inzwischen eigene Dienste nur für Videospiel-Videos gibt. Vorreiter ist hier der von Amazon erworbene Anbieter Twitch, auf dem Angebote wie Rocket Beans TV ein Zuhause gefunden haben.

Mehr lesen

BitTorrent, illegale Downloads & Co.

Mehr zum Thema

Double Helix Games entwickelt ab sofort für Amazon.
Double Helix Games

Amazon kauft den Spiele-Entwickler Double Helix Games. Diese haben vor der Übernahme unter anderem für "Killer Instinct" gesorgt.
Twitch
Twitch

Für über eine Milliarde US-Dollar will Youtube angeblich das Streaming-Portal Twitch übernehmen. Dieses ist besonders bei Spielern beliebt, die…
Überraschend: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon.
Doch keine Google-Übernahme

Überraschung bei der Twitch-Übernahme: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon. Überlegungen, dass Gaming-Streams ein…
Screenshot: Lindsey Stirling
Dragon Age Inquisition Soundtrack

Nach erfolgreichen musikalischen Interpretationen zu Skyrim und Zelda folgt nun Lindsey Stirlings Inszenierung zu Dragon Age: Inquisition. Wir zeigen…
Youtube-Logo
Twitch-Alternative

Die Videoplattform Youtube arbeitet angeblich an einer neuen Livestream-Plattform für Gaming und eSports. Größter Konkurrent bleibt Marktführer…